Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford C-Max
  5. Alle Motoren Ford C-Max
  6. 1.5 EcoBoost (182 PS)

Ford C-Max 1.5 EcoBoost 182 PS (seit 2010)

 

Ford C-Max 1.5 EcoBoost 182 PS (seit 2010)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford C-Max 1.5 EcoBoost (182 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Ford C-Max 1.5 EcoBoost (182 PS) von witschekk, Februar 2017

4,0/5

Meinen neuen C-Max 1.6 Ti-Vct (Benziner, Saugmotor) habe ich im Internet entdeckt. Er hatte 10 km auf den Tacho und war noch nicht einmal zugelassen. Nach einer längeren Probefahrt habe ich ihn gleich gekauft, musste ihn allerdings noch wenige Tage beim Händler lassen und konnte ihn dann nach einer Tageszulassung übernehmen. Seitdem bin ich mit ihm bisher 4200 km gefahren, erst unter strengen Winterbedingungen, jetzt bei Aprilwetter.

Mein voriges Auto war schon ein C-Max, Baujahr 2005, 1,8 l, 125 PS. Aber die beiden Modelle sind kaum miteinander zu vergleichen, beim neuen ist wohl kaum eine Schraube vom alten übernommen worden, und das Ergebnis ist ein noch besseres und eleganteres Fahrzeug geworden.
Als älterer Mensch habe ich es als wohltuend empfunden, wie bequem man ein- und aussteigen kann.

Bei der Bestellung die Parksensoren nicht vergessen, da der nicht einsehbare Bereich hinter und auch vor dem Auto recht groß ist. Mit den "Piepsern" verliert das aber an Schrecken.
Der 1,6-l-Motor mit variabler Nockenwellensteuerung (Ti-Vct, Benziner, Saugmotor) hat genau wie der 1,8-l-Motor meines alten C-Max eine Maximalleistung von 92 kW / 125 PS, aber ein ganz anderes Verhalten über den Drehzahlbereich. Ich wusste, worauf ich mich einlasse (kein Turbo), und bin mit der Maschine recht zufrieden.

Man kann das Gefühl bekommen, als wenn je nach Drehzahl unter Haube zwei ganz verschiedene Motoren arbeiten: Zwischen 1500 und etwa 2500 min-1 geschmeidig, leise und sparsam, aber ziemlich schlapp; darüber spürt man aber mehr und mehr Biss und Power und kann, wenn man es darauf anlegt, recht flott vorankommen. Ab etwa 4000 min-1 (Drehmoment-Maximum) spürt man nochmals einen stärkeren Schub und kann die Maschine bis über 6000 min-1 (Leistungsmaximum bei 6300 min-1) ausdrehen lassen.

Ich bleibe meist im unteren Bereich, weil der gebotene Antrieb in aller Regel ausreicht und der Motor dabei recht sparsam bleibt (bisher um die 6,5 l / 100 km nach manueller Rechnung, der BC zeigt etwa 0,2 bis 0,3 l / 100 km weniger an.)

Der Fahrkomfort ist ausgezeichnet. Sowohl das langssame Dahinrollen als auch flottes Fahren über Landstraßen und Autobahnen machen ausgesprochen Spaß.

Die Beschleunigung ist im Zusammenhang mit der leicht geänderten Getriebeabstufung zu sehen - der dritte und der vierte Gang sind länger ausgelegt als im alten C-Max. Wenn man die Gänge ausfährt, ergibt sich eine gelungene Kombination von Drehmoment und Geschwindigkeit sowohl beim Überholen als auch z. B. beim Bergauffahren.

Der Wendekreis ist etwas zu groß, aber ich bin deswegen noch nie irgendwo nicht rein-, raus- oder durchgekommen.

Der neu C-Max ist eine gelungene Kombination von Design, Komfort und Leistung. Da auch das Preis- und Kostenniveau stimmt, ist der neue C-Max ein sehr attraktives Angebot auf dem Markt, das ich uneingeschränkt weiterempfehle.

 

Ford C-Max Van seit 2010: 1.5 EcoBoost (182 PS)

Nicht sehr populär scheint der 1.5 EcoBoost (182 PS) für den C-Max Van 2010 von Ford zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit vier von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Van liegt bei 4,1 Sternen. Bei den Ausstattungen besteht Wahlfreiheit. Der Kompakt-Van glänzt in einer der zwei Varianten: Titanium und Sport. Entsprechend ändert sich der Anschaffungspreis: Je nach Ausstattungsvariante liegt der dann zwischen 28.900 und 29.250 Euro. Verbaut ist auch eine für entspanntes Fahren ausgelegte Automatikgangschaltung mit sechs Gängen. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund sechseinhalb Liter Benzin.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 1.5 EcoBoost zwischen EU6 und EU5. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Beim CO2-Ausstoß muss man mit 149 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 1.5 EcoBoost (182 PS) von Ford. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Ford C-Max 1.5 EcoBoost (182 PS)

  • Leistung
    134 kW/182 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Ford C-Max 1.5 EcoBoost (182 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2015–2018
HSN/TSN8566/BKY
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.498 ccm
Leistung (kW/PS)134 kW/182 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit213 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst705 kg
Maße und Stauraum
Länge4.379 mm
Breite1.828 mm
Höhe1.610 mm
Kofferraumvolumen432 – 1.723 Liter
Radstand2.648 mm
Reifengröße215/55 R16 H
Leergewicht1.413 kg
Maximalgewicht2.000 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.498 ccm
Leistung (kW/PS)134 kW/182 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit213 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst705 kg

Umwelt und Verbrauch Ford C-Max 1.5 EcoBoost (182 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,5 l/100 km (kombiniert)
8,9 l/100 km (innerorts)
5,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d