Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford C-Max
  5. Alle Motoren Ford C-Max
  6. 2.0 TDCi (136 PS)

Ford C-Max 2.0 TDCi 136 PS (2003–2010)

 

Ford C-Max 2.0 TDCi 136 PS (2003–2010)
26 Bilder

Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

Fahre den Cmax seit 6 Jahren als Hauptfahrzeug und hatte schon einige Probleme mit dem Fahrzeug : Rost an der Heckklappe, Turbo Schlauch rissig, defekte Frontscheibenheizung, Navi defekt uvm. Zum Glück blieben wir mit dem Fahrzeug noch nicht liegen.
Grundsätzlich bietet der Cmax sehr viel Platz für Familien bis max. 2 Kindern . Der Diesel ist mit reellen 7 Liter Verbrauch nicht der sparsamste aber auch nicht übermäßig durstig. Die Steuern sind bei einem 2 Liter Diesel leider recht hoch. Knapp 400 Euro werden dafür jährlich fällig. Die Versicherung ist durchschnittlich hoch und bei FS 16 ca. 45 Euro im Monat Vollkasko .
Innenraum: Die Einzelteile des Armaturenbretts wirken teilweise wie provisorisch zusammengefügt, kratzempfindliche Kunststoffe sind überall verbaut.
Fahren: Das grundsätzliche Set-up ist straff, stellt Stöße aber erst bei starker Beladung durch und verhindert unangenehme Seitenneigung in Kurven. In Verbindung mit der angenehm direkten Lenkung saust der C-Max erfrischend quirlig über Land und bietet auf Fernstraßen dennoch jenen Federungskomfort, der lange Strecken erträglich macht. Die Lenkung ist dazu noch mehrfach verstellbar , von Sportlich bis Comfort.
Alles in allem kein schlechtes Auto aber nach 6 Jahren und 125000 km keine Empfehlung mehr wert.

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von Kazmierski, Februar 2017

1,0/5

Dies war mein 2 Ford von 4 und eigentlich hätte ich mir da schon keinen mehr kaufen dürfen.
Gekauft als Neuwagen fing der Stress schon früh an.
Nach 3 Monaten quatschen die Bremsen unerträglich.
Also wurden neue auf Garantie eingebaut.
Navigation ging nur selten.
Das Gerät schmirte laufend ab. Nach Wochen und 3 mal Update einspielen wurde dann ein neues eingebaut. Nach 4 Monaten zum ersten mal Notlauf Anzeige auf der Autobahn.
Wagen fuhr nur noch 60.
In der Werkstatt wurde ein verstopften Partikelfilter gefunden.
Ausgebaut und neuen rein,auf Garantie.
Nach 2 Monaten das gleiche Spiel.
Partikelfilter zu.
Das Auto wurde dann,auch durch viele kleine Mängel,gewandelt.

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Anfänglich hatte ich Probleme mit dem Motor, dass er keine Leistung mehr annahm und in ein Notprogramm fiel. Offenbar hatte das mit der Reinigung des Partikelfilters zu tun. Obwohl ich keine Kurzstrecken fuhr. Ford hat das auf Garantie behoben. Einmal musste die Batterie gewechselt werden, aber das war mein Fehler, sonst nur Servicekosten. Inzwischen habe ich über 70'000 km ohne Probleme zurückgelegt. Das Fahrzeug übernimmt nun meine Tochter.

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von FordAuto, Februar 2017

4,0/5

Der Ford C-Max ist ein top Auto! Bis jetzt habe ich keine schlechte Erfahrungen gemacht. Mit dem Service von Ford bin ich bis jetzt ebenfalls zufrieden. Das Auto fährt ruhig und ist spritsparend. Das einzig Negative ist meiner Meinung nach die Tonqualität des Soundsystems (zum Beispiel Radio). Der Ton hört sich öfter stumpf an.

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von rainerbruns56, Juli 2013

4,4/5

Ich fahre den C-Max2,0 TDCI in der Chia-Version.Komfort und Ausstattung sind hervoragend in dieser Preisklasse.
Das Fahrzeug wird zu 80% auf der Langstrecke genutzt,und dafür ist
dieser Motor hervoragend geeignet.
Das Durchzugsvermögen ist schon beeindruckend, der verbrauch liegt
bei einer Geschwindigkeit von 120-140 km/h bei 5,5 Liter.
Klasse ist auch das der 3.Sitz hinten weggeklappt werden kann, und dadurch sehr viel bewegungsfreiheit für 2 Pesonen entsteht.
Schade das Ford die Chia-Version nicht mehr anbietet.
Ich bin mit dem Fahrzeug vollkommen zufrieden.

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von Anonymous, November 2012

3,9/5

Erst mal das schlechte: Spritverbrauch im Stadtverkehr mit 9,5 l
viel zu hoch. Das darf einem Diesel nicht passieren.
Ansonsten bin ich eigentlich sehr zufrieden. Das beste ist
der durchzugsstarke Motor. Auch die Bedienung ist kritikfrei.
Das Navi führt ohne Umwege zum Ziel.
Würde ihn aber wegen dem hohen Verbrauch nicht wieder
kaufen!

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von corehead, September 2010

4,1/5

Ich habe den Wagen im November 2007 (Bj. 12/2005) gekauft, in der Ghia-Ausstattung mit EPB, Navi, Klimaautomatik, heizbarer Frontscheibe und Veloursitze mit Sitzheizung. Leider habe ich den Wagen von einer Autoklitsche geholt, zum damals aber unschlagbaren Preis von 14.000 Euro (ehem. Leasingfahrzeug mit 68.000 km).

Der Wagen an sich ist toll. Man sitzt toll, das Cockpit gaukelt einem ein viel größeres Fahrzeug vor (hatte vorher einen Mondeo BWY, im C-Max fühle ich mich definitiv wohler), das Fahrwerk ist der Hammer, in jeder Kurve sicher und stabil. Der Verbrauch des 136 PS Diesel ist ebenfalls unschlagbar, wobei das schöne bei den leistungsstarken Dieseln ist, das man die Wahl hat: flotte Fahrweise bei akzeptablem Verbrauch, oder den echten Spargang. Bei einer Tour am Wochenende von Holland nach Deutschland (350 km Autobahn) kam ich mit Tempomat (100/120 km/h) auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,1 l.

Nicht so schön sind die unverhersehbaren Reparaturen, wobei ich das auch auf die vorherige Nutzung zurückführen würde. Interessant in diesem Zusammenhang: die Lichtmaschine hält bei vielen C-Max, unabhängig der Laufleistung, rund vier Jahre, und ist dann kaputt. Ziemlich baff war ich auch bei der 120.000er Inspektion: der DPF muss nämlich nach dieser Laufleistung komplett getauscht werden -> Mehrkosten für die Inspektion von ca. 500,- Euro inklusive. Und bei 240.000 km ist er wieder fällig. Dann waren noch viele kleine Reparaturen und Werkstattbesuche notwendig, die mir den Spaß etwas vermiest haben. Dennoch kann ich das Fahrzeug empfehlen, weil es mir genau das bietet, was ich erwarte.

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von HansemannX, Januar 2010

4,2/5

Den C-Max habe ich seit genau 2 Jahren und bin bisher gut 30.000 km gefahren, vorwiegend Stadt- und Kurzstrecken. Gerade in den Wintermonaten erreicht er dabei meist nicht seine Betriebstemperatur.

Positiv:
Trotzdem bleibt er mit 7,2 l/100km relativ sparsam (Durchschnittsverbrauch über die gesamten 2 Jahre).
Die Kühlwasservorwärmung sorgt auch bei Minusgraden dafür, dass die Heizung bereits nach ca 1 km warme Luft in den Innenraum bringt (mein Firmenpassat braucht da erheblich länger).
Durch die integrierte Frontscheibenheitzung bleibt mir lästiges Kratzen fast immer erspart und Probleme mit dem Beschlagen bei feuchtem Wetter gehören ebenso der Vergangenheit an.
Den meisten Fahr-Spaß bietet der agile und durchzugsstarke Diesel zusammen mit dem kurvenhungrigen Fahrwerk (das kenne ich bisher von keinem anderen Kompakt-Van und auch ein Golf-Plus muss sich dabei um Längen geschlagen geben).
Das Kurvenlicht (obwohl kein Xenon) bietet erheblich bessere Sicht als die Standardscheinwerfer meines Firmenpassat.

Negativ:
Verarbeitungsqualität (bereits nach 2 Wochen trat immer nach dem Volltanken im Fahrbetrieb Diesel aus; Anschlussflansch am Tank war undicht)
Der Teppichboden im Innen- und Kofferraum zieht Schmutz magisch an und gibt ihn beim Saugen nur wiederwillig her.
Bereits an beiden Frontscheinwerfern musste ich das Abblendlichtbirnchen tauschen.
Die Halterung des Heckspoilers war undicht, so dass bei starkem Regen Wasser in den Kofferraum tropfte.

Fazit: Trotz der kleinen Macken in der Fertigungsqualität (die ich in anderer Form auch beim Golf Plus und der neuen C-Klasse feststellen musste) macht das Auto unheimlich Spaß und ist dabei auch noch ein praktischer Lastesel. Alle Macken wurden von der FORD-Werkstatt schnell und unbürokratisch auf Garantie behoben!

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von Anonymous, November 2008

3,6/5

Positiv:
-sehr gutes Preis-/Leistungsverhältniss, vergleichbare Modelle, sind um einiges teurer
-Beheizbare Frontscheibe ist super, aber bei Dunkelheit und Nässe geringe Reflektionen
-sportliches Fahrwerk mit passendem Motor
-Panoramadach macht Auto heller

Negativ:
-Windzug bei hohem Tempo auf Fahrerseite
-Kofferraum für sperrige Güter oder Urlaubsfahrten mit Kind nicht groß genug bzw. Dach fällt zu stark ab
-Stadtverbrauch viel zu hoch (ca.9 Liter pure Stadtfahrt)

Erfahrungsbericht Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS) von Anonymous, April 2008

4,1/5

positiv:
- elastischer und kräftiger Motor
- sportliches und relativ komfortables Fahrwerk
- relativ geringer Verbrauch (ca. 6,5l)
- variabler Innenraum

negativ:
- teilweise laute Windgeräusche

Alle Varianten
Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS)

  • Leistung
    100 kW/136 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2007–2009
HSN/TSN8566/531
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst745 kg
Maße und Stauraum
Länge4.333 mm
Breite1.825 mm
Höhe1.560 mm
Kofferraumvolumen160 – 1.620 Liter
Radstand2.640 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.491 kg
Maximalgewicht1.990 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst745 kg

Umwelt und Verbrauch Ford C-Max 2.0 TDCi (136 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt53 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,6 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben154 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen172 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Ford C-Max 2.0 TDCi 136 PS (2003–2010)