Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Ducato
  5. Alle Motoren Fiat Ducato
  6. 3.0 180 Multijet (177 PS)

Fiat Ducato 3.0 180 Multijet 177 PS (seit 2006)

 

Fiat Ducato 3.0 180 Multijet 177 PS (seit 2006)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Fiat Ducato 3.0 180 Multijet (177 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht Fiat Ducato 3.0 180 Multijet (177 PS) von lexi.lind, März 2017

5,0/5

Hin und wieder erreicht mich als Autoblogger (CARWALK – Der Autoblog) auch ein echter „Lieferwagen“. Und dann ist – besonders wenn man von einem Kleinwagen kommt – der Umstieg doch ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber sobald man sich an die größeren Abmessungen gewöhnt hat, fahren sich diese Lastesel ganz easy.

Und am 177 PS Diesel habe ich ganz schnell Gefallen gefunden, denn damit hatte ich ordentlich Power unterm Hintern um auch „Ferntransporte“ ganz entspannt zu absolvieren, mit durchaus sparsamem Verbrauch.

Der Motor sollte natürlich zum Einsatzbereich passen, und von Leistung kann man ja eigentlich nie genug haben, von daher hatte ich den stärksten Diesel an Bord.

Er holt aus seinen 3-Litern Hubraum 177 PS, dass reicht nicht nur für eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h sondern macht den Ducato vor allem in jeder Lage – leer wie beladen – stark genug um flott vom Fleck zu kommen.

Er hat leider keine Start-Stopp-Automatik, so lag ich beim Verbrauch im gemischten Verkehr bei 7,6 Litern Diesel auf 100 km, konnte ich ihn auf der Autobahn so mit 100 rollen lassen, kam ich mit 6,7 Litern hin.

Bei diesem Fiat Ducato Maxi erhält das Wort Laderaum wirklich eine ganz neue Bedeutung, bis zu 17 m³ Ladevolumen sprechen für sich, dazu große Türöffnungen und eine unglaubliche Artenvielfalt …

Im Cockpit erinnert einen eigentlich gar nicht viel an einen Kastenwagen, außer dass ich relativ hoch klettern muss. Im Falle meines „MAXI“ war der Ducato als Zweisitzer ausgeführt, um den Freiraum zwischen den Sitzen optimal nutzen zu können rutscht die Handbremse nach links außen. Ein Umstand, an den man sich schnell gewöhnt.

Die Scheibe in der Trennwand zum Laderaum spiegelt zwar, ist aber trotzdem gut, weil ich so auch im Rückspiegel den vom Pkw gewohnten Blick nutzen kann. Ansonsten hat der Ducato große Außenspiegel mit asphärisch gebogenen Einsätzen im unteren Bereich, sodass man nichts übersehen kann und auch keine Toten Winkel hat.

Klar, man sitzt anders als im Pkw, aber die Instrumente und auch das gesamte Cockpit, alles ist wie in einem Pkw, gefällig designed und gut ablesbar.

Kaufentscheidend ist beim Fiat Ducato Maxi aber zweifelsohne der Laderaum. Und den erreiche ich bei meiner Variante durch ein große Schiebetür auf der Beifahrerseite und eine zweiflüglige Tür am Heck. Dem Beladen mit großen Dingen, u.a. auch Paletten mit dem Gabelstapler, steht also nichts im Wege.

Immer ist die Ladekante auf angenehmer Höhe, immer sind Verzurrösen verbaut – und alles was jetzt vielleicht noch fehlt kann optional zugekauft werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig, sodass ich in jedem Fall einen ausführlichen Blick in die Unterlagen empfehle.

Mit dem Ducato Maxi kann ich auch einiges an den Haken nehmen. Die Federung ist dabei relativ straff und hat jede Menge Spielraum für jede Menge Zuladung. Je mehr Gewicht er aufnimmt, umso ausgewogener wird das Fahrwerk.

 

Fiat Ducato Transporter seit 2006: 3.0 180 Multijet (177 PS)

Bei den Motoren gehört der 3.0 180 Multijet (177 PS) zu den besten Kandidaten des Ducato Transporters 2006. Die Fiat-Fahrer gaben ihm fünf von fünf Sternen. Für den Transporter sind folgende drei Ausstattungsvarianten lieferbar: Panorama Modular, Autm. und Panorama. Der Neupreis ist von der Ausstattung abhängig und bewegt sich zwischen 31.677 und 46.981 Euro. Egal, ob du dich für die Variante mit dem manuellen oder dem automatischen Getriebe entscheidest – in jedem Fall bist du mit sechs Gängen unterwegs. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch ist die Automatik teurer. Zwischen 6,1 und 8,2 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Bei der Schadstoffklasse gibt es allerdings Unterschiede, sie ordnen sich zwischen EU6 und EU4 ein. Zwischen 160 und 222 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom 3.0 180 Multijet von Fiat. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
Fiat Ducato 3.0 180 Multijet (177 PS)

  • Leistung
    130 kW/177 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    31.678 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Fiat Ducato 3.0 180 Multijet (177 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformKasten
Anzahl Türen4
Sitzplätze2
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2011–2014
HSN/TSN4136/ATI
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.999 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst2.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.963 mm
Breite2.050 mm
Höhe2.254 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.000 mm
Reifengröße215/70 R15 R
Leergewicht1.935 kg
Maximalgewicht3.000 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.999 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst2.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Fiat Ducato 3.0 180 Multijet (177 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt90 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Fiat Ducato 3.0 180 Multijet 177 PS (seit 2006)