Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ferrari Modelle
  4. Alle Baureihen Ferrari 360
  5. Alle Motoren Ferrari 360

Ferrari 360 Coupé (1999–2005)

Alle Motoren

3.6 V8 (425 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 425 PS
Ehem. Neupreis ab: 165.000 €
Hubraum ab: 3.586 ccm
Verbrauch: 19,1 l/100 km (komb.)

3.6 V8 (400 PS)

3,2/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 400 PS
Ehem. Neupreis ab: 128.200 €
Hubraum ab: 3.586 ccm
Verbrauch: 17,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ferrari 360 1999 - 2005

Die erste Generation des 360 Coupé von Ferrari wurde von 1999 bis 2005 produziert. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Coupé im Durchschnitt dreieinhalb von fünf möglichen Sternen. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (drei Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 3.6 V8 (425 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit vier von fünf Sternen belohnt. Auch sind 425 PS bei diesem Motor durchaus interessant. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von 17,0 Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 3.6 V8 (400 PS). Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU3 ist der Ferrari Coupé nicht der Umweltfreundlichste, liegt aber noch im Mittelfeld. CO2-Emissionen von 415 Gramm pro 100 Kilometer zeigen, dass man mit dem Wagen nicht so umweltfreundlich unterwegs ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit zwölf Fotos des 360 Coupé zusammengestellt.