Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daihatsu Modelle
  4. Alle Baureihen Daihatsu Move
  5. Alle Motoren Daihatsu Move

Daihatsu Move Van (1995–2001)

Alle Motoren

0.8 12V (42 PS)

4,2/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 42 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.145 €
Hubraum ab: 847 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.0 12V (55 PS)

3,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 55 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.687 €
Hubraum ab: 989 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Daihatsu Move 1995 - 2001

Die erste Generation des Move Vans von Daihatsu wurde von 1995 bis 2001 produziert. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,9 von maximal fünf Sternen bewertet. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (neun Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs im Vergleich mit anderem Kompakt-Van eher überschaubar aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe mindestens 1.630 mm, es hat eine Mindestbreite von 1.395 mm und eine Länge von 3.310 mm (Minimum). Auch der Radstand ist mit mindestens 2.295 mm zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und einfache Steuern, bei sehr kleinem Wendekreis, ermöglicht. Den Daihatsu gibt es mit vier Sitzen oder, wenn mehr Personen mitfahren wollen, sogar auch mit fünf Plätzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 461 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist solides Mittelmaß und schafft einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du auf mindestens 202 Litern.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 815 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 250 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 400 kg und 600 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 0.8 12V (42 PS). Die 4,2 Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 1.0 12V (55 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Van. So erhält er noch 3,5 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Er überzeugt daneben auch mit einem sparsamen Verbrauch von fünf Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) kombiniert. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU2 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 136 und 144 Gramm pro 100 Kilometer.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit fünf Fotos des Move Vans.