Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daihatsu Modelle
  4. Alle Baureihen Daihatsu Gran Move
  5. Alle Motoren Daihatsu Gran Move

Daihatsu Gran Move Van (1997–2002)

Alle Motoren

1.6 16V (91 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 91 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.033 €
Hubraum ab: 1.590 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

1.5 16V (90 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.288 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Daihatsu Gran Move 1997 - 2002

Die erste Generation des Gran Move Vans von Daihatsu wurde von 1997 bis 2002 vom Band gelassen. Ganze 4,3 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Allerdings haben wir auch erst sechs Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Gran Move Van.

Die Baureihe zeichnet sich durch kleine und kompakte Maße aus. Folgende Größen, wie eine Länge von 4.060 Millimetern, eine Höhe mit 1.580 Millimetern und eine Breite von 1.640 Millimetern zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.395 Millimetern ist ein eher kurzes Maß und sorgt für flexibles Fahren sogar im dichteren Stadtverkehr. Hier haben fünf Personen auf ihrem eigenen Sitz angenehm Platz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 400 Litern oder 850 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren. Mit einem Leergewicht von mindestens 990 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 400 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 900 kg und 1.000 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.5 16V (90 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit viereinhalb von fünf Sternen belohnt. Der 1.6 16V (91 PS) hat in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, trotzdem kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit 4,2 Sternen belohnen. Auch sein Verbrauch kann sich sehen lassen: nur sieben Liter Benzin auf 100 Kilometer kombiniert (laut Hersteller). Damit überzeugt er mit echter Nachhaltigkeit. Der Kompakt-Van entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU3 oder EU2. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.6 16V (91 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 181 und 182 Gramm pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Kompakt-Van.

Alternativen

Daihatsu Gran Move Van (1997–2002)