Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daewoo Modelle
  4. Alle Baureihen Daewoo Nubira
  5. Alle Motoren Daewoo Nubira

Daewoo Nubira Limousine (1997–2005)

Alle Motoren

1.8 (122 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.250 €
Hubraum ab: 1.799 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

2.0 (133 PS)

0/0
Leistung: 133 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.356 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

1.6 (106 PS)

3,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.800 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

2.0 (126 PS)

0/0
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.300 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

1.6 (103 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.800 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Daewoo Nubira 1997 - 2005

Die erste Generation der Nubira Limousine von Daewoo wurde von 1997 bis 2005 vom Band gelassen. Diese Baureihe wurde nur acht Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,2 von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt die Limousine bei allen Fahrern ist. Es gibt bislang allerdings nur drei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Nubira Limousine. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zur Nubira Limousine für dich zum Lesen.

Die Baureihe hat in jedem Fall durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.467 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.425 Millimetern und die Breite bei 1.700 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.570 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 370 Litern bis maximal 890 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Fünf Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe verfügbar. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.285 kg. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.200 kg (gebremst) oder 460 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Mit fünf von möglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.6 (103 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der 2.0 (133 PS), welcher mit 133 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.6 (106 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal sieben Liter Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU2 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 178 g bis 235 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Mittelklassewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 26 Fotos der Nubira Limousine zusammengestellt.

Alle Tests

Daewoo Nubira Limousine (1997–2005)

Daewoo Nubira: Im neuen italienischen Anzug
auto-news

Neuer Daewoo Nubira: Im italienischen Anzug

Wir haben den 122 PS starken Nubira 1.8 CDX mit Automatikgetriebe getestet

Alternativen

Daewoo Nubira Limousine (1997–2005)