Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Dacia Modelle
  4. Alle Baureihen Dacia Logan
  5. Alle Motoren Dacia Logan
  6. 1.6 16V (105 PS)

Dacia Logan 1.6 16V 105 PS (2006–2013)

 

Dacia Logan 1.6 16V 105 PS (2006–2013)
26 Bilder

Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Dacia Logan 1.6 16V (105 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von Anonymous, März 2018

5,0/5

Hallo erst mal,
Ich habe jetzt mein Dacia 2009 seit 5 Jahre gebraucht gekauft habe bis jetzt 156000km drauf und den Zahnreimen bei 120000km gemacht.
Ausser den vorderen Gelenken Motoraufhängung und Radlager hatte ich zum glück keine größeren Reparaturen.
habe das Pikerl beim ÖAMTC machen lassen wie immer, und jetzt das erte mal das sie keinen einzigen fehler beim Auto gefunden haben.
also von mir auf jedenfall eine sehr gute kaufempfelung.
lg Herfried

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von schoenundgut, Februar 2017

4,0/5

Viele haben mir von dem Kauf dieses Wagens abgeraten. Doch für meinen Einsatz war der Dacia Logan MCV genau richtig.
Als Familienvater braucht man vor allem Platz im Kofferraum. Und der ist im MCV reichlich vorhanden. Ein großer Kinderwagen lässt sich ohne einzuklappen einfach einladen. Ebenso die Großeinkäufe mit zahlreichen Getränkekästen.
Die Oberflächen aus Hartplastik lassen sich einfach von Kinder-Dreck befreien und der 1.6 16V ist für Autobahnfahrten in den Urlaub stark genug und für einen Benziner auch recht sparsam - erprobte Renault-Technik eben.
Unsere Ausstattung (Autenthique) war ansehnlich,fast schon etwas edel für ein "Nutzfahrzeug" aber dafür nicht mehr so günstig (14400€)
Die Sitze könnten etwas härter und ausgeformter sein, aber das hat bei der Befestigung von drei Kindersitzen hinten auch Vorteile, dass die Sitzbank eben ist.
Nur die Höhe des Fahrersitzes ist zu niedrig für große Menschen (194cm)
Das Fahrwerk ist etwas weich und die Lenkung sehr empfindlich. Eine leichte Schräge der Fahrbahn führt zu einer Schrägstellung des Lenkrads.
Rost war in den ersten drei Jahren kein Problem, sollte aber ab 2009 (neues Werk) nicht mehr so dramatisch sein wie in den Anfangsjahren.
Wir haben den Dacia nur verkauft weil der Platz für Kind 3 und 4 dann mit Kinderwagen doch zu klein wurde.

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von Skorno, Februar 2017

5,0/5

Viel Auto fuer wenig Geld!

Wir waren auf der Suche nach einem Guenstigem Auto in dem zwei Kinder und ein Hund mitgenommen werden koennen. Gekauft haben wir das Auto vor 4 Jahren, sind ca 50.000 Km mit gefahren und haben folgendes Fazit:

Pro:
- Guenstig
- Gross
- Leicht zu reparieren (weil wenig Technik)
- Zuverlaessig

Contra:
- Wenig Luxus

Alles in Allem also (fuer uns) das Ideale Familienfahrzeug. Auch Umzuege und Moebelkauf waren bis jetzt immer kein Problem, da die Leistung auch ganz ordentlich ist.

Ich denke jemand der sich so ein Auto kauft wird gut verkraften koennen kaum Luxus zu haben - am Ende zaehlt hier ja auch ganz klar der Preis.

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von vasilemarin261282, Juli 2011

4,5/5

Hallo Gemeinde,

Ich habe mein Auto am 16.07.2011 abgeholt nach 6,5 Monate warten war es endlich so weit. Ich bin vom Dacia Logan MCV echt begeistert man bekommt einfach nicht mehr Auto für das Geld!!! das ist einfach so. von der Verarbeitung finde ich es etwas viel Plastik aber es ist alles funktionell. Wir haben die Laureate Ausstattung mit Klima und klang Paket. Wir sind vom Raumwunder sehr begeistert vom Fahren und Handling ist es sehr gut aber es ist ja noch neu … :-) also ich habe bei 6,7l/100km bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h. Also nicht wundern ich muss es noch einfahren.... ich melde mich wen wieder was neues gibt wie z.b die erste Inspektion.

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von Lagunadriver, Juli 2011

2,8/5

ich hatte das Auto als Dienstwagen. Das einzige positive was ich sagen kann ist das man sehr viel unter bekommt. Alles weitere finde ich mangelhaft. Nun gut er ist auch als Neuwagen recht günstig und wenn man nicht große Ansprüche hat ein alterstaugliches Auto. Privat würde ich ihn mir nicht zulegen.

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von MCVwarum, September 2010

3,1/5

Hallo,

fahren unseren Dacia jetzt 77000Km,beide Lenköpfe und ein Traggelenk stark ausgeschlagen. Seit dem 06.09. aus der Garantie, vom Händler bekam ich zur Antwort das wäre Verschleiß!
Bei der Laufleistung in meinen Augen ein Unding.
Jetzt warte ich auf eine Info vom Dacia Kundenservice mal schauen wie lange es dauert bis ich eine Antwort erhalte.

Noch einmal einen Dacia kaufen?

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von TL80, März 2010

4,6/5

Ich fahre den Dacia seit einem dreiviertel Jahr und bin sehr zufrieden. Man hört und liest ja so häufig, daß der Dacia Logan MCV so häßlich sei. Ich finde, er sieht für einen Kastenwagen, der er ja nunmal ist, elegant aus.
Er fährt sich gut und ist auch bei längeren Fahrten bequem. In der Laureate-Ausstattung und mit dem Klang&Klima-Paket bietet das Auto alles, was ich brauche; es gibt keinerlei aus meiner Sicht überflüssigen Schnickschnack.

Besonderes Plus: Der Dacia MCV bietet richtig viel Platz! Das gilt sowohl für Kopf- und Beinfreiheit als auch für Gepäck, das auch ruhig etwas sperriger ausfallen darf. Dank der sehr großzügigen Kofferraumöffnung und der kastigen Form konnte ich auch ohne Probleme einen Kühlschrank aufrecht transportieren. An den praktischen Verzurrösen, die im Boden des Laderaums eingelassen sind, läßt sich so eine Ladung mit Spanngurten gut sichern.
Der 105 PS starke 1,6-Liter-Motor ist auch bei voller Beladung auf einer 13%-Steigung stark genug, daß man noch gut 50 - 60 km/h fahren kann. Auf der Autobahn kommt man bei nicht so voller Beladung durchaus auf 180 km/h, aber das macht mit diesem Auto keine Freude. Bis 130 km/h kann man von Reisegeschwindigkeit reden, darüber machen sich Seitenwindanfälligkeit und hoher Geräuschpegel arg bemerkbar.

Bezüglich der Sicherheit habe ich zusätzlich zur vorhandenen Ausstattung Seitenairbags gewählt, die es leider nur gegen Aufpreis gibt. Daß das Auto kein ESP besitzt, schadet aus meiner Sicht überhaupt nicht. Das Fahrwerk ist gutmütig und gut abgestimmt ausgelegt und der Radstand groß. Ein physikalisch vernünftig konstruiertes Auto braucht meines Erachtens in der Hinsicht keine elektronische Unterstützung. Außerdem muß ich nicht unbedingt mit 80 km/h in die engste Kurve fahren.

Im Verbrauch könnte er ein bißchen sparsamer sein, wobei er bei zurückhaltender Fahrweise auf langen Autobahnfahrten laut Bordcomputer tatsächlich nur die vom Werk angegebenen 6,3 L schluckt. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei mir zwischen 7,7 L und 8,0 L auf 100 km bei manchmal auch sportlicher Fahrweise. Knapp 20.000 km ist der Wagen inzwischen gefahren.

Insgesamt ist der Dacia Logan MCV robust, praktisch und erfreulich einfach mit einem ungeschlagenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verarbeitungsqualität ist ordentlich.

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von radler, Februar 2010

4,2/5

Hallo fahre einen Logan Kombi 16v mit Gasumbau inzwischen 8700km gefahren 30€ Bezin getankt Rest Gas gutes Preis Leistungsverhältnis zur Gasanlage ich habe eine Vialle Anlage 8,7l auf100km im Schnitt grosse Zuladung im Kofferraum es gibt gewiss anspruchsvollere Autos aber er läuft immer und ohne Probleme

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von Firebladexl, Februar 2010

3,3/5

Viel Auto für wenig Geld!

Das Auto hat mich in 3 Jahren nich ein mal hängen gelassen.Der Esel hat jetzt 30.000km aufm Tacho und drei Umzüge überstanden.Urlaub zu zweit 3000km Fahrt pfff kein problem für das Auto!!!

jemand schrieb:
Negativ
Die Lenkung ist sehr indirekt und durch fehlendes ESP ist das Fahrverhalten kritisch .

ne ne ne kann ick nich behaupten der Wagen ist sehr spurgenau und den ins schleudern bringen da muss man schon dolle Sachen machen!

Erfahrungsbericht Dacia Logan 1.6 16V (105 PS) von dole, Dezember 2009

4,6/5

Fahre meine Dacia MCV Lauréate 1,6 16V seit gut einem Jahr.
Habe ihn als Jahreswagen für sehr günstige 9300.- von Privat gekauft.

Folgend Ausstattung zeichnet ihn aus:
- 105 PS
- Kometengrau-Metallic
- 4 Airbags
- ABS
- Servolenkung
- elektrische Fensterheber
- beheizte und elektrische Außenspiegel
- Klimaanlage
- Lendenwirbelstütze
- Nebelscheinwerfer
- Isofix
- Funkzentralverriegelung

Mit dieser Ausstattung hat die Dacia ungefähr 11400.- € zzgl. Überführungskosten gekostet, was in dieser Fahrzeugsklasse absolut Konkurrenzlos ist.

Die Innenausstattung, gern als "billig" bezeichnet, ist für diese Preisleistungsverhältnis vollkommen in Ordnung.
Armaturenbrett und Türverkleidungen aus Hartplastik erinnern etwas an den VW Bus T4 Transporter, sind aber pflegeleicht und äußerst Robust. Die Reguliereinheit für die Heizung ist etwas zu niedrig angebracht.
Die Sitze sind gut verarbeitet und bieten auch auf längere Strecken guten Komfort. In der 2. und beim 7-Sitzer in der 3. Sitzreihe gibt es erstaunlich viel Bewegungsfreiheit für Knie, Schultern und Kopf.
Der Kofferraum bietet sehr viel Platz für Einkauf und/oder Urlaubsgepäck. Bei umgelegter Sitzbank passen auch gut eine Vespa (liegend) oder auch zwei Fahrräder hinein.

Die Karosserie ist Verwindungssteif, Türen und Klappen schließen satt, ohne ein billig anmutendes Klappern. Alle Spaltmaße sind durchgehend gut. Gelegentlich findet man kleine Lackeinschlüsse die aber innerhalb der Lackgarantie (2 Jahren) beseitigt werden. Der Unterboden und die Innenradkästen sind üppig mit PVC-Unterbodenschutz geschützt. Die Karosserie-Hohlräume sind Hohlraumversiegelt.

Der Motor, ein kultivierter 16V, begnügt sich im Stadt/Überlandmix mit etwa 7,2 Liter Super. Bei Autogas, das bei mir Nachgerüstet wurde, liegt der Verbrauch zwischen 8 - 8,5 Liter Gas (ca. 5.-€ Gas-Kraftstoffkosten auf 100 Km gegenüber etwa 9,70.-€ Benzinkosten.) Durchzug und Beschleunigung sind akzeptabel, weniger als die 105 PS sollten es meiner Meinung nach aber nicht sein. Alle 15000km ist eine kleine Durchsichtinspektion, alle 30000km eine größere Inspektion mit Öl- und Filterwechsel fällig.
Der Motor wird von unten durch einen stabilen Massivblech-Unterfahrschutz abgekapselt.

Die Schaltung ist in der kalten Jahreszeit " morgens im kalten Zustand" etwas hakelig, Warmgefahren aber problemlos. Der 5. Gang könnte bei höherer Geschwindigkeit ein Tick länger Übersetzt sein.

Die Bremsen, vorne Scheiben- hinten Trommelbremsen, packen gut zu und sind gut dosierbar. Trommelbremsen hinten sind im Übrigen wartungsärmer und weniger anfällig als Scheibenbremsen. Unterstützt wird die Bremsanlage von einem Bremsassistent das bei abrupten loslassen des Gaspedals im Bremskraftverstärker den vollen Vakuumdruck aufbaut und dadurch auf eine Notbremsung mit dem vollen Bremsdruck vorbereitet ist.

Der lange Radstand des MCV macht meiner Meinung nach das für viele "heilige" ESP überflüssig. Ich bekomme das Fahrzeug bei geschlossener Schneedecke nicht mal provozierend zum Ausbrechen. Das Fahrwerk ist unauffällig, aber Komfortabel. Grobe Bodenwellen und unbefestigte holprige Feldwege schluckt das Fahrwerk ohne durchzuschlagen.

Fahrten in der Nacht sind dank der guten Lichtausbeute der Scheinwerfer gut zu meistern. Das Birnenwechsel, vorne wie hinten, sind auch von einem Laien zu bewerkstelligen.

Mein Fazit:
Die Dacia ist endlich wieder ein bodenständiges robustes Auto das weder bei der Anschaffung noch im Unterhalt eine finanzielle Krise auslöst.
Er ist genügsam, kann große Inspektionsintervalle vorweisen, und ist frei von störanfällige Technik.
Die ideale Kundschaft sind Familien, Hundebesitzer, Häuslebauer/ Abzahler sowie junge Leute die viel Sport-Equipment zu transportieren haben.

Ich hab den Kauf meiner Dacia in keiner Sekunde bereut!

Alle Varianten
Dacia Logan 1.6 16V (105 PS)

  • Leistung
    77 kW/105 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    11.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Dacia Logan 1.6 16V (105 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2007–2008
HSN/TSN8212/AAE
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,8 s
Höchstgeschwindigkeit174 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst635 kg
Maße und Stauraum
Länge4.450 mm
Breite1.740 mm
Höhe1.636 mm
Kofferraumvolumen198 – 2.350 Liter
Radstand2.900 mm
Reifengröße185/65 R15 T
Leergewicht1.270 kg
Maximalgewicht1.770 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,8 s
Höchstgeschwindigkeit174 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst635 kg

Umwelt und Verbrauch Dacia Logan 1.6 16V (105 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,5 l/100 km (kombiniert)
9,8 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben178 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Dacia Logan 1.6 16V 105 PS (2006–2013)