Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C3
  5. Alle Motoren Citroen C3
  6. VTi 95 (95 PS)

Citroen C3 VTi 95 95 PS (2009–2017)

 

Citroen C3 VTi 95 95 PS (2009–2017)
52 Bilder

Citroen C3 VTi 95 (95 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Citroen C3 VTi 95 (95 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Citroen C3 VTi 95 (95 PS) von BettieMae, Februar 2017

4,0/5

Mein C3 ist ein Vorführwagen mit beigen Raulederbezügen, was den ersten nicht ganz so praktischen Punkt ausmacht (aber optisch top). Da wird die Fahrt mit Hund schnell mal zum Albtraum, wenn dieser die Sitzbezüge berührt. Auch alltäglichen "Belastungen" in Form normaler Jeans sind für diese Sitzbezüge von Nachteil, da schnell mal blaue Streifen sichtbar werden. Das Panoramadach ist außergewöhnlich und hebt den Fahrcomfort - besonders bei Regen - deutlich. Natürlich sei hierbei aber auch erwähnt, dass die Reperatur bei einem Steinschlag sehr hoch sein kann, da dieses Panoramadach enorm teurer als ein normales Dach ist. Auch die Beschleunigung ist positiv zu erwähnen, da zB der Überholvorgang mit 95 PS schon um einiges leichter vonstatten geht. Parksensoren sind ebenfalls in meinem Citroën C3 integriert, was das Einparken (besonders das rückwärts einparken) zum Kinderspiel macht.
Da dies bereits mein zweiter Citroën ist, kann ich aus meiner Erfahrung sagen, dass der Rückwärtsgang teilweise schwer hineinzubringen ist (was bei meinem Chevrolet nicht der Fall war). Einen weiteren nicht ganz so positiven Punkt stellen die Boxen dar, da diese häufig einseitig ausfallen, obwohl ich schon mehrere Male damit bei der Reperatur war. Wird das AUX-Kabel angeschlossen, so hört man die Musik teilweise nur aus einer oder zwei vorderen Boxen, was unheimlich nerven kann. Generell bin ich jedoch zufrieden mit dem Auto.

Erfahrungsbericht Citroen C3 VTi 95 (95 PS) von JeRoCa, September 2015

3,4/5

Hallo zusammen,

ich habe mir im Juli 2010 den C3 als Neuwagen gekauft. Ich dachte mir, dass ich 1x Geld investiere und dann erst mal keine Scherereien mit meinem Auto habe. Dieser Plan ist leider nicht aufgegangen ... Ich hatte mit meinem C3 leider nur Pech.
Nach 1 Jahr hörte ich plötzlich ein seltsames Rasseln, das hinten vom Auspuff kam. In der Werkstatt sagte man dann, dass die Halterung, die den Endtopf hält gebrochen sei. Die Werkstatt hat mir das ganze dann schnellstmöglich kalt wieder hingeschweisst, was natürlich Pfusch war. 1 Woche später war das Rasseln wieder da und ich habe das ganze dann richtig von einem Bekannten Schweißen lassen.

Ein weiteres 1/2 Jahr später funktionierte meine Hupe plötzlich nicht mehr. Wieder in der Werkstatt teilte man mir mit, dass das gar nicht sein könne, da dazu immer die gesamte umliegende Technik, also Scheibenwischer, Blinker, ebenfalls beschädigt sein müssen. Nachdem ich lange diskutieren musste, schaute sich der Mechaniker das ganze dann an, stellte den Defekt ebenfalls fest und bestellte eine neue Hupe für 90,00 €. Diese Kosten sowie den Einbau musste ich leider selbst bezahlen, da dieser Schaden wohl nicht in die Garantie fällt. Ich war natürlich BEGEISTERT. :-((

Nach 3,5 Jahren ging das Auto nachdem ich etwa 1 km los zur Arbeit gefahren bin einfach aus und ließ sich mehrere Minuten nicht neu starten. Ich bin sofort in die Werkstatt gefahren: Kaputte Zylinderkopfdichtung! 1.000 € Schaden! Nach 3,5 Jahren. Ich war richtig wütend und habe das Citroen Deutschland in der Hauptverwaltung gemeldet. Leider ja kein Garantiefall mehr, aber ein Schaden im Motorraum nach so kurzer Zeit?! Sie waren etwas entgegenkommend und haben 50% der Werkstattrechnung übernommen. Auf knapp 500 € blieb ich also sitzen.

Nun bin ich aktuell mit Ach und Krach durch den TÜV gekommen und habe wirklich die Nase voll von diesem Auto! Ich würde mir aufgrund meiner schlechten Erfahrungen keinen Citroen mehr kaufen. Die Verarbeitung und Qualität lässt einfach zu wünschen übrig und mit dem Service konnte ich ja auch keine gute Erfahrung machen. (Beim großen Kundendienst bekam ich mein Auto nicht mal ausgesaugt zurück.)

Nach wie vor mag ich das Design des Autos und die Panoramascheibe finde ich auch toll. Das Auto ist zudem sehr übersichtlich, wendig und man sitzt sehr bequem darin. Das sind alles allerdings nicht die Werte, die mein zukünftiger Wagen in erster Linie erfüllen sollte!

Erfahrungsbericht Citroen C3 VTi 95 (95 PS) von MGsteini, April 2013

3,4/5

Ich habe meinen C3 als Halbjahreswagen mit 8.000 km im August 2010 gekauft; aktueller Kilometerstand 48.000 km.

Überzeugt hat mich damals das chice Design, die große Frontscheibe und der durchaus flotte Motor, der mir schon bei der Probefahrt sehr viel Spaß gemacht hat. Das tut er heute auch noch.

Im täglichen Gebrauch sind mir dann aber folgende Dinge aufgefallen:
- Die Scheibe ist super solange es bedeckt ist. Scheint die Sonne muss man das "Verdeck" zu schieben und sitzt wieder im Dunkeln. Fazit: Hätte man sich sparen können.
- Die Gurte sind leider nicht höhenverstellbar uns sitzen daher schlecht.
- Es gibt keinen einzigen Getränkehalter im gesamten Fahrzeug.
- Es gibt meiner Meinung nach zu wenige Ablagemöglichkeiten für z.B. CD´s oder Sonnenbrille etc..
Denn da das gute Stück extra mit einer ziemlich guten Musikanlage ausgestattet ist, hört man eben gerne Musik. Der Klang der Anlage ist übrigens echt super!!! ;-)
- Das Inlay in Chromoptik im Lenkrad und am Schaltknauf sind zwar sehr schön aber im Sommer eben sehr, sehr heiß und im Winter sehr, sehr kalt. Also im Sommer finger verbrennen und im Winter Handschuhe anziehen.
- Die Türen gehen nicht sehr weit auf. Stößt man sie mit ein wenig Schwung auf, kommen sie freudig zurück gesprungen und man kann sich da ganz schön dran stoßen.

Zudem gab es bisher zwei böse Überraschungen:
1. Die Ölwarnanzeige leuchtete irgendwann; kurz nach einer Inspektion mit Ölwechsel. Der erneute Besuch in der Werkstatt hat gezeigt, dass genug Öl drin war aber wahrscheinlich der Fühler defekt. Nach Austausch war alles ok. Nach noch nicht mal 2 Monaten blinkt und piepst es wieder - nerv.
2. Neulich hatte ich einen Wassereinbruch auf der Beifahrerseite - 3 cm hoch stand das Wasser und schwappte fröhlich durch das Auto.
Besuch in der Werkstatt hat gezeigt, dass irgendwelche Abläufe unterhalb des Armaturenbrettes verstopft waren. Leider kann man da nur von unten dran - Auto muss also auf die Hebebühne.
Wenn das bei einer Inspektion vergessen wird, dann muss man halt trocken legen.

Interessanter Weise sind beide Dinge in Online-Foren schon heftig diskutiert worden und somit auch bekannt.

Alles in allem ein recht schönes Auto aber ich gedenke es jetzt abzugeben und schließe damit das Kapitel des Abenteuers - "Französiche Autos"!

Citroen C3 Exclusive
95 PS - Benzin
Erstzulassung 01/2010
gekauft 08/2010
48.000 km

Erfahrungsbericht Citroen C3 VTi 95 (95 PS) von bmicheelmsk, Mai 2012

4,3/5

Eigentlich habe ich das Auto 10/2010 CITROEN C3 VTi 95 für meine Frau gekauft. Ich fahre einen C5 Diesel. Doch der alltagstaugliche Fahrkomfort ist einfach topp, so dass die 12.500 km zumeist auf mein Fahrkonto gehen.
Das Panoramadach ist einfach genial. Das Raumgefühl ist groß und in der Stadt ist der Blick auf die Ampeln super. Die Sonneneinstrahlung lässt sich durch das Schiebedach schnell reduzieren.
Der Motor zieht recht ordentlich für einen Benziner durch und auf der Autobahn sind schnell 170 erreicht und 180 möglich, ohne dass man sich die Ohren zu halten muss. Der Verbrauch liegt bei zügiger Fahrweise über 7 Liter, was für das kleine Auto recht viel ist.
Die Bremsen greifen sehr hart zu und mit dem ESP – System kommt man, vorausgesetzt mit guter Winterbereifung, sehr sicher durch den Winter. Da der Winter 2010/11 sehr schneereich war, habe ich den C5 stehen gelassen und bin nur den C3 gefahren. Weder hoher Schnee (umgeräumte Straße), noch Glätte brachten das Auto bei situationsgebundener Fahrweise aus der Ruhe oder gar von der Straße. Die Lenkung ist in der Tat sehr leichtgängig, wobei die Sommerbereifung 195/55 R16 einen sehr stabilen Geradeauslauf garantiert.
Man sitzt im C3 recht hoch und hat einen guten Rundumblick. Die Sitze sind fest gepolstert und besitzen Seitenhalt, was nicht citröntypisch ist. Störend sind nur die wulstigen Seitentaschen der Türen. Ansonsten ist die Verarbeitung sehr gut, es rumpelt und klappert nichts. Das Beifahrerfenster quietschte sehr, was die Werkstatt ohne Kostenaufwand beheben konnte. Das Innendesign sehr ansprechend (ich habe hellen Polsterung), übersichtlich und ist leicht zu bedienen.
Insgesamt ein gelungenes Autoseiner Klasse und Preisniveau entsprechend, welches Fahrkomfort, etwas Sportlichkeit und zeitlose Schönheit nicht nur Frauen bietet.

Erfahrungsbericht Citroen C3 VTi 95 (95 PS) von pixelproll, Januar 2012

4,2/5

Habe meinen C3 VTI 95 Tendance seit Dez.11 ca. 3500 km gefahren, er fährt sich sehr Ausgewogen und Angenehm ruhig, bei meinem Fahrzeug wurde ein Eibach ProKit Federnsatz vom Autohändler verbaut wurde.

Der Motor ist leise und unauffällig, bei höheren Drehzahlen ist er unaufdringlich wahrnehmbar und wirkt dabei nicht angestrengt.

Das Getriebe ist kurz Übersetzt, die 95 PS haben mit dem Wagen keine Probleme, Das Getriebe unseres Golf IV 1.4 ist im Vergleich noch kürzer Übersetzt, der Golf ist auf der Autobahn entsprechend lauter und in hohen Drehzahlen "brüllt" der Motor.

Die Lenkung ist Leichtgängig, meiner Meinung nach jedoch nicht zu leicht. Im Stand und beim Einparken wird die Servounterstützung voll aufgebaut so dass kaum Kraftaufwand nötig ist. Während der Fahrt bekommt man durch die Lenkung keine bis kaum eine Rückmeldung über Straßenunebenheiten, für mich genau das Richtige, da ich nicht ständig von der Lenkung durchgeschüttelt werden möchte.

Die Verarbeitung gefällt mir sehr gut, es fühlen sich alle Oberflächen gut an, der "billig" Plastik Eindruck kommt fast nirgendwo auf. Die Sitze bieten befriedigenden Seitenhalt und sind durchschnittlich Straff. Der Sitzbezug in der Tendace Ausstattung zieht Tierhaare und Fussel recht stark an.

Die in meinem Wagen verbaute Zenith Frontscheibe ist einfach nur toll und ein guter Trost für mich, nach 5 Jahren kein Cabrio mehr zu fahren. Das Raumgefühl ist dadurch sehr gut, enger geht nur im Fond zu. Der Kompromiss zwischen Beinfreiheit und Kofferraum wurde mehr zu Gunsten des Kofferraums geschlossen.

Technische Spielereien hat er wie jedes andere Durchschnittlich ausgestattet Fahrzeug dieser Größe.

Er braucht sich nicht hinter Polo, Corsa und Fiesta verstecken.

Citroen C3 1.4 VTI 95 Tendance
+ City Packet
+ Zenith Packet
+ Eibach ProKit Fahrwerksfedern
+ 8 fach bereift auf Stahl
+ Metallic Lackierung

als Tageszulassung mit 28 km für 13750,- Brutto vom Citroen Händler

Erfahrungsbericht Citroen C3 VTi 95 (95 PS) von Anonymous, Oktober 2011

3,8/5

Habe den Wagen neu jetzt seit neun Monaten und bin nach wie vor begeistert. Läuft ruhig, sparsam, wendig und praktisch.
Lediglich die Lenkung geht sehr leicht, schon übertrieben.

Das Platzangebot ist in Ordnung und mit seiner auffallend blauen Farbe ist der Kleine ein Hingucker. Würde wieder das Modell mit Benzinmotor wählen.

Alle Varianten
Citroen C3 VTi 95 (95 PS)

  • Leistung
    70 kW/95 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    15.900 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Citroen C3 VTi 95 (95 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2009–2012
HSN/TSN3001/AIS
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.397 ccm
Leistung (kW/PS)70 kW/95 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit184 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst570 kg
Maße und Stauraum
Länge3.941 mm
Breite1.728 mm
Höhe1.524 mm
Kofferraumvolumen300 Liter
Radstand2.451 mm
Reifengröße185/65 R15 T
Leergewicht1.218 kg
Maximalgewicht1.576 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.397 ccm
Leistung (kW/PS)70 kW/95 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit184 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst570 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen C3 VTi 95 (95 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,6 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben134 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d