Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen Berlingo
  5. Alle Motoren Citroen Berlingo
  6. 1.9 D (70 PS)

Citroen Berlingo 1.9 D 70 PS (1996–2009)

 

Citroen Berlingo 1.9 D 70 PS (1996–2009)
43 Bilder

Citroen Berlingo 1.9 D (70 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Citroen Berlingo 1.9 D (70 PS)

3,2/5

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.9 D (70 PS) von running_ruebe, Februar 2017

3,0/5

Wir haben einen der ersten Berlingos überhaupt seit nun schon knapp 19 Jahren gefahren, im Sommer scheidet uns dann doch der TÜV. Um das wichtigste vorwegzunehmen: Insgesamt hat sich der Berlingo aufgrund der hohen Wartungsanfälligkeit nicht gelohnt. Der Motor würde zwar vermutlich noch weitere 100.000 km mitmachen, aber v.a. die Servolenkung, Stoßdämpfer und am gravierendsten: die elektronische Wegfahrsperre, haben in letzter Zeit immer wieder Probleme bereitet. Teilweise muss man den Schlüssel bis zum 20x neu einführen, bis das Piepsen der Wegfahrsperre erstummt. Jedes Mal bleibt es ein Spiel mit dem Glück, ob man überhaupt von der Stelle kommt.

Fazit: Für damalige Zeiten als einer der ersten Hochdachkombis, war es sicherlich eine gute Kaufentscheidung. Heutzutage würde ich von den älteren Berlingo-Modellen abraten. Auch die DEKRA kommt in ihrer Mängelauflistung zu diesem Ergebnis.

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.9 D (70 PS) von Anonymous, Januar 2009

2,3/5

Wir hatten diesen Wagen genau 13 Monate. Das waren ehrlich gesagt auch 14 Monate zuviel! Wir brauchten einen Wagen, der sparsam, raumreich und Schiebetüren hat, da wir zwei Kinder haben und nicht die Flanken anderer Autos mit unserer Haftpflicht ständig erneuern wollten. Uns viel dieser Berlingo auf, weil er im Himmel sehr viele Fächer hatte, mehrere Fenster im Dach, im Fußbodenbereich der Kinder Stauraum und einen scheinbar großen Kofferraum hat, zudem noch ein Fach im Heck wie im Flugzeug. Platz gab es wirklich ohne Ende. Der Wagen machte auf den ersten Blick einen soliden Eindruck. Beim zweiten hinsehen vielen mir aber schon einige Details auf, die ich beim ersten Mal leider berauscht von soviel mitdenkenden Platzanbietern übersah: die Verarbeitung der Sonnenrollos im Himmel und im Heck waren nicht billig, sondern untragbar, die Verarbeitung des Stauraumes im Himmel war billig gelöst durch wackelige Plastikschalen, die stets knarrten. Die Anhängerkupplung (niemals starr, sondern abnehmbar bestellen) verlieh uns oft blaue Knie. Die Türen im Heck waren nie richtig in der Flucht.Das Cockpit sah eher wie ein Werkstattwagen aus, also nicht wie für einen PKW.

Außer, das der Verbrauch tatsächlich gering war, konnte man an dem Motor nicht wirklich Lobeshymnen hinterlassen. Hakelige Kupplung und Rührbesenschaltung (also viel zu langer Schaltknauf). Die Motorisierung war für die Karosserie angemessen, schneller sollte man eh nicht mit einem Auto fahren, da der Bremsweg viel zu lang war. Das wurde auch unserem Berlingo zum Verhängnis, als meine Frau auf einen LKW bremsend rutschte. Der Airbag ging zum Glück nicht auf. Aber der Wagen war trotz der geringen Aufprallgeschwindigkeit Totalschaden. Gerissenes Getriebe und ein schief liegender Motor, samt geknickter A-Säule! waren das Ergebnis. Meiner Frau ist zum Glück nichts passiert, aber in einen Citroen wird wohl nicht mehr sitzen wollen.

Alles in Allem muss man aber ehrlich sein und sagen, wer ein reines Vernunftsauto sucht, für eine kleine Familie und den ganzen Schnickschnack von Luxus im Wagen nicht braucht, ist hier richtig. Beachten sie bitte nur, dass Sicherheit auch ein sehr wichtiger Faktor sein sollte, diese ist in diesem Modell nicht groß geschrieben.

Bleibt zu hoffen, dass das neue Modell besser geworden ist.

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.9 D (70 PS) von mmaci, Oktober 2008

4,4/5

Bin von 1997 bis 2002 einen solchen gewerblich gefahren.

Fahrleistung gesamt 636.000 km. Bei 500.000 km wurde im Rahmen einer Werbeaktion meines Autohauses ein Generelcheck vollzogen. Das Motörchen hatte absolut geniale Werte - jeder Zylinder!
Diesen Saugdiesel bekommst du nicht kaputt! OK - fast nur Autobahn mit Durchschnitt 120 km - wenig Last.
Km Leistung Satz Reifen - 120.000km
Kupplung + Stoßdämpfer bei 440.000 km
Bremsen so alle 200.000 km
Auspuff nie! Wie die ASU funktioniert hat mein alter KFZ Meister mit ins Grab genommen.
Verarbeitunsqualität - halt Franzoss nach dem dritten Pernod (sorry - weiß die Dinger werden in Vigo Portugal gebaut) aber eigentlich noch ok.

Positiv: Nur Inspektionen für relativ schmales Geld - kein Ausfall - Michelin Reifen die ewig halten (zu lange hinten schlägt aber das Profil aus. Verbrauch in Ordnung (egal wie man fährt ca. 7 ltr auf 100 km. Zweckmäßig auf der Urlaubsfahrt nach Spanien (Rücksitzbank umklappen - Luftmatrazen auf die Koffer - fertig ist das Bett)

Negativ: Scheißsitzkissen aus Schaumstoff - nach zweimal Austausch haben wir die Sitzschale unten mit Teppichfliesen so verstärkt das ein durchscheuern der Schaumstoffauflagen nicht mehr möglich war. Außenspiegel gibt es auch nur gesamt auch wenn nur das Plastik hin ist (um die 200 Märker)
Nachtrag: Bei hoher Fahrleistung ist ne Vollkasko mit keiner bzw. geringer Selbstbeteiligung sinnvoll - hoher Verschleiß der Frontscheiben Steinschläge geben sehr schnell Risse.

Kulanz: Nach schlappen 40.000 km massives überbremsen auf der Hinterachse (juhu mal einfach sich mehrfach auf nasser Fahrbahn drehen) Diagnose: verglasen der Bremsbelege - ei dann. Bei insgesamt 2 Nachbesserungen wurde dann die komplette Bremsanlage erneuert. Während dieser Termine wurden mir trotz hoher täglicher Fahrleistung jeweils Neufahrzeuge überlassen - Tenor aus der Werkstatt - Na dann mal einfahren - die Tageszulassung ist schon verkauft. (Werkstätten kann man hier auch bewerten - gelle)

Nach meinem Wissen läuft die Kiste immer noch durch Polen...

Alle Varianten
Citroen Berlingo 1.9 D (70 PS)

  • Leistung
    51 kW/70 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    19,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.522 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Citroen Berlingo 1.9 D (70 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1997–2000
HSN/TSN3001/711
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.868 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h19,9 s
Höchstgeschwindigkeit142 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst630 kg
Maße und Stauraum
Länge4.108 mm
Breite1.719 mm
Höhe1.802 mm
Kofferraumvolumen664 – 2.800 Liter
Radstand2.690 mm
Reifengröße175/65 R14 86T
Leergewicht1.260 kg
Maximalgewicht1.840 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.868 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h19,9 s
Höchstgeschwindigkeit142 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst630 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen Berlingo 1.9 D (70 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
8,7 l/100 km (innerorts)
5,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben181 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen167 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g