Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chrysler Modelle
  4. Alle Baureihen Chrysler New Yorker
  5. Alle Motoren Chrysler New Yorker

Chrysler New Yorker Limousine (1993–1997)

Alle Motoren

3.5 V6 (211 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 42.182 €
Hubraum ab: 3.518 ccm
Verbrauch: 12,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chrysler New Yorker 1993 - 1997

Ein echtes Original: Der New Yorker Limousine der ersten Generation lief von 1993 bis 1997 vom Band. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass schon nach der ersten Generation Schluss ist. Es wird nicht mehr hergestellt. Der Wagen wird von Chrysler-Fahrern mit durchschnittlich 3,7 von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist.

In Summe überzeugt das Fahrzeug mit großen Dimensionen: Die Breite beträgt in dieser Baureihe 1.891 mm, in der Höhe sind es 1.419 mm und auch die Länge beträgt 5.269 mm. Natürlich ist auch der Radstand mit 2.873 mm entsprechend lang und sorgt für ein angenehmeres Fahrgefühl auf allen Strecken. In dieser Baureihe stehen Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie vier Türen zur Auswahl. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 510 Litern bis maximal 510 Litern.

Diesen Wagen gibt es ausschließlich als Benziner. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.665 kg. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es, auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser darf (je nach Motorisierung) bis zu 900 Kilogramm ziehen, falls der Anhänger eine Bremsanlange hat. Andernfalls können maximal 450 Kilogramm gezogen werden.

Der Chrysler ist mit einem 3.5 V6 (211 PS) motorisiert. Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt laut Herstellerangaben bei zwölf Litern Benzin pro 100 km. Damit ist der Amerikaner nicht gerade sparsam. Dementsprechend sind auch die CO2-Emissionen niedrig und liegen bei 209 g auf 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alternativen

Chrysler New Yorker Limousine (1993–1997)