Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Trax
  5. Alle Motoren Chevrolet Trax
  6. 1.4T (140 PS)

Chevrolet Trax 1.4T 140 PS (seit 2013)

Chevrolet Trax 1.4T 140 PS (seit 2013)
26 Bilder
Varianten
  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    21.790 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Chevrolet Trax 1.4T (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2013–2013
HSN/TSN8265/ADQ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.248 mm
Breite1.776 mm
Höhe1.674 mm
Kofferraumvolumen356 – 785 Liter
Radstand2.555 mm
Reifengröße205/70 R16 H
Leergewicht1.522 kg
Maximalgewicht1.876 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Chevrolet Trax 1.4T (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt53 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
7,8 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit Chevrolet Trax 1.4T (140 PS)

Ehem. Neupreis ab21.790 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Chevrolet Trax 1.4T (140 PS)

2,6/5

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von Anonymous, Februar 2019

1,0/5

Muss mal wieder über den trax schreiben,
Bremse wurde zerlegt neu belegt, und
Wieder bremse hinten fest. Neue wasserpumpe und Wieder wasserverbrauch
Alle 2 Wochen 1 Liter.
Also Opel und chevrolet haben angeblich
Die gleiche Technik. Ihr habt gar nichts
Verstanden. Wenn ich den Wagen los werd
Ich eine Party feiern.

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von Anonymous, Oktober 2018

1,0/5

Mein Trax ist wieder mal in der Werkstatt , wegen kaputter
Wasserpumpe und Flexrohr. Er hat natürlich schon viele
Kilometer ca. 70000. und er wird schon 5 Jahre alt.
Wir haben jetzt ein billiges Auto gekauft damit der Trax
Immer wieder repariert werden kann. Irgendwie muss
Man ja in die Arbeit kommen.

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von Anonymous, September 2018

1,0/5

Wir besitzen den Trax 4 Jahre 70000 km

Pluspunkte
Verbrauch
Fahrleistung
Allrad

Minuspunkte
Kühlwasserverbrauch
Heckklappe macht Geräusche
Handbremse friert ein
Bremsen pfeifen beim fahren
Bremse hinten fest
Lack kratzempfindlich
Beim radiolautstärkenregler fällt der chrom ab
Reifenluftdruckanzeige leuchtet dauernd
Vorne viel zu tief bei wiesenwegen nicht durchdacht
Danke Chevrolet das es dich in Deutschland nicht
Mehr gibt, angeblich ist der Opel Mokka baugleich ?

Ansonsten kann man nicht meckern.

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von Anonymous, Dezember 2017

1,0/5

Von dem Chevrolet Trax haben wir endgültig die Schnauze voll.
Bremse quitscht
Heckklappen Schloss macht komische Geräusche.
Dauernd brennt Luftdruck lampe konnte nicht abgestellt werden
Kühlwasserverlust
Handbremse wieder eingefroren. Toll nach der Arbeit wenns heimwärts geht.
Auf dem Feldweg viel zu tief.
Und wir dachten Renault ist schlecht, und wer soll diese blöde Karre Trax
Zum vernünftigen Preis kaufen?
Nie wieder!!!!!

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von Anonymous, Dezember 2017

2,0/5

werde mal über den trax berichten den wir bereits 3 Jahre besitzen.
Der Allrad ist super aber wenig bodenfreiheit
Sehr schlampige Verarbeitung
Bremse quitscht
Heckklappen Schloss öfters defekt
Kühlwasserverlust
Sehr empfindliche Materialien im Innenraum
Unterhalt eher günstig, sehr guter Händler
Wer soll dieses Auto jemals kaufen wenn ich
Ein einen neuen kaufe, Problem beim Stern
Vertragshändler

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von lexi.lind, Juni 2017

2,0/5

Er sieht nicht nur gut aus, der Kleine, er ist auch innen pfiffig gemacht, hat so feine Gimmicks zu bieten wie die nach vorne umklappbare Beifahrersitz-Lehne, hat viel Platz auf feinen Sitzen in Reihe eins und ausreichend Platz. Sogar in Reihe drei bekomme ich noch zwei Erwachsene unter, der Mittelsitz in der Reihe davor ist allerdings nur eine Notlösung.

Auf der anderen Seite passt umgeklappt schnell richtig viel rein. Möchte ich Langes oder auch Großes einladen, muss ich die Sitzfläche hochziehen, dann die Lehnen vorklappen und es entsteht eine nahezu ebene Ladefläche mit einem ganz kleinen Knick drin. Mehr stört mich, dass beim Zurückklappen schnell mal der Gurt eingeklemmt wird. Praktisch erweist sich der Umstand, dass ich wie gesagt auch die Lehne des Beifahrersitzes nach vorne legen kann.

Mehr der Optik denn einem echten Nutzen können dabei die beiden "Fächer" neben dem Monitor und den Luftaustrittsöffnungen dienen. Ich hätte mir gut vorstellen können, diese zu den eigentlichen Lüftungsdüsen gemacht und dafür den Monitor noch höher gesetzt zu haben.

Was mir gerade im Sommer negativ auffällt: Hab ich nur ein Fenster geöffnet, lässt bei Tempo 100 der Fahrtwind die Luft dermaßen wummern, dass ich es nicht lange aushalten kann, dabei ist nur ein Fenster vorne etwas besser als nur eins hinten, hier geht es schon bei Tempo 60 los unangenehm zu werden.

Der Motor mit 140 PS hat mit dem Trax leichtes Spiel, die straffe Fahrwerksabstimmung macht flotte Fahrten problemlos mit, lässt aber schnell mal den Komfort vermissen. Kein Schlagloch, keine Querrille bleibt mir verborgen, nicht nur akustisch, nein auch deutlich spürbar knallen sie zum Teil massiv ins Auto.

Vom Motor höre ich nicht viel, selbst auf der Autobahn nicht, hier stehen die Umfeld- und Abrollgeräusche klar im Vordergrund. Erst jenseits der 160 meldet sich dann auch der Motor akustisch deutlicher zu Wort. Und auch wenn ich ihn im unteren Geschwindigkeitsbereich voll hochziehe wird der Motor zunehmend kernig, um nicht zu sagen laut, das war für mich aber eher animierend denn störend.

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von lexi.lind, April 2017

3,0/5

Wie klein der Trax für ein SUV auch ist, imposant ist er trotzdem.

Innenraum

Im Innenraum zeigt er sich echt gefällig, mehr der Optik denn einem echten Nutzen können mir aber die beiden "Fächer" neben dem Monitor und den Luftaustrittsöffnungen dienen. Aber ok, hab ja noch genug andere Ablagen.

Bei den Sitzen werden auch lange Strecken nicht zum Schreckgespenst für meinen Rücken. Und während ich in Reihe eins viel Platz auf feinen Sitzen habe, hab ich selbst hinten ausreichend Platz für zwei Erwachsene, der Mittelsitz ist aber nur eine Notlösung und zu dritt wird es hinten ohnehin eng.

Eine Durchreiche gibt es wider Erwarten nicht, möchte ich Langes oder auch Großes einladen, muss ich die Sitzfläche hochziehen und dann die Lehnen vorklappen. Was mich beim Zurückklappen stört, der Gurt wird hier schnell mal eingeklemmt. Praktisch erweist sich aber der Umstand, dass ich die Lehne des Beifahrersitzes nach vorne umlegen kann und dann doch auch längere Gegenstände problemlos mitnehmen kann.

Was mir leider negativ auffällt, habe ich ein Fenster geöffnet, lässt der Fahrtwind schon bei Tempo 100 die Luft dermaßen wummern, dass ich es nicht lange aushalten kann. Hinten ist es sogar noch schlimmer, da geht es schon bei 60 km/h los.

Motor/Fahrwerk

Der Motor mit 140 PS hat mit dem Trax leichtes Spiel, die straffe Fahrwerksabstimmung macht flotte Fahrten auch problemlos mit, lässt aber schnell mal den Komfort vermissen. Kein Schlagloch, keine Querrille bleibt mir verborgen, zum Teil knallen sie echt massiv ins Auto.

Die Schaltung passt, nur die Kupplung arbeitet etwas unharmonisch, so ist es mir kaum möglich ohne Geruckel zu Schalten, und das nicht nur wenn ich unter Vollgas hochbeschleunige. Vor allem beim Zurückschalten kann ich so sanft mit dem Kupplungsfuß agieren wie ich will, es ruckelt.

Erfreulich ist aber, dass ich selbst aus niedertourigem Dahinbummeln ohne Schalten zu müssen sofort gut hochziehen kann.

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von hans.rautes, Februar 2017

5,0/5

Großer SUV mit leider nicht so großem Kofferraum. Als Familienfahrzeug ist es für mich jetzt nicht sehr geeignet, aber das Auto macht sehr viel spaß . Sehr gut finde ich, dass das Fahrzeug einen Diesel Motor besitzt und somit nicht soviel Geld im Unterhalt Kostet wie die anderen Modelle, von anderen Herstellern. Auserdem finde ich sehr gut, dass das Auto eine normale Steckdose besitz, mit der man einfach alle Geräte aufladen, bzw. mit Strom versorgen kann. Ein Kontrapunkt ist natürlich, dass es ein sehr großes Auto ist und in der Stadt das Parken schon an der einen oder anderen stelle sehr erschwert, aber das ist ein kleiner kleines Manko, an so einem sehr guten Modell's.

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von dirk.krutzsch, Januar 2017

5,0/5

Sportlicher kompakter suv für die Stadt als Zweitwagen voll ausreichend mit so ziemlich allen helferlein die Mann naja in meinen Fall Frauen so brauchen wie einparksystem sitzheizung und allrad okay denn merkt Mann im Verbrauch ist aber noch io Alles in allen meine Frau ist zufrieden da bin ichs auch

Erfahrungsbericht Chevrolet Trax 1.4T (140 PS) von Anonymous, Januar 2017

4,0/5

Sehr schönes gelungenes Auto, da beste was wir je hatten.
Die Farbe ist toll, die Felgen sind auch sehr schön, und der Hund
Hat auch schön Platz. Im Gelände sehr kraftvoll. Wirklich gute
Auto.