Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW Z3
  5. Alle Motoren BMW Z3
  6. M 3.2 (325 PS)

BMW Z3 M 3.2 325 PS (1995–2002)

 

BMW Z3 M 3.2 325 PS (1995–2002)
19 Bilder

BMW Z3 M 3.2 (325 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
BMW Z3 M 3.2 (325 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht BMW Z3 M 3.2 (325 PS) von ollixx, Oktober 2009

4,0/5

Im Sommer 2005 konnte ich eines der noch wenig verbliebenen S54 coupés recht günstig über mobile.de in Passau! erwerben.
Mittlerweile bin ich mit dem Wagen gute 20.000 Km gefahren so dass jetzt 64.000 Km auf dem Tacho stehen.

Ich fahre das Auto eigentlich nur im Sommer, wenn es trocken ist. Auch im Winter, wenn die Strassenverhältnisse dann ähnlich gut sind. Aber mehr als 5.000 Km sind es in den letzten Jaheren nicht geworden. Nicht, weil sich der Wagen so schlecht fährt - nein, ganz im Gegenteil!!! Aber ich möchte so lange wie möglich noch unter 100.000 Km bleiben.

Mein freundicher BMW Händler vor Ort freut sich immer, wenn ich bei ihm auftauche. Denn das Auto ist jetzt wohl so gut in Schuss, wie bei seiner Erstellung 2001. Die einzigen nicht originalen Teile sind gekürzte Federn, die das Auto eine noch schönere Linienform verleihen. Alles andere ist original und viele Verschleissteile habe ich bereits austauchen lassen. (auf den Fotos sind noch Spurverbreitungen zu erkennen, die sind mittlerweile runter)

Ich bin immer noch fasziniert, wie gierig die S54 Maschine mit den gedrosselten 325 PS aus dem letzten M3 am Gas hängt. Wenn das Öl Betriebstemperatur erreicht hat, dreht es sich kinderleicht bis in den Begrenzer. Zwar ist die V-Max Begrenzung nicht aufgehoben, aber mehrere GPS Messungen belegen im Schnitt stramme 265 KM/H.
Aber Tempobolzen ist nicht der eigentliche Sinn dieses Z3. Es macht viele mehr Spass auf kurvenreichen Strassen, wie es sie hier in der ostholsteinischen Schweiz gibt, die Performance des Autos zu erfahren. Die letzte Serie des M-coupés ist mit DSC ausgestattet und ich bin ganz froh diesen Rettungsanker an Bord zu haben. Im Vergleich zum aktuellen Porsche Boxter regelt das System ähnlich feinfühlig und spät genug, um rechtzeitig daran erinnert zu werden, dass man nicht in einem Videospiel sitzt.
Das Coupé fährt sich sehr neutral und lässt sich sehr schön in enge Kurven zirkeln. Ist das DSC ausgeschaltet, sollte man allerdings am Ausgang einer Kurve sehr gefühlvoll aufs Gas gehen, sonst ist Karusellfahren angesagt. Die Bremsen sind, auch wieder im Vergleich zum Porsche, noch bissiger - vielleicht etwas schlechter zu dosieren, aber in ihrer Wirkung äusserst effektiv.

Zur Bewertung:

Preis/Leistung: Eines der wenigen Autos, die man mit Gewinn verkaufen kann und dabei in der Versicherung zwar kein Schnäppchen ist, aber bei genügend SF-Rabatt in der Hinterhand, durchaus zu bezahlen ist. Daher volle 5 Punkte

Design&Styling:
Volle Punktzahl! Ich würde das Auto auch nur so ins Wohnzimmer stellen, weil ich das Design einfach immer noch cool finde. Speziell der M hat im Vergleich zur zivilen Version im Innenraum viele klassische Elemente erhalten, die es fast zeitlos machen. Schade das BMW das heute mit seinen M-Modellen nicht mehr macht!

Verarbeitungsqualität:
Tja, das kann Porsche viel besser. Hier merkt man die Großserie. Aber meine Kritik hält sich in Grenzen. Neben viel Plastik im Innenraum und einer Netzabrennung, die etwas rappelt, habe ich mit der Karosserie ein sehr gut konserviertes Blechkleid erhalten. Rost ist aktuell absolut kein Thema! Daher insgesamt 3,5 Punkte.

Verbauch:
Jepp - die Maschine ist noch vor dem Begriff EfficientDynamics konstruiert worden. Ich bin zwar noch nicht stumpf mit 90 auf der Autobahn gefahen, um einen einstelligen Verbrauchswert zu ergattern, aber bei "artgerechter" Fahrweise sind es bei mir so zwischen 12 und 13 Liter auf 100. Oder anders ausgedrückt - ich freu mich, wenn ich es mal schaffe über 400 Km mit einer Tankfüllung zu kommen. Macht hier 3 Punkte.

Motorisierung:
Volle 5 Punkte! Der Motor ist eine echte Rennmaschine und gibt dem Wagen eine besondere Note. Die Beschleunigung ist mit warmen Reifen ein echtes Erlebnis und will auch geübt sein...;o)

Alltagstauglichkeit:
nun ja - könnte ich dieses Fahrzeug noch neu kaufen, würde ich es sicher öfter im Alltag bewegen, aber so eher nicht - zu schade.
Das Coupé hat einen relativ großen Kofferraum und die Sitze sind durchaus komfortabel. Sogar einen Fahrradtäger passt drauf...;o)
Da ich aber keine Kurzstrecken damit fahre und somit Brötchenfahrten oder mal eben zur Tankstelle mit dem Zetti gestrichen sind , hier nur 3,5 Punkte.

Unterhaltskosten:
Für Fahranfänger nicht zu empfehlen - da ziehen Dich die Versicheruingen aus oder versichern den Wagen erst gar nicht.
Auch die regelmäßigen Werksattbesuche. die zwar nicht alle unbedingt notwendig sind, aber dem Wagen helfen mit 100 prozentiger Performance gut über weitere 10 Jahre zu kommen, gehen schon ins Geld. Daher nur 3 Punkte

Fazit:
Es gibt Autos, die man einfach cool findet und gerne haben möchte. Ich bin froh so ein Auto gefunden zu haben und es zu besitzen.
Von den S 54 M coupés gibt es in Deutschland übrigens keine 100 Stück mehr.

Alle Varianten
BMW Z3 M 3.2 (325 PS)

  • Leistung
    239 kW/325 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    50.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten BMW Z3 M 3.2 (325 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2001–2002
HSN/TSN7909/314
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum3.246 ccm
Leistung (kW/PS)239 kW/325 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.025 mm
Breite1.740 mm
Höhe1.287 mm
Kofferraumvolumen210 – 410 Liter
Radstand2.459 mm
Reifengröße225/45 R17 W (vorne)
245/40 R17 W (hinten)
Leergewicht1.375 kg
Maximalgewicht1.660 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum3.246 ccm
Leistung (kW/PS)239 kW/325 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch BMW Z3 M 3.2 (325 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt51 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,1 l/100 km (kombiniert)
16,6 l/100 km (innerorts)
7,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben268 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g