Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW X3
  5. Alle Motoren BMW X3
  6. 2.0d (150 PS)

BMW X3 2.0d 150 PS (2003–2010)

 

BMW X3 2.0d 150 PS (2003–2010)
51 Bilder

BMW X3 2.0d (150 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
BMW X3 2.0d (150 PS)

3,1/5

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von Anonymous, März 2019

3,0/5

Der BMW hatte beim Kauf schon 100000KM gelaufen, war mager ausgestattet (AHK + Klima + Radio-Navi) und Reifen und Bremsen waren fertig.
Nachdem die Verschleißteile erneuert waren, war der X3 für die nächsten 7 Jahre bereit.
Der 2.0 Diesel wurde per Chiptuning um ca. 25 PS "aufgepäppelt".
Für fast 2 Tonnen Leergewicht, ggf. mit Anhänger sind die originalen 150 PS etwas knapp.

Das XDrive-Fahrwerk ist auf der Strasse super, abseits (nasse Wiese) leider nicht. Dazu kommt, dass es keine halbwegs offroad-tauglichen Reifen für den X3 gibt. Fahrkomfort, Verbrauch und Ladevolumen sind absolut in Ordnung.
Qualität und Verarbeitung sind durchwachsen. Der Innenraum ist recht knapp bemessen - auch vorne.

Auf 100000KM traten folgende Defekte auf:
3x (!) Fensterheber hinten links (jeweils ca. 30,-€)
Verriegelungstaster der Heckklappe (ca. 90,-€)
beide Kühlwasser-Thermostate

Erneuert wurden - nach BMW-Wartungsplan und Bedarf - Keilrippenriemen, Bremsen komplett, Sommer- und Winterreifen, Batterie, Öl mit Filter und Luft- und Dieselfilter.
Alle Wartungen und Reparaturen wurden von mir selber durchgeführt. Zum Einsatz kamen - wo immer möglich - durchweg Ersatzteile namhafter deutscher Hersteller. Gegenüber originalen Teilen spart das richtig viel Geld!

Es ist kaum glauben, wo heutzutage überall Plastik zum Einsatz kommt, trotzdem wiegt der Karren knapp 2 Tonnen!
Verkauft wurde der BMW wegen dem Diesel-Irrsinn.

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von Anonymous, Mai 2018

2,0/5

Haben das Auto jetzt seit ca 6 Jahren und damals mit 87tsd km gekauft.
Bei km stand 104000 war der erste Turbo kaputt, bei 146000 kam Dann auch schon der zweite.
Kurz darauf folgte die drosselklappe.
An der hinterachse mussten wir alle 2 Jahre die Federn erneuern da sie andauernd brechen und dass ohne Anhängerfahrten.
Türen hinten sind beim waschen undicht sodass der Teppichboden nass ist.
Im großen und ganzen ist meiner Meinung nach der Wagen nicht grade das gelbe vom Ei.

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von Anonymous, Februar 2017

1,0/5

Der Schleifpunkt ist schlecht eingestellt, sodass man ab und zu Probleme mit dem Anfahren hat gerade nachdem man ein einfaches Auto gefahren hatte. Der Motor verkokte nach 100000km was anscheinend ein Standradproblem bei dem Modell darstellt, die Allradaufhängung macht Probleme und muss demnächst ersetzt werden. Die Sensoren spinnen. Alles recht teuer. Ansonsten ist es ein schönes Auto.

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von n0vux1, Februar 2017

3,0/5

Über die SUVs im allgemeinen lässt sich ja streiten. Auch bei diesem Modell darf man keine übermäßige Geländetauglichkeit erwarten. Für den Winterbetrieb genügt das Allrad allerdings allemal. Der Dieselmotor ist ein wenig faul am Berg allerdings dafür auch sehr sparsam im Stadtverkehr. Das Fahrverhalten ist insgesamt sehr angenehm. Größtes Manko bei diesem Auto ist allerdings der Turbolader der in 170.000 km 2x kaputt gegangen ist. Das erste mal noch aus Kulanz gewechselt worden aber danach waren dann 1200€ fällig. Ich kann dieses Auto nur bedingt empfehlen.

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von Anonymous, Februar 2017

1,0/5

Bei 175000 km Injektoren, Glühkerzen,DPF, Verteilergetriebe defekt.
Durch die defekten Injektoren ist die Ansaugung und die Ventile verrußt.
BMW sagt das ist normal.
Man kann das wohl mit Nußschalen strahlen lassen. :-((((((((
Finde das Alles nicht mehr normal, denn die Asche muß halt irgendwo bei der Verbrennung hin. Durch die Verrußung des Motors braucht das Auto 2 Liter mehr auf 100 km. Das soll dann umweltfreundlich sein. Herzlichen Glückwunsch an Alle Entwickler von moderner Technik.
Solange es der Kunde bezahlen kann wird es funktionieren.
Fragt sich nur wie lange noch.

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von Anonymous, Dezember 2015

4,6/5

ich gebe hier meinen erfahrungsbericht zu meinem BMW X3 ab.
ich habe mir das auto 2011 gekauft und bin zum ersten mal einen großen Wagen gefahren. ich muss sagen, dass es viel angenehmer ist, einen großen wagen zu fahren, als einen kleinen. Geländewagen ist das beste überhaupt. Seitdem ich den X3 gefahren bin, möchte ich nur noch Geländewagen fahren. Ich habe ernormen fahrspass gehabt und bin auch einmal zum urlaub mit dem wagen gefahren wo ich über 6000 km gemacht habe. der wagen ist sowohl optisch als auch technisch SEHR GUT.
eines der schönsten BMW autos, die ich gesehen habe.
einziger aber auch kleiner negativ punkt ist, dass ein 2.0 motor zu wenig für den wagen ist. der wagen ist schon relatv schwer, das 150 PS einbisschen wenig sind. aber dafür ist der verbrauch sehr gut. ich konnte mit einem volltankt immer 900 km-1100 km fahren.

das nächste mal hole ich mir einen 3.0 diesel. mal sschauen wie der sich fahren lässt

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von Anonymous, November 2015

3,7/5

Gelungen bei diesem Auto finde ich folgende Aspekte:

- Übersicht, man sitzt einfach über dem Rest
- Platzangebot ist beachtlich
- Geländetauglich, eignet sich für Skiausflüge
- Verarbeitung ist eben typisch BMW

Was mir jedoch nicht gefällt:

- relativ hohe Unterhaltskosten (Versicherung)
- etwas zu schwach Motorisiert
- ich hatte teilweise Probleme mit der Sitzheizung

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von Anonymous, August 2011

2,9/5

Ich fahre einen 2d Bj.2006. Der X3 hat mir vom Design und vom Handling gut gefallen.
Eine Zumutung ist das Navi Professional, einfach eine Frechheit, für 3000.-Euro so einen Mist anzubieten. Die Federung erinnert an einen Traktor. Außerdem hatte ich ein Problem mit Verkokung bei 85.000km. Hier hat sich BMW ganz dumm verhalten. Dies war mein 16er BMW, ob es noch einmal ein BMW wird ist unsicher.

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von robbyhund2, September 2008

4,0/5

Habe schon 60000Km drauf in 3 Jahren und das ganze ohne Störungen!
Verbrauch liegt bei mir um die 8,6 l/100Km
X-Drive ist perfeckt! Optimal bei Schnee u, Glätte
Super Platzverhältnisse
Nur die 150 PS sind leider zu wenig!
Ansonsten ein super Auto.

Erfahrungsbericht BMW X3 2.0d (150 PS) von alexxxis, Juni 2008

4,0/5

Ich habe dieses Auto seit Februar diesen Jahres und habe mittlerweile 15.000km mit meinem Dicken abgespult.

Was soll ich sagen? Einfach ein tolles Auto, war es doch der Nachfolger für meinen -leider reparaturanfälligen- Jaguar, welcher mit ausgezeichneter Laufruhe, geringen Spritverbrauch und Wohnzimmerathmosphäre glänzte.

Auch der BMW X3 kann dieses erfüllen, dazu hat er noch ein paar Vorteile: 1. dadurch das er ein Fließheck hat, kann man ohne weiteres eine Waschmaschine, etc verladen. 2. Vorteil: DER ALLRAD-Antrieb!! Allererste Sahne! 3. man sieht die AHK nicht!

Beim Verbrauch liege ich momentan bei echten 7,53l/100km, manche schaffen es auf reale 6,81 (siehe spritmonitor.de). Auch habe ich es schon mal geschafft 980km mit einem Tank zu kommen.

Den Verbauch empfinde ich als gerechtfertigt, für das Gewicht. Mir ist es den Komfort, der Sicherheit (Allrad) und zu guter Letzt wegen der erhöhten Sitzposition auf jedenfall wert.

Alle Varianten
BMW X3 2.0d (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    35.550 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW X3 2.0d (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2005–2006
HSN/TSN0005/808
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst720 kg
Maße und Stauraum
Länge4.565 mm
Breite1.853 mm
Höhe1.674 mm
Kofferraumvolumen480 – 1.560 Liter
Radstand2.795 mm
Reifengröße235/55 R17 99H
Leergewicht1.745 kg
Maximalgewicht2.265 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst720 kg

Umwelt und Verbrauch BMW X3 2.0d (150 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt67 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,2 l/100 km (kombiniert)
9,6 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben191 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,1 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen213 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für BMW X3 berechnen!