Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 7er
  5. Alle Motoren BMW 7er
  6. 730i (218 PS)

BMW 7er 730i 218 PS (1994–2001)

 

BMW 7er 730i 218 PS (1994–2001)
25 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 7er 730i (218 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht BMW 7er 730i (218 PS) von frnk72, Februar 2017

5,0/5

Habe das Auto, 735i, mit 20000Km gebraucht aus 1.Hand 2007 gekauft. Inzwischen ca 100000km gefahren. Fahrprofil 80% Autobahn, Rest Stadt und Bundesstrassen. Mittlerer Verbrauch über gesamte Strecke 9,1L/100km, Benzin super95. Reparaturen: Austausch Radlager hinten rechts, Diagnose: zunehmende Geräuschkulisse, Befund Korrosion, El.Fensterhebermotor vorne links.
Bis jetzt Erfahrungen mit den 7er, E23, E32, E38, sowie 5er E28, E34 und 3er E90.
Verglichen mit den bisherigen BMW die ich lange gefahren habe, ist der E65 mit Abstand der Beste, was sowohl Wirtschaftlichkeit als auch Komfort betrifft. Der 3,5l V8 ist ein technisches Sahnestück. Bin froh, dass ich den erwischt habe bevor BMW 4Zyl. mit Turbo in den 7er einbaut, was für mich nicht in Frage kommt.

Erfahrungsbericht BMW 7er 730i (218 PS) von texasranger96, Oktober 2015

3,8/5

Hallo, fahre seit circa einem Jahr einen E38 730i mit Automatikgetriebe und fuhr davor einen 728iA. Der Wagen hat mich nie im Stich gelassen und ist immer ein zuverlässiger Begleiter. Entspanntes Reisen, speziell auf langen Autobahnetappen (Nürnberg-Cannes) steckt man mit dem BMW gemütlich weg. Der Verbrauch hält sich meines Erachtens in Grenzen. Im Stadtverkehr liegt er natürlich etwas über 12-14 l aber das verzeiht man bei dem tollen Fahrgefühl gerne. Überland- und Autobahnfahrten sind bei normaler bis schneller Fahrweise (170-200 k/mh) mit 10-10,8 ltr zu Kalkulieren. Der Unterhalt ist dank Euro 2 und günstiger Versicherungseinstufung absolut im Rahmen. Die Fahrleistungen sind mehr aks ausreichend und speziell bei höheren Drehzahlen entfaltet der kleine V8 sein ganzes Temperament. Alles in Allem ein gutes und mittlerweile günstig zu ergatterndes Automobil. Ein Klassiker eben !

Erfahrungsbericht BMW 7er 730i (218 PS) von AlteaFR, März 2012

4,0/5

Hallo, ich fahre seit über 3 Jahren den E38 mit 3.0 V8 Motor.
Ich kann bis auf ein paar kleinigkeiten nichts über schlechtes über das Fahrzeug sagen. Ich habe ihn neu lackieren lassen und alle Gummilager,stoßdämpfer,federn erneuern lassen.
Das fahrzeug fährt sich spitzten mäßig,ist aber natürlich nicht zu vergleichen mit 7er Modellen der aktuellen Baureihe.

Vom Verbrauch her ok da genehmigter sich bei meiner Fahrweise im Durchschnitt 14l aber das sollte einem Bewust sein bei über 2 tonnen gewicht.

Trotzdem würde ich mir immer wieder ein 7er kaufen

Erfahrungsbericht BMW 7er 730i (218 PS) von Anonymous, Dezember 2009

3,8/5

Ich fahre den 730i jetzt seit 2 Jahren und er hat mich nur einmal im Stich gelassen. Die Benzinpumpe hat nach 212.000 km ihren Geist aufgegeben, was angesichts der Laufleistung auch nichts dramatisches darstellt. Positiv ist wie sicher bei allen 7er Fahrzeugen von BMW der Fahrkomfort selbst bei Geschwindigkeiten über 200 km/h.
Der Verbrauch ist auf der Autobahn bei Geschwindigkeiten zwischen 130 - 140 unter 10 Litern zu halten und ansonsten im Drittelmix auch erträglich, wenn man bedenkt das man ein 2 Tonnen Schiff durch die Gegend bewegt. Ich habe bei viel Kurzstrecken und Stadtfahrten einen Durchschnittsverbrauch von um die 13 - 14 Litern. Als Schalter ist er etwas flotter unterwegs wie der automatisierte Bruder, allerdings finde ich ein Schaltgetriebe in diesem Wagen unangebracht.
Besonderes Augenmerk ist immer auf die Vorderachsteile zu legen, da diese jenseits der 150 - 180.000 km Laufleistung ihren Geist aufgeben.
Eine komplette Revision ist sinnvoll (möglichst mit original Teilen), dann hat man wieder für viele Jahre Ruhe und Fahrspass.
Bei den Automatikgetrieben ist auch in 100.000 km abständen ein Getriebeölwechsel sinnvoll, wobei der Hersteller ZF dies im Rahmen einer "kleinen Überholung" des Innenlebens vollzieht. Diese Kosten belaufen sich im normalen Rahmen einer Inspektion eines Kleinwagens.
Der 730er ist ein dankbarer Wagen, wenn er seine Inspektionen regelmässig erhält. Ich bereue den Kauf nicht, obwohl er schon 192.000 km auf der Uhr hatte.

Erfahrungsbericht BMW 7er 730i (218 PS) von DentPolisher, Dezember 2009

3,2/5

Bin mal in den Genuss gekommen den Wagen zu fahren. Da kann man wirklich sagen ein Fahrzeug wie ein Wohnzimmer. Mein Arbeitskollege besitzt diesen Wagen schon einige Jahre und hat ihn auf Gas umrüsten lassen. Glaube das man sich ihn sonst auch nicht leisten könnte. Versicherungstechnisch ist er günstiger als manch anderes Schlachtschiff dieser Größenordnung. Vom Blech sieht er nach seinen fast 20 Jahren immer noch super aus. Vom sonstigen unterhalt hat er in den letzten acht Jahren nur Verschleißteile machen lassen. Also Bremsbeläge und Scheiben, die üblichen Achsgummis hinten, die Bremsschläuche und jetzt ist der Auspuff dran. Einmal war die Nockenwelle defekt die er aber günstig gebraucht bekommen hat. Die Gasanlage hat bis auf einen verschmutzten Filter noch nie ärger gemacht.
Ich muss sagen das es wirklich ein tolles Auto, allerdings nicht zum rasen. Der Sechszylinder hält und hält. Ein Fahrzeug für Liebhaber und Wenigfahrer.

Erfahrungsbericht BMW 7er 730i (218 PS) von Anonymous, Juli 2008

3,9/5

GUT:
1. Zeitloses Design
2. sehr zuverlaessig
3. super Fahrkomfort
4. uebersichtliche Bedinung
5. diverse Extras (NAVi 19:9. XENON, usw.)
nicht so gut:
1. Verbrauch, habe ihn ueber 6 Jahre gefahren dabei 200.000 Km auf die Stasse gebracht!
Anfangs mit 12.6 L/100 Km (dabei taeglich 13 Km zur Arbeit)
dann 13.6 l/ 100Km bei 6-8 Km zur Arbeit un dann bei 5 Km zur Arbeit bei 15.6 bis 15.9 l/ 100Km
Dazu muss ich sagen das es halt zur Arbeit in der Stadt gefahren wurde, oder auf der Autobahn unter Vollgas wischen unseren Niederlassungen (200Km Stecke)
2. Hinterachsbuchesen fangen gern an zu qietschen, dann hilft nur wechseln. Dabei muss dann aber die Spur eingestellt werden.

Fahrzeug hat mich nur einmal stehen lassen, Steuergeraet vom Motor war defekt (600,-EUR)

FAZIT: Wer nicht so genau auf den Cent schauen muiss hat hier ein super Auto, was immer Spass macht zu fahren.
PS: der 730 at hier den V8, der sich dazu noch super anhoert.
PPS: Wer etwas mehr ueber hat sollte den &40 mit VANOS nehmen, mehr Drehmoment!

Alle Varianten
BMW 7er 730i (218 PS)

  • Leistung
    160 kW/218 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    47.806 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW 7er 730i (218 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseOberklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1994–1996
HSN/TSN0005/543
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.997 ccm
Leistung (kW/PS)160 kW/218 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,3 s
Höchstgeschwindigkeit235 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.984 mm
Breite1.862 mm
Höhe1.435 mm
Kofferraumvolumen
Radstand2.930 mm
Reifengröße215/65 R16
Leergewicht1.800 kg
Maximalgewicht2.260 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.997 ccm
Leistung (kW/PS)160 kW/218 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,3 s
Höchstgeschwindigkeit235 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 7er 730i (218 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt85 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
Energieeffizienzklasse

Alternativen

BMW 7er 730i 218 PS (1994–2001)