Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 6er
  5. Alle Motoren BMW 6er
  6. 650i (367 PS)

BMW 6er 650i 367 PS (2003–2010)

 

BMW 6er 650i 367 PS (2003–2010)
50 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 6er 650i (367 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht BMW 6er 650i (367 PS) von lexi.lind, Juni 2017

4,0/5

Allein die Abmessungen des 6ers finde ich beeindruckend, seine Karosserie polarisiert natürlich, besonders das Heck trifft nicht unbedingt jedermanns Geschmack, fällt auch mir ehrlich gesagt der mächtige Kofferraumdeckel manchmal störend ins Auge.

Mächtig ist hier wie aber auch bei der gesamten Karosserie ein wirklich passendes Stichwort und während das Blechkleid dennoch Dynamik versprüht, herrscht im Innenraum sportliche Eleganz vor.

Die großen Türen öffnen weit und ermöglichen mir einen bequemen Einstieg, zumindest solange ich nicht eingeparkt werde, in engen Lücken muss ich mich dann mächtig verbiegen.

Coupé-typisch ist er besonders nach schräg hinten raus etwas unübersichtlich, Erleichterung schafft da die sehr gute Einparkhilfe, die so sensibel ist, dass sie sogar auf vorbeieilende Fliegen reagiert. Kein Witz!

Das Thema Kofferraum steht bei einem Coupé sicher nicht an erster Stelle, dennoch kann ich mit dem 6er sehr zufrieden sein, der etwas labbrige Boden will aber so gar nicht zum sonst sehr soliden BMW passen.

Ein wahres Sahnestückchen steckt natürlich in Form des Achtzylinders unter der Haube und viel Spaß bereitet mir auch das sequenzielle Getriebe mit den Schaltpaddels am Lenkrad.

An der nötigen Power mangelt es natürlich keinesfalls, allerdings darf man nicht vergessen, dass der 6er jede Menge Luxus, sprich Gewicht mit sich schleppt.

Der Achtzylinder zeigt sich ausgesprochen kultiviert, entfaltet seine Kraft auch akustisch unaufdringlich. Da kommt schon eher mal der Mensch auf dem Gehweg in den Genuss der losgaloppierenden Pferdchen unter der Haube… als ich.

Mit knapp über zehn Litern beim Verbrauch muss sich der Bayer auch hier echt nicht verstecken, rufe ich seine Power öfter mal ab, muss ich aber eher mit 15 bis 20 Litern rechnen.

Erfahrungsbericht BMW 6er 650i (367 PS) von Anonymous, Mai 2015

2,3/5

Ich habe eine BMW 650i Bj. 12/2008, mit 45.000 km auf dem Tacho bei einem BMW Händler gekauft. Das Auto und seine Performance gefällt mir sehr gut.

Aber dann:
Nach ein paar Tagen fahren konnte man bei ausgeschaltetem Autoradio Schleifgeräusche hören. Dem gesellten sich bei langsamer Fahrweise und anfahren im Stau, zwischen 3-40 km/h, ein Bonanza - Effekt ein. Das zeigt sich dergestalt, dass das Auto unangenehm ruckelt. Dieser Effekt ist aber nicht in der Werkstatt darzustellen, weil das ohne Voranmeldung geschieht.
Beim 2. Werkstattaufenthalt wurde eine Differenzial- und Antriebswellenschaden lokalisiert und ein neues Differenzial / Antriebswelle eingebaut (Garantie).
Für den Bonanza - Effekt, der auch von anderen BMW Fahrer bemängelt wird, gibt es keine Erklärung.
Liebe Leser! Kennen sie eine Problemlösung, wurde ein solcher Schaden schon einmal von BMW beseitigt?

Erfahrungsbericht BMW 6er 650i (367 PS) von Exoticstern, November 2008

4,0/5

Ich finde denn sechser einfach nur geil,vom Optischen ist er total aggresiv,sportlich,elegant und einfach nur schön.Für mich hat der BMW einfach das gewisse etwas für ein Auto....Jeder der ein sportliches und geil designtest Auto haben will,sollte sich den sechser einfach nur kaufen....Ich kann nur sagen Orgasmus für eine Frau........ Er hat luxuriöse und super sportliche extras.Der Innenraum ist ein Traum,perfekt verarbeitet und einfach nur schön anzusehen.Das einzig negative an dem Fahrzeug ist der überirdische Preis.

Erfahrungsbericht BMW 6er 650i (367 PS) von Anonymous, Januar 2008

3,7/5

Endlich hatte auch ich das Vergnügen den 650i genauer unter die Lupe zu nehmen und ihm die Sporen zu geben.

Und ja, ich muss sagen es hat wirklich großen Spaß gemacht.

Das Aussere ist von vielen Seiten sehr gelungen, betrachtet man allerdings die Heckpartie so stellt sich schnell die Frage nach dem Sinn dieses Designs?

Eine so gelungene Linienführung derart abrupt und hässlich zu unterbrechen erweckt in mir reines Unverständnis.

Abgesehn von der Heckansicht ist der 6er allerdings sehr gut gelungen und wirkt sportlich, elegant und exklusiv zu gleich.

Auch der Innenraum ist gut gelungen und wirkt sehr hochwertig und luxuriös.
Die Ausrichtung auf den Fahrer könnte zwar deutlicher sein, dennoch wartet das Cockpit mit einem gelungen Konzept auf:
Schalter uns Instrumente sind nicht nur sehr gut platziert sondern auch bestens ausgeführt. Die Bedienbarkeit aber auch der Eindruck auf die menschlichen Sinne ist bestens gelungen.

Die Sitze für Fahrer und Beifahrer sind äusserst bequem und bieten einen guten Seitenhalt. Das Platzangebot für die Passagiere im Fond fällt deutlich schmäler aus, ist aber ausreichend.

Erweckt man das Herz des 6er zu neuem Leben, wird schnell die Kraft der 8 Herzen deutlich und schon stellt sich ein gewisses Gefühl der Befriedigung ein...

Kaum nähert man das Gaspedal dem Bodenblech wir die Freude immer größer. Der kraftvolle Antrieb sorgt für kaum zu bändigenden Vortrieb und bedingt unglaubliche Fahrleistungen. Trotz des hohen Gewichts fährt sich der 6er äusserst agil und sportlich.
Der Spagat zwischen Autobahn- und Landstraßentauglichkeit ist sehr gut gelungen und die Fahrfreude kommt in keinem Bereich zu kurz.

Auf schnell gefahrenen und engen Landstraßenetappen kommt der 6er allerdings manchmal ein wenig an seine Grenzen und man wünscht sich doch auf ein wenig Komfort und somit Gewicht verzichtet zu haben.

Dennoch ist der 650i eine wahre Fahrmaschine mit unglaublichem Potential.

Die Kehrseite der Medaille ist leider der hohe Anschaffungspreis, der unglaublich hohe Verbrauch (deutlich über Werksangaben) und das misslungene Heck.

Dennoch ein berauschendes Auto das jeden Fan dieser Designlinie große Freude bereiten wird. Es sollte allerdings nicht am nötigen Kleingeld und an der Überzeugung fehlen. Bei diesem Preis kommt auch schnell die Anschaffung eine Porsche in Frage der immer noch in einer anderen Liga spielt...

Alle Varianten
BMW 6er 650i (367 PS)

  • Leistung
    270 kW/367 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    81.000 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW 6er 650i (367 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN0005/861
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum4.799 ccm
Leistung (kW/PS)270 kW/367 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.820 mm
Breite1.855 mm
Höhe1.374 mm
Kofferraumvolumen450 Liter
Radstand2.780 mm
Reifengröße245/45 R18 96W
Leergewicht1.650 kg
Maximalgewicht2.100 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum4.799 ccm
Leistung (kW/PS)270 kW/367 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch BMW 6er 650i (367 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,7 l/100 km (kombiniert)
17,8 l/100 km (innerorts)
8,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben279 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse