Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 5er
  5. Alle Motoren BMW 5er
  6. 530d (258 PS)

BMW 5er 530d 258 PS (2010–2016)

 

BMW 5er 530d 258 PS (2010–2016)
181 Bilder

BMW 5er 530d (258 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
BMW 5er 530d (258 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht BMW 5er 530d (258 PS) von Anonymous, November 2017

5,0/5

Kann einfach nur sagen wie begeistert ich von dem Fahrzeug bin. Nach einer ersten Probefahrt war es um mich geschehen. Reisen wie auf einer Sänfte, Platz ohne Ende für meine Familie und die Verarbeitung einfach nur Klasse. Zu dem Motor braucht man wohl kein Wort zu verlieren... Stark in allen Lagen, wenig Verbrauch, dazu Allrad - viel mehr geht kaum...

Darüber hinaus hebt man sich in dem Auto vom alltäglichen Einheitsbrei merklich ab... Natürlich immer Geschmacksache, aber da sich in den letzten Jahre die Heckbereiche angeglichen haben, sollte dieser Kritikpunkt fast hinfällig sein.

Tolles Auto... Nur der Preis ist natürlich happig... Auch in Sachen Teile und Wartung, aber ganz ehrlich, dass sollte jeder der de facto einen 7er fährt wissen....

Mal sehen was der 6er GT irgendwann so hergibt... Kaufe immer nur ausgereifte Autos nach einen Facelift.... Top...

Erfahrungsbericht BMW 5er 530d (258 PS) von panzerfolk, Februar 2017

4,0/5

eit Februar 2016 fahre ich einen BMW F11 530 d xDrive. Er ist Baujahr 11/2012 und hat jetzt 106 Tkm runter. Ich bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden und genieße wirklich jeden Tag die Fahrt zur und von der Arbeit.

Was mich lange Zeit schon gewundert hat, sind die von BMW angegebenen Verbrauchsdaten:

Innerorts 7,1 - 6,8

Außerorts 5,3 - 5,1

Noch vor einer Weile hätte ich gesagt, die sind vollkommen unrealistisch. Mein Durchschnittsverbrauch über alles liegt bei 8,2 meistens im Comfort Modus und ich bin ein entspannter Fahrer. Den Eco Pro Modus habe ich gemieden, weil das Anfahren keinen Spaß machte.

Seit einer Weile fahre ich nun auf meinem Arbeitsweg konsequent im Eco Pro Modus und beobachte den Verbrauch und muste feststellen, dass man die angegeben Verbrauchsdaten erreichen kann. Dabei fahre ich meistens mit dem Tempomat und klar, je weniger Stops und damit Anfahrvorgänge man hat, umso besser wird der Verbrauch.
Heute bin ich die 38 km zur Arbeit in 40 Minuten gefahren und habe sage und schreibe einen Durchschnittsverbrauch von 5,4 . Bin selbst überrascht. Das waren 36 km Autobahn (80/100/120) und 6 km Stadt mit 2 Ampel-Stops.
Gestern bin ich die 38 km nach Hause über Landstrasse/Stadt gefahren in 42 Minuten gefahren und hatte einen Verbrauch von 6,7 .Also es geht !
Nun kan man natürlich sagen, Spaß ist anders, aber diese Strecke zwischen Berlin und Postdam wie bisher mit Comfort (selten Sport Modus) gefahren, brachte mich nicht schneller ans Ziel, aber dafür auf einen Verbrauch über 8 l/100km.

Erfahrungsbericht BMW 5er 530d (258 PS) von jescomelzer, Februar 2017

5,0/5

Man kann beim F10 nichts falsch machen. Sehr gute und robuste Technik. Es sind auch nur wenige Schwachstellen bekannt.
Das meist auftretende Problem gibt es mit der Integral-Aktiven Lenkung.
Sehr zu empfehlen ist das M-Sportlenkrad, das beste in der ganzen Industrie.
Die Komfortsitzte sind zwar nur selten zu finden, aber besondere für so ein Langstreckfahrzeug ein gutes Upgrade.

Den 6 Zylinder N57 kann man nur empfehlen.
Grundsätzlich ist er vom Aufbau ehr dem N47 sehr ähnlich. Jedoch bieten der 6 Zylinder vor allem eine bessere Laufkultur und wird als Gebrauchtwagen wahrscheinlich länger halten.

Erfahrungsbericht BMW 5er 530d (258 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Grundsätzlich kann man beim F10/F11 nichts falsch machen. Sehr robuste und gute Technik. Es sind auch nur wenige schwachstellen bekannt.
Die meist auftretenden Problem gibt es mit der integral aktiv Lenkung.
Sehr zu empfehlen ist das m Sportlenkrad, das beste in der ganzen Industrie.

Den 6 Zylinder N57 kann mann nur empfehlen.
Grundsätzlich ist er vom Aufbau her dem N47 sehr ähnlich. Aber die 2 Zusätzlichen Zylinder bieten vor allem eine bessere Laufkultur und wird als Gebrauchtwagen warscheinlich länger halten.
Vor allem bei hohen Drehzahlen erkennst du dann den Unterschied zwischen dem N47 und N57. Während sich der N47 jaulend qäult, hört sich der N57 eher Kraftvoll an.

Erfahrungsbericht BMW 5er 530d (258 PS) von controller503, April 2016

4,2/5

Mein Fahrzeug ist ein BMW 530d Limousine aus dem Baujahr 2012.
Es ist der erste BMW den ich mir gekauft habe.
Das Design hat mich sehr angesprochen, allein das Heck eine Augenweide.
Die Frontpartie wirkt elegant und nicht protzig.
Die Verarbeitungsqualität, besonders im Innenraum ist auf sehr hohem Niveau, ist wohl der beste BMW Innenraum.
Der Motor, besser gesagt das Triebwerk, ist sehr laufruhig und kräftig.
Die Automatik schaltet sauber und ruckfrei, ideale Motor-Getriebe Kombination.
Das Fahrwerk ist sportlich straff abgestimmt, man merkt kaum das man ein schweres Auto fährt.
Die Lenkund ist BMW typisch gut und direkt.
Geringer Verbrauch, lediglich in der Stadt etwas erhöht.
Bisher hatte ich keine Probleme mit dem 5er.
Da es sich um ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse handelt, sind die Unterhaltskosten auch dem entsprechen hoch.
Dafür erhält man aber ein sehr hochwertiges Auto.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden.

Erfahrungsbericht BMW 5er 530d (258 PS) von Austin Powers, März 2016

4,0/5

Der 5er Touring ist die perfekte, komfortable Reisemaschine für Vielfahrer und Kilometerfresser. Nach inzwischen 30.000km steige ich immer wieder gerne in meinen xDrive und breche zu längeren Strecken auf.

Im Vergleich zu den Haupt Mitbewerbern (A6, E Klasse) wirkt das Design elegant und fast ein wenig zierlich. Man schaut ihn gerne an, und das von allen Seiten.

Das Normalfahrwerk macht den 5er zu einem komfortablen Gleiter. Wer es gerne etwas sportlicher mag, wird vermutlich an dem adaptiven Fahrwerk gefallen finden.

Das xDrive bietet im Winter echte Traktionsvorteile, allerdings bestätitgt BMW, dass sich das xDrive ab 170km/h "abschaltet" und man konventionel mit Hinterradantrieb fährt. (Ob es sich bei Traktionsproblemen dann doch wieder zuschaltet war nicht zu klären)

Das gesamte Fahrverhalten ist recht agil, man merkt aber schon das fast 2 Tonnen Leergewicht bewegt werden müssen. Auch ist das Fahrzeug groß (über 4,9m Länge) und Aufgrund des großen Wendekreises (über 11m) erfordert das Manöverieren in der Stadt insbes in Parkhäusern oder anderen engen Situation eine gewissen Aufmerksamkeit.

Die LED Tagfahr- Lichtelemente bieten einen guten Überholprestige. Das adaptive (optionale) LED Licht ist sehr gut und begeistert immer wieder bei Nachtfahrten.

Sehr hilfreich sind die seitlich angebrachten Frontkameras. Wenn man quer aus einer Parklücke oder sich aus einer Einfahrt bewegt, bietet dieses Feature einen echten Sicherheitsgewinn.

Sehr zu empfehlen ist auch das Harman Kardon Soundsystem. Mit Subwoofer kommen die Bässe satt und das Klangvolumen ist reich.

Als weniger hilfreich erweist sich der Spurhaltewarner. Das Lenkradvibrieren hat anfangs Unterhaltungswert, bringt aber im Dauerbetrieb wenig nutzen. Gottlob läßt es sich dauerhaft abschalten.

Weitestgehend nutzlos ist die rein kamerabasierte Auffahrwarnung. Wenn sie anschlägt ist es meist eh schon viel zu dicht (also im Ernstfall zu spät).

Die optionalen Sportsitze sind zu empfehlen. Auch längere Strecken lassen Sie stressfrei abwickeln und der gute Seitenhalt trägt zum Fahrspass bei.

Das große Panorama Sonnedach öffnet weit und bietet ein lichtdurchflutetes Interieur wenn man es möchte.

Das große Multimediasystem (Professional) mit den BMW connected services verwöhnt mit vielen Features. Die Bedienbarkeit ist jedoch gewöhnungsbedürftig und nicht wirklich schnell und einfach nutzbar. Dynamische Spritpreise, Wikipedia, Yelp und andere Online Dienste sind verfügbar, jedoch in Untermenüs gut versteckt und "klickintensiv" bis man das gewünschte Ergebnis bekommt. Auch ist die 3G Verbindung im Zeitalter von 4G und LTE nicht mehr State of the Art.

Der Verbrauch ist sehr von der Fahrweise und dem Kontext abhängig. Kurzstrecke im Winter in der Stadt bringen den 3.0 Liter Reihensechser auf durchaus 12-13 L pro 100 km. Zügiges, tempomatgestütztes Fahren auf der Autobahn mit Wechseln von Tempolimits und freier Fahrt (bei ca 180 km/h) wird mit ca 8 L/100km quittiert. Eine 7 vor dem Komma ist aber kein größeres Problem. Angesichts der Größe, der Motorleistung und des hohen Gewichts (fast 2 Tonnen Leergewicht inkl. des ca 100kg schweren xDrive) ein sehr akzeptabler Wert.

Die gesamte Verarbeitungsqualitätz ist hoch. Im Vergleich mit den neueren BMW oder Premiumherstellern wirkt das Interieur etwas konservativ. Hier zeigt sich das der 5er schon ein paar Jahre unterwegs ist. Der neue wird ja im Herbst 2016 erwartet.

Kurzum: Es hat eine Grund warum der 5er Touring so häufig auf der Autobahn und auf den Parkplätzen vor Hotels oder Firmenadressen angetroffen wird. Schick, schnell und komfortabel.
Günstig aber ist er nicht.

Erfahrungsbericht BMW 5er 530d (258 PS) von touringGT, Dezember 2015

4,0/5

An dieser Stelle möchte ich Ihnen von meinen Erfahrungen mit meinem BMW 530D erzählen.

Ich werde Ihnen nun positive, wie auch negative Aspekte des Wagens erläutern:

positiv:

-gut verarbeiterter Innenraum: Sitzen und Instrumenten sieht man die Laufleistung nicht an
-Leistungsstarker Motor
-Angenehme Langstrecken

negativ:

-hoher Verbrauch im Stadtverkeh, mit 9,4 L Diesel
-Elektrische Heckklappe nach 105.000 KM defekt

Zusammenfassend ist es ein sehr solides und zuverlässiges Auto, welches "Freude am Fahren" bereitet. Privatpersonen sollten die hohen laufenden Kosten wie Steuern und Insoektionen bei der Anschaffung bedenken.

Erfahrungsbericht BMW 5er 530d (258 PS) von Anonymous, Dezember 2015

4,1/5

Der F10, für mich eine Mischung aus Sport und Eleganz. Da ich noch ein junger Mensch bin, sind diese beiden Fakten für mich sehr wichtig, und deshalb war der F10 530D mein Traumwagen. Obwohl er hohe Unterhaltskosten hat (Steuer,Versicherung) hat er trozt der hohen Motorisierung einen sparsamen Verbrauch. Nicht zu vergessen ist der Fahrspaß im Sportmodus der eine enorme Beschleunigung ermöglicht. Auch die Assistentszsteme die ich als Sonderausstattungen habe ermöglichen mir ebenso den Komfort beim Fahren, z.B. das HeadUp-Display, das Tempomat mit automatischer Distanzregelung oder das Navi-Professionel. Man hat alles was man braucht. Um meinen F10 noch sportlicher zu machen hat er noch einen schwarzen Grill bekommen so wie 19 Zoll M-Felgen. Jetzt hat er die Perfekte Mischung.

Alle Varianten
BMW 5er 530d (258 PS)

  • Leistung
    190 kW/258 PS
  • Getriebe
    Automatik/8 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    55.000 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten BMW 5er 530d (258 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2011–2013
HSN/TSN0005/BAG
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge8
Hubraum2.993 ccm
Leistung (kW/PS)190 kW/258 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,0 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.899 mm
Breite1.860 mm
Höhe1.464 mm
Kofferraumvolumen520 Liter
Radstand2.968 mm
Reifengröße225/55 R17 97W
Leergewicht1.790 kg
Maximalgewicht2.405 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge8
Hubraum2.993 ccm
Leistung (kW/PS)190 kW/258 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,0 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 5er 530d (258 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,5 l/100 km (kombiniert)
6,5 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben146 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen204 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für BMW 5er berechnen!