Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 320d (184 PS)

BMW 3er 320d 184 PS (2005–2012)

 

BMW 3er 320d 184 PS (2005–2012)
25 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 320d (184 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von Anonymous, Juni 2020

5,0/5

Seit mittlerweile 207.000km ohne größere Probleme.
Normale Verschleißteile wurden gewechselt.

Ich rate anbei bei einer Inspektion besonders acht auf die Dieselleitungen im Motorraum zu geben, da diese sich bei mir durchgescheuert hat. Bei 206.000km ist eine Schraube der hinteren Radaufhängung gebrochen. Dies konnte sich meine Werkstatt, sowie BMW auch nicht erklären.
Verbrauch liegt zwischen 5.6-5.8 Liter bei 80% Autobahnfahrt 140kmh.

Ansonsten schaltet das Automatik Getriebe immer noch super. (Ölwechsel + Spülung wurde bei 160.000 durchgeführt)

Ich würde mir definitiv wieder einen 3er Touring kaufen. Da hat BMW super Arbeit geleistet.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von Falcon greek 7211, Februar 2020

5,0/5

Update von Dezember 2016 letzter Bericht war Kilometerstand von 110000 jetzt 160000km 2020 Februar Stuttgart bis jetzt keine Probleme gemacht Motor immer voll da genügend Power auf der Straße sparsam Verbrauch hat sich um einen Liter mehr entwickelt als vorher sonst keine Probleme keine elektronische Kunden keine maschinelle Probleme habe bis jetzt noch kein Getriebeöl gewechselt und kein Automatik Öl Getriebe gewechselt dann Differentialöl gewechselt wird es bald machen in 8000 km noch sonst keine Probleme Mode und immer noch stark schafft locker 240 kmh laut Tacho im Urlaub zu fahren macht immer noch schön Eis und Spaß mit den Kindern habe schon so manche Umzüge gemacht damit habe Ikea Möbel schon transportiert besonders Schränke die schon überdimensional waren von 280 bis vorne an der Frontscheibe und und Power war immer noch da und diese scheiß Abgase Politik in Stuttgart nervt mich weil ich Euro 5 habe und an dem Auto so hänge weil das einzigste Auto was ich wo ich keine Scherereien hatte weder noch mit Elektronik weder noch mit Maschine total zuverlässiges Auto kann jeden nur empfehlen viel Auto für wenig Geld und ein gutes pendlerauto was günstig ist wo man zur Arbeit fahren kann will das Auto lange noch fahren und genießen aber die Politik in Deutschland lässt mir das nicht zu weil er muss um mehr Abgas Verbote kommen weil ich Euro 5 fahre das nervt mich will das Auto möglichst lange fahren weil ich keine Probleme habe damit fahre letztem Jahr 40000 km bis 50000 bis dann bis zum nächsten Update kann euch nur das Auto empfehlen für jeden bis dann aus Stuttgart

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von Anonymous, Dezember 2019

4,0/5

Der BMW 320d aus der Baureihe E91 (Touring) bietet all dass, was man von einem Kombi der Einstiegsreihe erwarten kann:
Ausreichend Platz, guter Langstrecken Komfort, durchzugsstarker Motor mit moderatem Verbrauch.
Zu dem lässt die Verarbeitung keine Wünsche offen, alles sitzt am richtigen Platz. Die Bedienung des I-Drive-Systems ist intuitiv und lässt keine Fragen offen: Navigation, Infotainment und diverse Einstellungen lassen sich durch den Drehregler steuern, die Spracherkennung ermöglicht direkte Wechsel, so dass man jederzeit auf den Verkehr achten kann.
Unser Modell besitzt Sportsitze aus Stoff mit elektrischem Seitenhalt, welche jederzeit einen hohen Sitzkomfort bieten.
Der 2,0 Liter Diesel leistet 184 PS und liefert ein maximales Drehmoment von 380 NM und dient somit als perfekter Begleiter für alle Situationen. Selbst bei sportlicher Fahrweise liegt der Verbrauch im Schnitt bei 5,8 Litern, was absolut in Ordnung geht. Die sportlich straffe Federung des 3er ist nicht jedermanns Sache, mir gefällt das Fahrwerk ganz gut, BMW typisch eben. Als besonderes Highlight und einzigartig ein seiner Klasse ist die praktische Öffnung der Heckscheibe, so dass man nicht jedes Mal den ganzen Kofferraum öffnen muss, clever umgesetzt.

Dementsprechend gibt es am BMW 320d E91 objektiv betrachtet nicht viel auszusetzen, ausser vielleicht, dass sein Ladenvolumen nicht das größte seiner Klasse ist. Dafür bekommt an einen waschechten BMW, welcher wahre Freude am Fahren bietet.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von Creasy546, Juli 2019

5,0/5

Meiner ist einer der letzten, bj 2012 und habe den seit 4 Jahren. Habe ihn mit 210 zum gekauft und mittlerweile noch 100 tkm abgespult.
Der Tüv staunt immer das ein Fahrzeug mit weit über 300 tkm in so einem guten technischen Zustand sein kann. Er kann auch schnell und ist zudem sparsam (6.5 l diesel)
Aber immer dram denken bei ölwechsl ,getribeölwechsel ,Differential Öl zu wechseln,so kann es teuer werden.
Sonst sind bisher keine Reparaturen angefallen .

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von der_gregste, August 2018

5,0/5

schönes auto.
ich wollte ursprünglich nen audi a4 avant.
bin 2 stück probegefahren, habe wortwörtlich zu meiner frau gesagt "ich will mal nen 3er touring probefahren, blos zum vergleichen. will den ja nicht kaufen". auto von weitem gesehen und zu meiner frau gesagt "das ist unserer". nach der probefahrt war ich endgültig verliebt.
beide autos, sowohl a4 als auch 3er bmw hatten den 2l diesel motor drin. der bmw macht eindeutig mehr spaß. man sitzt tiefer, der motor hat eine sportlichere dynamik. es macht einfach richtig laune, den bmw ein bisschen schneller zu bewegen. der a4 war mir zu emotionslos, zu mechanisch was die schaltung angeht.
jetzt bin ich nach 2 jahren immer noch stolzer besitzer eines e91 lci touring bj. 2011.
gekauft mit 65k km, jetzt steht der tacho auf 145k. außer den verschleißteilen war ich bis jetzt nur 2 mal in der werkstatt. einmal wegen einer rückrufaktion, wo alle kosten, wie auch ein leihwagen von bmw übernommen wurden. ein mal wegen einem loch im auspuff (man war das ein schöner sound für einen diesel). da musste ich ca. 250€ investieren. aktuell verliere ich etwas kühlflüssigkeit. da muss der behälter gewechselt werden, was finanziell auch sehr überschaubar ist.
ich bin nach wie vor begeistert von diesem auto und würde ihn jeder zeit wieder kaufen.
platztechnisch ist er wirklich kein raumwunder, aber für eine 3köpfige familie völlig ausreichend. wir sind samt kinderwagen schon damit in den urlaub gefahren, ohne eine dachbox zu verwenden. und das, obwohl meine frau (wer kennt das nicht) koffer gepackt hat für einen monatsaufenthalt. also wer ein bisschen tetris spielen kann kommt mit der größe vom kofferraum auch hin.
im unterhalt (versicherung u steuer) ist der 3er relativ teuer. also am besten vorher informieren, bevor man ein kleines blaues wunder erlebt.
allerdings lässt sich der spritverbrauch echt sehen. ich fahre weiß gott nicht langsam und wenn die bahn mal frei ist auch am limit. über 6,2l kam ich bis jetzt aber NIE.
da hat mein astra g 1,7 dti mit 75ps mehr geschluckt...

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von winnepooh86, Februar 2017

4,0/5

Also es geht um einen 320d LCI mit Automatik BJ2010.

Nutzung und Fahrverhalten:
Im Jahr werden ca. 20000 km von Kurzstecke bis Langstrecke abgespult.
Ebenso unterschiedlich ist der Fahrstiel. Meistens zügig mit dem Verkehr (so 110 Landstraße, 140 AB) aber auch mal sportlich (180+).

Motor:
Der Motor selbst gehört nicht zu den Leisesten. Von der Laufruhe kann er den 6 Zylindern natürlich auch nicht das Wasser reichen.
Ausreichend Kraft ist vorhanden. Öl-Verbrauch gleich 0 und springt auch bei Minus 18° problemlos an.
Der Spritverbrauch ist sehr variabel.
Überland sind so 6 l drin, dann aber sehr vorausschauend. Jetzt im Winter wenn es deutlich unter 0 hat und viel Kurzstrecke sind es auch mal 8l auf einen Tank gerechnet. Im Mittel hab ich jetzt über 40tkm 6,6l was für ein Auto dieser Größe und Automatik in Ordnung geht.

Ausstattung:
Hier vergleiche ich das Auto gerne mit einer schicken Handtasche.
Viel Platz hat man nicht. Ablagen sind aus meiner Sicht auch zu wenig.
Mir fehlt das Ablagepaket --> Kein Getränkehalter. Wer plant den so einen Mist?
Das Panoramadach kann ich nur empfehlen. Der Innenraum wird dadurch unglaublich hell und freundlich bei schönen Wetter und man hat noch bessere Laune.

Kosten:
Spritverbrauch könnte etwas geringer sein, aber was soll.
Wartung bisher unauffällig bzw. nur normaler Verschleiß wie Bremsen, Öl und Filter.
Einzig der Ölwechsel der Automatik habe ich außerplanmäßig machen lassen (bei 90tkm). Dieser wird von BMW nicht vorgesehen. Kann ihn aber jeden nur an Herz legen. Die Automatik schaltet wieder butterweich, ich hätte den Effekt nicht so deutlich erwartet.

Alles in Allem ein gutes Auto. Optisch gefällt er mir besser wie der Nachfolger.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von Moorchiken, Februar 2017

5,0/5

Der 320d E91 mit Facelift (bei BMW auch LCI genannt) ist, in meinen Augen, ein schnittiges formschönes Fahrzeug mit genug Leistung um allen Fahrsituationen gerecht zu werden.
Ich selber fahre das Fahrzeug mit dem M-Sportpaket und bin bei einer Laufleistung von 100.000 km (davon 50k in meinem Besitz) und das bisher ohne eine einzige Reparatur, abgesehen von Verschleißteilen. Das Sportfahrwerk liegt satt auf der Straße und die Sportsitze, die ich unbedingt empfehle, schmiegen sich nahezu um den Körper des Fahrers und Beifahrers. Einziger Wehmutstropfen: Die Rückbank ist für zwei Personen perfekt, bei drei Personen im Fond wirds echt eng, da die Radkästen hinten keine ganz grade Rückenlehne ermöglichen und somit die Mitfahrer zusammendrücken. Wer auch hinten viel Platz braucht und regelmäßig mit fünf Personen im Auto unterwegs ist, sollte dann doch lieber zum 5er greifen.
Der 3er wird zurecht als Lifestyle-Kombi bezeichnet, er sieht gut aus, kann aber nicht als Lademeister bestehen. Klar, der Kofferraum ist größer als der eines Kompaktwagens, aber beim Wort "Kombi" könnte man etwas mehr erwarten.
Da ich selber von einem Golf V komme muss ich sagen, dass ich über die Qualität der Innenraumausstattung begeistert bin. Alle Instrumente sind klar strukturiert, nicht verspielt, pragmatisch, sinnvoll angeordnet und irgendwie einem Premiumhersteller würdig. Der Motor läuft sehr kultiviert, auch wenn bei kalten Temperaturen noch der Dieselcharakter akustisch durchkommt. Commonrail-Diesel typisch ist die Kraftentfaltung über einen sehr großen Drehzahlbereich, ein TDI mit Pumpe-Düse hat im Vergleich ein sehr klar abgegrenztes Drehzahl-Hoch das einen kurzzeitig in den Sitz zu drücken vermag, der BMW drückt einen durchgehend, wenn auch nicht so brachial in den Sitz. Die schwächen eines Turboaufgeladenen Dieseln sind auch hier im Drehzahlkeller zu finden und die knappe Sekunde, bis der Turbo einsetzt sind auch bei dem Fahrzeug wiederzufinden.
Der Text stellt natürlich nur meine subjektive Meinung dar. Aber wie gesagt: Ich bin mit meinem 320d Touring rundum zufrieden.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von jangeiss, Februar 2017

4,0/5

Der klassische 3er Kombi ist vom Fahrkomfort ein tolles Auto.
Obwohl man mit ihm auch richtig fix um die Ecken heizen kann, kommt der Komfort nicht zu kurz.
Der Motor des 320d ist schnell, durchzugsstark und sparsam. Bei sportlicher Fahrweise und schnellen Autobahntouren, benötigt er allerdings auch an die 10 Liter.
Das Getriebe schaltet schnell und meist in den idealen Gang, ohne das Hektik aufkommt.
Das große Navi ist übersichtlich und gut abzulesen.
Die Bedienung per Dreh-/Drück-Regler funktioniert sehr gut und schnell.
Die Sitze und das Lenkrad lassen sich sehr gut einstellen und bieten so eine ideale Sitzposition.
Platzangebot ist OK. Nicht übermäßig groß, weder auf der Hinterbank noch der Kofferraum hat Rekordmaße.
Allerdings ist der Preis für das gebotene doch recht hoch angesetzt.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von thomas.dueppenbecker, Februar 2017

4,0/5

Hallo
Ich habe meinen 3er jetzt seit knapp 60Tkm und 4 Jahre und bin bisher zufrieden, bis auf Service arbeiten war noch nichts an dem Fahrzeug defekt. Die Lenkung des xdrive ist ziemlich schwergängig, daher empfehle ich beim Kauf drauf zu achten das xdrive in kombination mit Servotronik verbaut ist. Der 184PS Diesel finde ich ausreichend Motorisiert für den 3er mit X.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (184 PS) von flowrider2351, Februar 2017

4,0/5

Meine Familie ist BMW verliebt seitdem ich denken kann. Ich selber fahre 1er, meine Eltern aktuell 3er. Der 320d war ein sehr solides und schönes Auto. rein optisch hebte dieser sich endlich moderne von den alten Serien ab und bot auch im Innenraum mal eine sehr moderne Optik. Der Wagen war sehr zuverlässig und günstig im Unterhalt. Nach knapp 20.000 KM gab es mal Probleme mit dem Automatik Getriebe, dieser Fehler wurde aber im Rahmen der Garantie von BMW behoben. Der Service mit Leihwagen etc. war auch super, deswegen konnten wir verschmerzen dass wir 4 Tage auf den Wagen verzichten musste. Raumwunder sind die 3er Touring nicht, aber das weiß ich wenn ich mir einen kaufe. Für eine 3 köpfige Familie, die eher in den Urlaub fliegt, reicht er aber locker aus.

 

BMW 3er Kombi 2005 - 2012: 320d (184 PS)

Eher zurückhaltende Nutzerurteile kassierte der 320d (184 PS) von den BMW-Fahrern. Während die 3er Kombi 2005 insgesamt durchschnittlich 4,0 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 4,3 von fünf Sternen ab. Der 320d (184 PS) ist ein sehr gut ausstaffiertes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in drei Ausstattungsvarianten erhältlich (Edition Exclusive, Edition Lifestyle und Edition Sport) – darunter auch eine sehr gute. Beim Getriebe ist die Anzahl der Gänge auf sechs festgelegt, du kannst aber noch zwischen einer automatischen und einer manuellen Schaltung wählen. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 4,8 und 5,8 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Diesel.

Falls auch Fahrten in Umweltzonen geplant sind, solltest du den 320d in einer Variante mit der Schadstoffklasse EU6 wählen, denn auch Varianten mit EU5 werden angeboten. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 128 und 153 g je 100 Kilometer.

Letztlich ist der 320d ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer mit ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
BMW 3er 320d (184 PS)

  • Leistung
    135 kW/184 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    40.840 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW 3er 320d (184 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2010–2012
HSN/TSN0005/AXU
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit226 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst745 kg
Maße und Stauraum
Länge4.527 mm
Breite1.817 mm
Höhe1.418 mm
Kofferraumvolumen460 – 1.385 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße205/55 R16 91V
Leergewicht1.605 kg
Maximalgewicht2.145 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit226 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst745 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 320d (184 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt61 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben153 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen165 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

BMW 3er 320d 184 PS (2005–2012)