Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 318d (143 PS)

BMW 3er 318d 143 PS (2005–2012)

 

BMW 3er 318d 143 PS (2005–2012)
25 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 318d (143 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von Anonymous, März 2021

2,0/5

Gekauft mit 10.000 km, fuhr ausschließlich Langstrecke, ganz gemütlich, Autobahn zwischen 120 und 130 km/k, Auto fuhr immer gut, aber ab ca. 220.000 km kamen die Probleme. Man denkt, es ist nur etwas und dann kommt nach und nach immer mehr dazu: Standheizung defekt, Start-/Stop-Automatik defekt, Heizung funktioniert nicht mehr im Automatik-Modus, warme Luft kommt im Winter erst nach 10 km (und das bei -10C), warme Luft geht aus, wenn ich an Ampel stehe (Motor läuft), mehrfach Anzeigen dass etwas defekt sei oder ich in die Werkstatt soll: Dort, bei BMW wusste man nicht weiter, auch nicht mit angehängtem Diagnosegerät (was jedes mal auch Geld kostete), jetzt bei 288.000 km: Steuerkette gerissen. Abgeschleppt vom ADAC zu BMW: wirtschaftlicher Totalschaden: BMW bietet nur Austauschmotor für 11.500 € plus Einbau an und sagt selbst, dass es sich bei einem Auto mit dieser Laufleistung nicht lohnen würde. Also gutes Auto, aber spätestens bei 200.000 km verkaufen (der arme Käufer).

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von Martin0111, November 2020

4,0/5

Sehr zuverlässiges Auto, die Probleme sind selten. Sparsamer Motor, ideal für lange Strecken. Es ist genug Platz für Kopf und Beine. Dieses Auto ist also gut für große Leute. Seine langsame Zugkraft macht es großartig zu fahren. Selbst bei voller Ladung Gepäck und Insassen fühlt es sich nie angespannt an.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von chaas, Mai 2019

5,0/5

Werde meinen heißgeliebten 318d Touring, Baujahr 2009, kommende Woche abgeben da er 225.000 km auf dem Tacho hat und ich als Vielfahrer etwas Bedenken habe dass ich irgendwann nicht mehr ohne eine größere Reparatur auskomme die mich dann zur falschen Zeit "erwischt". Hatte das Fahrzeug 2013 mit 90.000 km gebraucht gekauft. Seitdem entsprechend km gefahren und außer dem üblichen Verschleiß Null Komm Null Probleme. Er ist etwas in die Jahre gekommen im Vergleich zu aktuellen Autos aber der Motor ist absolut TOP, ein richtiges Eisenschwein. Kein Öl gebraucht zwischen den Intervallen, Verbrauch ca 6-6,2 Liter Diesel trotz ausreichend Leistung. Es fehlt an nichts, Qualität ist Top, nichts ist abgebrochen, verschlissen oder zu ersetzen. Hatte bisher mehrere Autos die ich immer etwas länger gefahren habe (3er Golf, 3er BMW E46 Cabriolet, Ford Fiesta, 5er BMW)und dieses war das Beste. Würde den immer wieder kaufen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von justpade, Februar 2017

4,0/5

Ich habe das Fahrzeug täglich bewegt, sowohl Kurz-, Mittel- als auch Langstrecke. Der Fahrkomfort ist aus meiner Sicht sehr gut, das Auto liegt sehr gut auf der Straße. Auch höhere Geschwindigkeiten 180-200 km/h fühlen sich noch gut an.
Der Verbrauch lag bei mir im Mix bei 6,0 Litern, auch mit schnelleren Fahrten.

Einzig die Leistung fehlte mir insbesondere bei bergigen Autobahnabschnitten und bei Überholmanövern ein wenig.
Die Sportsitze bieten perfekten Halt und sind trotzdem komfortabel.
Das Navi Professional ist für jedermann leicht zu bedienen und auf Anhieb verständlich.
Der Innenraum ist übersichtlich und schlicht gestaltet und nicht wie bei vielen anderen Marken mit Knöpfen überladen.

Größtes Manko bei dem Fahrzeug ist aus meiner Sicht der Stauraum im Kofferraum. Es ist immerhin ein Mittelklasse Kombi, der Kofferraum ist aber leider sehr übersichtlich. Die Ladefläche ist leider auch nicht eben, da die Abdeckung der zwei Hinterräder etwas hineinragt. Zwei Standard-Reisekoffer passten nicht so hinein, dass die Laderaumabdeckung geschlossen werden konnte, bzw. ich musste diese sogar ausbauen.
Ansonsten ist das Fahrzeug sehr zuverlässig. Es fielen bei mir nur die üblichen Wartungen an. Bis 150000km musste nur der Auspuff mal repariert werden.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von frequenttraveller82, Februar 2017

4,0/5

Hatte dieses Auto von 2012-2014 als Leasing Dienstauto und muss sagen das war bis zu dem Zeitpunkt eines der besten Autos das ich gefahren habe. Dieser 3er Bmw hatte alle extras includiert wie Navi, Klimaankage etc.....

Positiv:
- Sitzkomfort
- navigations system auf neuestem Stand
- Sonnendach, war aber nicht unbedingt notwendig da es doch manchmal stoerend durch die Sonne
- Automatic Getriebe (moechte ich nicht missen bei neuen Autos)
- grosser Kofferraum im Gegensatz zu meinem jetzigen Audi Q3
- leisere afshrgeraeusche im Gegensatz zum Audi Q3 (Q3 ist halt ein A3, nur hoeher)

Negativ:
Niedriger Einstieg (stoert manchmal wenn man vom Essen kommt, bzw die Frau schwanger ist)
- hoher Listenpreis, aber da es ein FirmenLeasing war stoerte es nicht weiter

Bmw

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von pantherauncia, Februar 2017

5,0/5

Sind mit dem BMW 3er, 318d, 143 PS, 350NM, BJ 12/2011, sehr zufrieden. Und das nach ca. 150.000 km!

Mussten bisher lediglich folgende Teile austauschen lassen:

- AGR-Ventil+Aggregat
- Spurstangen vo. li. + re.
- Bremsen (Bremsscheiben+Beläge) Vorder- u. Hinterachse

Service kann man selber ganz leicht durchführen.

Bremsscheiben und Beläge sind auch von einer Person, die nicht zwei linke Hände und das notwendige Werkzeug hat, wechselbar.

Der Kofferraum ist etwas knapp bemessen.

Die Fahrdynamik ist spitze! Für den "kleinen" Motor kommt man recht zügig voran. Es macht Spaß den BMW zu fahren.

Steuern liegen bei ca. 230€ im Jahr.

Verbraucht effektiv und realistisch betrachtet 5,5-6 Liter. -->Fahrstyl nicht ständig Vollgas, aber auch nicht krankhaft darauf achtend, dass man ja nicht zu oft das Gaspedal betätigt!

Würden uns den BMW mit der Motorisierung jederzeit wieder anschaffen!

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von muellrei, Februar 2017

5,0/5

Ich hatte den 318d als Firmenwagen. Die Austattung enthielt leider nicht so viel - es war dennoch alles ausreichend. Mein Auto enthielt z.b. ein Tempomat, Radio inkl. Navi und eine Sitzheizung. Sitzkomfort etc war alles perfekt. Der Verbrauch in der Stadt war sehr hoch mit ca. 7-8 Liter. Ich musste mit diesem Fahrzeug nie in die Werkstatt, alles funktionierte Perfekt. Die 143 PS als Diesel reichen vollkommen aus. Leider musste ich diesen gegen einen Mercedes C-Klasse Kombi tauschen, welcher mir nicht so gut gefällt. Das Fahrgefühl war super, Platz vollkommen ausreichend- Ich wurde mir dieses Modell immer wieder bestellen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

viel Elektronik die defekt war,
Joystick und i drive defekt, nach 150 tkm war ein neues fahrwerk fällig.
Scheibenwaschanlagen vor und hinten fuktionieren nicht, kabelbruch Heckklappe,

im Großen und ganzen eine richtig schlechtes Auto und auch nach 22 Jahren BMW nie wieder BMW. jetzt bracht man auch ke3in deutsches Auto mehr da es ja eh im Ausland gefertigt wird und auch qualitativ nichts anders wie Dacia ist

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von JillKristin, Februar 2017

4,0/5

Super Auto, Auto meines Freundes. Ich finde ihn nur (in der Sportausstattung mit Sportfahrwerk) etwas zu tief. Er setzt leider ab und zu an den Seitenschwellern auf,
weshalb ich mir schon so einiges an Leid anhören durfte :-)

Ansonsten macht er einen super Eindruck und fährt sich auch super. Interieur ist sehr wertig, typisch für BMW. Einzig und allein das Orange finde ich nicht so schön.
Wegen dieser ganzen Eindrücke gibt es auch einen Stern weniger als volle Sternzahl :-)

Er fährt sich gut, ist recht flott (der Dank geht an den Dieselmotor) und ist sehr bequem, auch auf lange Strecken.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (143 PS) von FRYYYYYY, Februar 2017

4,0/5

Das Auto ist ne Wucht. Es liegt wie ein Brett auf der Straße. Ich habe direkt am Auto wenig auszusetzen. Aber das ist auch abhängig von der Ausstattung. Etwas schwach finde ich es z. B. von BMW, dass das Ablagenpaket nicht serienmäßig ist. Einen halben Stern Abzug gibt es auch für die Updates der Navigationskarten - welche allesamt nicht nur kostenpflichtig, sondern auch sehr teuer sind. Dass hier zwischen Business Navi (schmal) und Professional (breit) unterschieden wird ist für mich der andere halbe Stern Abzug wert.

Ansonsten positiv:
- Läuft ohne Probleme auch nach 150T+ km
- Gute Beschleunigung
- Für die Größe einen akzeptablen Verbrauch
- Geräumig
- Liegt gut auf der Straße
- Dass es Heckantrieb ist merkt man im Winter m. E. nicht

 

BMW 3er Kombi 2005 - 2012: 318d (143 PS)

Der 318d (143 PS) ist eine der gefragtesten und bestbewerteten Motorisierungen für den 3er Kombi 2005 und erreicht durchschnittlich vier von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Bei den Ausstattungen besteht Wahlfreiheit. Der Mittelklasse kommt in einer der drei Varianten: Edition Exclusive, Edition Lifestyle und Edition Sport. Beim Getriebe ist die Anzahl der Gänge auf sechs festgelegt, du kannst aber noch zwischen einer automatischen und einer manuellen Gangschaltung wählen. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die mit Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Diesel getankt. Der Verbrauch liegt zwischen viereinhalb und 5,4 Litern je 100 Kilometer.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU5 Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Zwischen 120 und 142 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom 318d von BMW. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
BMW 3er 318d (143 PS)

  • Leistung
    105 kW/143 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    31.600 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten BMW 3er 318d (143 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2007–2008
HSN/TSN0005/ALQ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)105 kW/143 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst745 kg
Maße und Stauraum
Länge4.520 mm
Breite1.817 mm
Höhe1.418 mm
Kofferraumvolumen460 – 1.385 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße205/55 R16 91H
Leergewicht1.505 kg
Maximalgewicht2.045 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)105 kW/143 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst745 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 318d (143 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt61 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,8 l/100 km (kombiniert)
5,8 l/100 km (innerorts)
4,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben125 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen158 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Alternativen

BMW 3er 318d 143 PS (2005–2012)