Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 330 Ci (231 PS)

BMW 3er 330 Ci 231 PS (2000–2007)

 

BMW 3er 330 Ci 231 PS (2000–2007)
38 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 330 Ci (231 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Nachdem mein erstes Fahrzeug bereits ein BMW war (1996 528i Limousine) entschloss ich mich im Jahr 2012 erneut einen BMW zu kaufen. Nach ursprünglichen Plänen einen E60 530i zu kaufen entschied ich mich spontan aufgrund des warmen Wetters jedoch für ein Cabrio. Dann aber bitte mit gescheitem Motor - so dass die Wahl auf den 330Ci E46 (Facelift) fiel.

Was soll ich sagen? Ein super Auto! Ich Nutze das Fahrzeug täglich Innerstädtisch und 2-3 mal wöchentlich auf der Autobahn. Die Tatsache dass es sich um ein Cabrio handelt macht auch die Innerstädtischen Fahrten mit viel Ampel-Stehen bei gutem Wetter mehr als erträglich und ich merke, dass ich den Stadtverkehr an solchen Tagen als sehr viel weniger stressig wahrnehme.

Der Motor des 330Ci leistet 231 PS. Was gibts dazu zu sagen? Genau Richtig!
Aber im ernst, ich bin schon seit langem ein großer Fan der Reihen-Sechszylinder von BMW, kultivierteres Fahrverhalten bekommt man heutzutage kaum mehr geboten. Toller Klang inklusive. Der Spritverbrauch ist aufgrund der vielen Stadtfahrten (Häufiges anfahren und abbremsen) natürlich entsprechend hoch (~13L/100km), was ich jedoch in Kauf nehme, da es einfach ein tolles Fahrzeug ist.

Natürlich ist es aufgrund der Motorisierung und des Alters eher Wartungsintensiv als ein neuer Opel Corsa oder ähnliches. Aber das sind eben auch zwei ganz unterschiedliche Kategorien. Heutzutage zahlt man für das Fahrzeug in der Vollausstattung noch etwa 7.000-8.000€, was ich mehr als gerechtfertigt finde.

Klare Kaufempfehlung von mir!

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von mail2marlon, Februar 2017

5,0/5

Im Laufe meines Besitzt (3 Jahre) eines BMW e46 330ci Facelift Cabrio mit Schaltgetriebe, hatte ich keine ungewöhnlich hohen Ausgaben.

Mein Cabrio ist aus dem Jahr 2004, also ein Facelift Model, wozu ich immer raten würde! Warum ?
Das 6 Gang Getriebe hat Einzug behalten und die Optik würde schick überarbeitet.

Ich habe mir das Auto mit 150.000 Km gekauft und habe es ca. 35000 km bewegt. In dieser Zeit habe ich das Fahrwerk geändert, die Disa versteleinheit getaucht und sind nur regelmäßig einen Ölwechsel gemacht. Dieser 6-Zylinder Motor ist sehr dankbar wenn man ihn warm fährt und pflegt. Dann hat man ewig Freude daran. Außerdem wird diese Baureihe definitiv ein Klassiker und ist es jetzt schon!

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von Flapman, Februar 2017

4,0/5

Das Auto lässt sich super fahren, aber mit dem Alter kommen auch die Probleme. Rechter Kotflügel fing an zu rosten nach ca 150 Tausend Kilometer. Unerklärliche Vibrationen bei Tempo 55 und 110.
Das schöne ist, Nachrüstungen sind meist plug and play z.B. Navirechner, Navigationsmonitor, TV Modul, CD-Wechsler etc. Wichtig dabei ist die Hinterachse in Augenschein zu nehmen, die ist fehleranfällig insbesondere die Gummies. Ein Schlagen von hinten ist ein ausgeschlagenes Differentialgetriebe Gummie.
Ölsensor war relativ früh bei 100 tausend Kilometer defekt, ich würde da auch empfehlen nur original teile zu kaufen, da Kopien nicht geholfen haben.

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von primordiallancer, Februar 2017

4,0/5

Eines meiner Traumautos. Ich habe das Auto mit 185000 km gekauft. Er ist innen und außen schwarz und steht auf Styling 135 Felgen. Meiner Meinung nach eines der schönsten Cabrios.

Nach dem Kauf habe ich direkt einiges Nachgerüstet:

- Navi von Dynavin in Originaloptik.
- Tempomat und Lenkradfernbedienung.
- Schwarze Innenraumleisten (Wurzelholz war nicht so mein Ding)

Jetzt hat der Wagen 233000 km auf der Uhr und ich bin sehr zufrieden.

Klar das Auto ist nicht billig... Ich mache alles selbst, habe aber dennoch recht hohe Kosten für Öl, Zündkerzen, Bremsen, Filter und Reifen!!! (ein Satz pro 10000 km). Außerplanmäßig musste ich die Ventildeckeldichtung, eine Zündspule, Luftmassenmesser, Benzinpumpe und die Ölstandsanzeige wechseln.

Es ist sicher kein Sportwagen, geht aber sehr geschmeidig vorwärts. Ich nutze ihn auch um meinen Wohnwagen zu ziehen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von alexanderbecht, Februar 2017

5,0/5

Fahre jetzt seit 14 Jahren ein tolles Auto, was nur Mängel in Verschleissteilen, wie zB Bremsen hatte. Selbst das Verdeck zeigt nach 14 Jahren kaum Verschleisserscheineungen, lediglich der Kraftstoffverbrauch ist sehr hoch zwischen 13-15 Liter . Der Motor hat mit 3 Litern eine tolle durchzugskraft und ich kann das Auto nur weiter entpfehlen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von plimmi, Februar 2017

5,0/5

Spassiges Cabrio mit ordentlich Zorn unter der Haube. Sieht trotz seines Alters nicht wie ein altes Auto aus und macht somit noch ordenlich was her vor der Eisdiele. Perfektes Auto um an einem Samstag Nachmittag durch die Innenstadt zu cruisen und gesehen zu werden ;) Andererseits muss es sich auf der Autobahn auch vor kaum jemand verstecken...

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Hatte den Wagen gebraucht mit etwa 180.000 Euro für schmales Geld in 2012 erworben. Ich muss sagen das Design ist für mich persönlich zeitlos und für mich nach wie vor eines der schönsten Autos die gebaut wurden. Der Wert ist unglaublich beständig und die Unterhaltskosten ebenfalls überschaubar günstig. Der Verbrauch ist bei normaler gewöhnlicher, dennoch ein klein wenig sportlicher Fahrweise mit etwa 10 - 11 Liter im Rahmen. Ist eben ein Sportwagen und der Sound echt klasse.

Ich hatte mit meinem BMW in nun 4 Jahren kaum Verschleiß. Nur eben neue Bremsen und nun ein neuer Anlasser musste verbaut werden.

Absolute Empfehlung von mir.

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von Carlos4711, Februar 2017

4,0/5

Zeitlos schönes Cabrio mit toller Seitenlinie. Absolut alltagstauglich dank des Stoffverdecks, das sich recht klein im Kofferraum zusammenfaltet. Dadurch bleibt der Kofferraum nahezu vollständig nutzbar.
Größtes Manko: Der 3-Liter-Motor ist zwar sehr laufruhig und auch drehfreudig, aber selbst bei zurückhaltendem Gasfuss ist ein Verbrauch von 13 Liter innerorts fast schon normal.

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von Roth1984, Februar 2017

3,0/5

BMW 330 Ci M-Paket II

Den Bimmer hab ich mir als Drittbesitzer mit nachweisbaren 130Tkm gekauft.
Die Fahrleistungen sind auf jeden Fall sportlich.
Eingesetzt habe ich ihn hauptsächlich im Sommer, aber auch im Winter kam er zum Einsatz.

Im Sommer war das Fahrzeug eine richtige Prollkarre. Aufgemotzt mit einen freien Auspuffanlage, anständigen BMW 313 19" Felgen und einer Harman Kardon Soundanlage mit Subwoofer macht der 330 Ci wirklich einiges her.
Die Aufmerksamkeit ist euch garantiert!
Der Fahrspaß kam dabei nie zu kurz, denn der 330 Ci Benziner beschleunigt sehr gut und die Endgeschwindigkeit kam an die 240-250Km/h problemlos heran.

Der Verbrauch liegt bei realistischen 12-14L/100Km!

Negativ aufgefallen sind mir:
-Eine von zwei Scheibenwasserpumpen war zweimal defekt, obwohl original bei BMW gekauft
-Spurstangen waren 3 von 4 locker und mussten getauscht werden
-Radlager zwei Stück defekt
-Rost an Hinterachse
-Fenster haben beim Runterlassen geknarzt

Ich empfehle dieses Auto nur als Somemrauto zu nutzen!

Denn in einem tadellosen gewarteten Zustand sind diese sehr viel Geld wert. Im Vergleich sind diese 330 Ci Cabrios mit guter Sonderausstattung fast soviel wert wie M3 Coupes.
Reparaturen können unter Umständen teuer werden.

Erfahrungsbericht BMW 3er 330 Ci (231 PS) von klabo58, Februar 2015

4,1/5

Kaufen Sie jetzt noch einen der letzten 3er mit Stoffdach, unerheblich mit Automatic, DSG oder als Schalter. Es ist ein künftiger Klassiker und bei guten/sehr guten Zustand eine Kapitalanlage für Sammler.
Achten Sie jedoch darauf, dass das Fzg im Originalzustand ist. Außer eine andere Bereifung sprich Felgengröße, wobei es BMW-Felgen dann sein sollten.

Wenn Sie sich für das Fzg interessieren, sollte es nicht mehr als 3 Halter aufweisen. Scheckheft gepflegt und für Sammler nicht mehr als 50 000km, wobei die Preise jetzt schon stabil sind.

Grundsätzlich machen Sie mit dem Fzg nichts falsch, wenn Sie noch folgende Punkte beachten:
1. Als Gebrauchtfzg können Sie bedenkenlos das Fzg bei einer Laufleistung bis 100 000km kaufen, vorausgesetzt scheckheftgepflegt und im Originalzustand. Der Motor ist durchzugstark, auch als Automatic, wobei ich nur einen 6 Zylinder empfehlen würde. Der Vorteil bei Automatic und SMG ist jener, dass man davon ausgehen kann, dass das Fzg nicht hochgedreht wurde.

Wir fahren den 330CI-Sport, Bj. 2006, mit SMG, und M-Ausstattung. Es ist für uns ein reines Schönwetterfzg was man dem Fzg ansieht. Für seine Klasse hat er doch einen sehr großen Kofferraum, genügend Platz für alle Insassen und reisetauglich.
Achten Sie beim Kauf auch darauf, ob bzw. dass kein Wasser beim Cabrio ins Fzg-Innern gleangt. Wenn Washstraße zum Test nicht erwünscht ist, fahren Sie mit dem Fzg zu eine em Autowaschplatz und sprühen das Fzg im Bereich der Türen(Dach mit Wasser ein. Prüfen Sie ob die Fenster, das Cabriodach sich geräuschlos schließen läasst.
Beim SMG und bei der Automatic darauf achten, dass sie bei Gang-/Lastwechsel nicht nachschlägt. Bei Fzgen mit Sportfahrwerk, ausgenommen das M-Fahrwerk, können die Federn/Daämpfer oft ausgeschlagen sein, was sich auf Dauer beim Cabrion negativ auf die Karoseri auswirkt.
Lassen Sie sich alle Rechnungen vorlegen, wenn nicht vorhanden, gehen Sie mit der Fahrgestell-NR zu BMW wo Sie dann mehr über das Fzg erfahren können.
Sonst macht es sehr viel Freude und Sie haben ein gutes Fzg für diese Preiskategorie.

Alle Varianten
BMW 3er 330 Ci (231 PS)

  • Leistung
    170 kW/231 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    41.000 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW 3er 330 Ci (231 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformCabrio
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2000–2003
HSN/TSN0005/682
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.979 ccm
Leistung (kW/PS)170 kW/231 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit247 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst730 kg
Maße und Stauraum
Länge4.488 mm
Breite1.757 mm
Höhe1.372 mm
Kofferraumvolumen260 – 300 Liter
Radstand2.725 mm
Reifengröße225/45 R17 91W
Leergewicht1.585 kg
Maximalgewicht2.005 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.979 ccm
Leistung (kW/PS)170 kW/231 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit247 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst730 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 330 Ci (231 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,6 l/100 km (kombiniert)
13,4 l/100 km (innerorts)
7,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben229 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse