Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 325 Ci (192 PS)

BMW 3er 325 Ci 192 PS (2000–2007)

 

BMW 3er 325 Ci 192 PS (2000–2007)
38 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 325 Ci (192 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 325 Ci (192 PS) von Anonymous, Januar 2021

5,0/5

Ich fahre seit ca. einem Jahr ein 325 Ci Cabrio von 2002. Der Wagen ist ein Vorfacelift (gefiel mir optisch besser), kam aus 2ter Hand und hatte für das Alter eine geringe Laufleitung (unter 120.000 km). Da der Wagen optisch & technisch noch vollkommen fit ist, möchte ich diesen Youngtimer als letztes klassisches 3er Cabrio mit Stoffmütze als zukünftigen Klassiker hegen und pflegen. Sollte es der TÜV und die Politik zulassen, im besten Fall bis zum H-Kennzeichen. Aktuell gibt es noch unverbastelte Exemplare zu günstigen Kursen, welche nicht zu sehr runtergeritten wurden wie z.B. beim E36. Nach dem Kauf musste für die Optik nur geringfügig Hand angelegt werden. Unter anderem benötigten die Ledersitze etwas Pflege, diese habe ich mit einer Farbauffrischung von Colourlock optisch aufbereitet, was bei schwarzen Sesseln überraschend einfach geht. Dazu gab es noch einen neuen M-Schaltknauf und die Fahrt konnte losgehen. Ich bin bis dato durchweg zufrieden mit dem Wagen, der Motor schnurrt wie am ersten Tag, macht keine Zicken und begeistert mich jedes Mal aufs Neue mit seiner Laufruhe und dem sonoren Klang. Die BMW Sauger Sechszylinder mit 24 Ventilen der M50/52/54 Baureihe, gehören meiner Meinung nach sowieso zum besten was BMW je gebaut hat und sind seinerzeit nicht umsonst bei den "Engine of the year Awards" ausgezeichnet worden. Aus diesem Grund schalte ich beim offenfahren fast immer das Radio aus und lausche dem Turbinenartigen Klang. Da ich den Wagen hauptsächlich auf der Landstraße bewege, hat sich der Verbrauch laut Bordcomputer bei knapp über 9 Liter eingependelt, das liegt wohl auch daran, dass ich den Wagen immer behutsam warmfahre (Empfehlung 15 bis 20 km nicht über 3000/Umin drehen) und selten bis an die Grenzen ausdrehe. Das ist bei den 192PS die noch gut beieinander sind auch selten nötig um genug Vortrieb zu generieren. Klar geht ein 330Ci mit 231PS und 300 NM noch besser vorwärts. Wer jedoch meistens cruist, für den reicht evtl. sogar bereits der 320er mit 170 PS. Hohen Ölverbrauch wie viele Besitzer in Foren beim E46 monieren, konnte ich bis dato nicht feststellen. Einziges Manko ist meiner Meinung nach insbesondere auf längeren Autobahn Etappen der fehlende 6-Gang. Da liegen dann bereits bei 120 km ca. 3000 U/min an, was bei höherem Tempo auf den Verbrauch schlägt. Leider gab es diese Option erst ab dem Facelift, welches mir jedoch insbesondere von vorne nicht so richtig gut gefällt. Das manuelle 5-Gang Getriebe schaltet sich tadellos. Mit steigender Temperatur des Getriebeöls, flutschen die Gänge fast von allein durch die präzise Gasse. Durch das gut isolierte Stoffdach ist der Geräuschpegel auch bei höherem Tempo noch im Rahmen. Bei offenem Dach zieht es gefühlt wesentlich weniger als beispielweise im Mercedes CLK. Auch das charakteristische Bollern des Windes, was vielen Leuten auf die Ohren schlägt, ist auch nicht so ausgeprägt wie bei anderen Cabrios in welchen ich bereits gefahren bin. Dies liegt wohl an der ausgeklügelten Aerodynamik des Wagens und erspart die ständige Montage bzw. Demontage des Windschotts.
Das damals für Viele Leute unerschwingliche Cabrio, ist heute zum Kurs eines gebrauchten VW Golf erhältlich! Regelmäßige Wartung und gute Behandlung vorausgesetzt, eignet sich der Wagen auch im fortgeschrittenen Alter noch prima als unkapriziöser Zweitwagen für den Wochenendausflug oder zum Cruisen bei schönem Wetter. Das beweisen die immer noch in hoher Anzahl im täglichen Straßenbild vorhandenen E46 Limousinen, Tourings etc. Wer ein technisch gepflegtes Exemplar ergattert, kann den Wagen sicher auch gut als Daily Driver nutzen, aber eigentlich ist Er zum Kilometer schrubben schon jetzt viel zu schade.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325 Ci (192 PS) von georggeorg, Februar 2017

5,0/5

Top-Fahrzeug!
Nach wie vor liebe ich meinen 2005er 325 Cabrio Handschalter.
Das Fahrzeug wird von mir als Sommerauto mit Saisonkennzeichen (04-10) betrieben.
Außen hat es einen leichten Schimmerglanz im Lack, das war bei der Final Edition 2005 im Paket dabei.
Stoffverdeck für das klassische Cabrio-Feeling, edle braune Lederaustattung rundet das Gesamtbild elegant ab.

Fahrzeug läuft bis heute einwandfrei.
Probleme hatte ich bereits mehrmals mit den elektrischen Fensterhebern. Die haben irgendwann rumgesponnen, zum Beispiel haben sie beim Zusperren ab und zu verrückt gespielt und sich wieder ein Stück runtergelassen. Dann konnte man das Fahrzeug nicht mehr zusperren. Das war teilweise ziemlich blöd wenn es geregnet hat.
Der Austausch des kompletten Schlosses in beiden Türen brachte Besserung.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325 Ci (192 PS) von pascivr, März 2016

4,4/5

Ich habe mir vor kurzem ein 325ci e46 cabrio mit 166000 km auf der Uhr in einem occasionsportal gekauft. Da ich selbst ein gelehrter Mechaniker bin, habe ich mich vor dem Kauf in einem ähnlichen Portal wie diesem erkundigt was so die typischen Schwachstellen sind.
Die Scheinwerfer misste ich nachrüsten marke eagle eye und ein neuer Kühler musste her.
Ich bin sehr begeistert von diesem Auto es sieht optisch einfach nur geil aus! Und der Fahrkomfort ist ein Traum
Und der motor zieht ordentlich durch :)

Erfahrungsbericht BMW 3er 325 Ci (192 PS) von Anonymous, März 2012

4,2/5

Wohl eines der besten Cabrios die BMW gebaut hat-die Verarbeitung und der 6 Zylinder-Motor-eine Traumkombination! Es stört nur ein wenig die bissige Kupplung beim Schalter.

Negativ aufgefallen sind aber die Ledersitze in meinem 325 CI diese zeigen nach 7 Jahren und nur 88000 KM Abnutzungen-die ich eigendlich von Autos in dieser Preisklasse nicht erwartet hatte-unser Cabrio wurde wirklich wenig genutzt-auch wurde es nicht offen in praller Sonne gestellt,aber leider kommt es vor das die Sitzt die Farbe verlieren.

Der Verbrauch iliegt bei normaler Fahrweise bei 8,7 bis 9,3 Liter.auf der Autobahn bei 140 KM/H mit Tempomat bei nur 7,9 Liter,Es ist aber ein leichte ihn auf 15 Liter zu bekommen.Das wusste ich aber vor dem Kauf-der Verbrauch ist für mich aber nicht so wichtig-Der Spassfaktor ist wichtig-und da gibt es nichts besseres auf dem Markt!

Erfahrungsbericht BMW 3er 325 Ci (192 PS) von Anonymous, Februar 2011

4,4/5

Ich kann nur sagen ein sehr hübsches und sportliches Auto!Die Ausstattung ist optisch und von der Verarbeitung her einfach nur Klasse!(BMW halt) ich persöhnlich fahre ihn als SMG und bin sehr zufrieden damit! Das SMG Getriebe ist aber denke ich nicht jedermanns sache, da es wesentlich ruppiger zur Sache geht als beim normalen Automatik!Mit 192 ps ist der Wagen ausreichend motorisiert und macht spaß!Das einzige was ich jetzt zubemängeln habe ist, dass diesen motoren gerne mal die Ventildeckeldichtung bei Zylinder 5 und 6 kaputt geht, wenn die temperatur weit unter null sinkt! Das hängt damit zusammen, dass der ölabscheider wenn er sich im Laufe der Zeit dichtsetzt. Der Druck des Öls beschädigt dann die Dichtung! Kostenpunkt ca 300€! Nach der reperatur hat man dann aber auch wieder Ruhe denn sonst gibt's keine Probleme! Top Auto!!! Nur zu empfehlen!

Erfahrungsbericht BMW 3er 325 Ci (192 PS) von Anonymous, Februar 2010

3,9/5

Hallo, Positiv ist das Aussehen, die Verarbeitung, das Fahrverhalten. Negativ ist der höhere Spritverbrauch, die Versicherungskosten die in Zukunft wohl steigen werden wenn immer jüngere Leute sich das Auto gebraucht leisten können. Und ansonsten ist die Umweltbelastung noch aufzuführen die im gegensatz zu anderen Auto´s höher liegt.
Zu den Persönlichen Erfahrungen zählt das es einen sehr hohen Fahrspass hat, besonders im Sommer durch die Stadt zu fahren oder über Land zu cruven. Man sitzt sehr bequem drin und alles ist gut erreichbar und bedienbar.
Besonderheiten sind die vielen Extras die man bei dem Auto hinzunehmen kann, es gibt eigentlich nichts was es nicht gibt, Nachteil sind halt teils die hohen Aufpreise für z.B. CD-Wechsler, Leder, Lenkradfernbedienung.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325 Ci (192 PS) von Anonymous, Februar 2010

4,8/5

Super Auto fahre ihn seit nem knappen jahr kann man nur empfehlen !

Erfahrungsbericht BMW 3er 325 Ci (192 PS) von Anonymous, März 2009

4,6/5

Hallo, zu diesem Auto kann ich aus Erfahrung sagen es ist super. Fahre selbst dieses Cabrio seit 2005 als Zweitbesitzer. Sommer sowie Winter ohne Hartop. Der Kilometerstand ist jetzt 82'km. Bei 50'km brauchte der Wagen eine neue Kuplung im SMG-Getriebe; welche aber das Werk auf Kulanz übernahm. Das Cabrio läuft seit der Zulasung ohne Mängel. Das elektrische Verdeck machte noch nie Probleme.Der Spritverbrauch stimmt wie vorher erwähnt. Im Kurzstreckenverkehr dürfte der Verbrauch weniger sein (10,5 ltr). Es ist eines der wenigen Cabrios bei Fahrten ohne Verdeck, wo keine störenden Turbulenzen bei Geschwindigkeiten über 100kmh; sofern der Windschutz verwendet wird entstehen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325 Ci (192 PS) von sebastianmueller, Januar 2009

4,3/5

fahre jetzt seit ungefähr 3 Monaten mein Traumauto,
ein BMW 325Ci mit Hardtop von 2003.
Ich hab sowohl positive wie auch negative erfahrungen gesammelt.
Der fahrspass ist zu 100% da, kann mir jetzt erstmal kein besseres Autovorstellen. Die fahrleistung sind echt Traumhaft, Topspeed erreicht man auch voll besetzt mit 4 leuten, ruckzuck stehen 240km/h da, und alle sind von der durchzugskraft begeister.
Der 6 Zylinder-Motorsound war auch neu für mich, war ja nur denn Diesel von meinen Eltern und meinen alten Golf gewöhnt.
Über das 16:9 Navi bin ich auch richtig froh, was mich immer perfekt durch meine wahlheimat, München führt.
Die Ansagen kommen immer rechtzeitig und die Bedinung ist auch ohne Beschreibung lesen schnell drinn.
Das Hardtop konnte ich bisher nur einmal schnell demontieren, wetter ist eben jetzt noch nicht so, es geht aber schnell aber nur zu zweit.
Kann ich auch nur empfehlen so ein Hardtop, wenn man das Auto das ganze Jahr über benutzen will.

Ich war aber auch schon 2 mal in der Werkstatt, einmal wollt ich ne Freundin mit meiner neuen Karre abholen, da hatte das Türschloss versagt, die Tür konnte nicht mehr geöffnet werden und ein anderes mal bin ich an der Tankstelle los gefahren das hat es mordsmäßig geknallt, das ist die Feder am linken Hinterrad gebrochen.
War beides mal ziemlich peinlich und teuer.

Bin aber drotzdem jeden Tag glücklich über mein Auto, hab viel spaß damit und freue mich jetzt entlich auf den Sommer.

 

BMW 3er Cabrio 2000 - 2007: 325 Ci (192 PS)

Bei den Motoren gehört der 325 Ci (192 PS) zu den besten Kandidaten des 3er Cabrios 2000. Die BMW-Fahrer gaben ihm viereinhalb von fünf Sternen. Der 325 Ci (192 PS) ist ein sehr gut ausgestattetes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich (Edition Sport und Edition Exclusive) – darunter auch eine sehr gute. Je nachdem, welche Vorliebe du hast, kannst du dich für ein Schaltgetriebe oder ein Automatikgetriebe entscheiden. Mit dem manuellen Schaltgetriebe legst du dich auf fünf Gänge fest, während du bei der Automatik je nach Ausführung mit entweder fünf oder sechs Gängen unterwegs bist. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die mit Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Benzin getankt. Der Verbrauch liegt zwischen 9,6 und 9,9 Litern je 100 Kilometer.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse kennen. Der 325 Ci ordnet sich in die EU4 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den benannten Gegenden fahren. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 230 und 239 g je 100 Kilometer.

Letztlich ist der 325 Ci ein sehr gelungener Wagen. So bestätigen es auch unsere Nutzer in ihren Bewertungen.

Alle Varianten
BMW 3er 325 Ci (192 PS)

  • Leistung
    141 kW/192 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    42.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW 3er 325 Ci (192 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformCabrio
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2003–2006
HSN/TSN0005/703
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.494 ccm
Leistung (kW/PS)141 kW/192 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,1 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst720 kg
Maße und Stauraum
Länge4.488 mm
Breite1.757 mm
Höhe1.372 mm
Kofferraumvolumen260 – 300 Liter
Radstand2.725 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.600 kg
Maximalgewicht2.020 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.494 ccm
Leistung (kW/PS)141 kW/192 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h9,1 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst720 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 325 Ci (192 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,9 l/100 km (kombiniert)
13,9 l/100 km (innerorts)
7,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben239 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse