Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 325i (170 PS)

BMW 3er 325i 170 PS (1982–1994)

 

BMW 3er 325i 170 PS (1982–1994)
3 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 325i (170 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (170 PS) von Jonas87, Februar 2017

5,0/5

Fahre seit 2006 im Sommer ein 325i Cabrio BJ.1986 das seit Juni 2016 H-Kennzeichen hat.

Positives:
-Mit H-Kennzeichen endlich günstige Steuern (vorher Euro1 ~300€/Jahr)
-Klassiches, zeitloses Design. Klare Linie, noch ein richtiges Fahrzeug mit Charakter.
-Für sein Alter gute Fahrbarkeit, schwimmt Dank 170PS noch gut im Verkehrsstrom mit.
-Schöne Sommertage genießt man bei offenem Verdeck und schönem Motorklang.
-Dank BMW Classic noch weiterhin gute Ersatzteilversorgung.

Negatives:
-Nicht ganz günstig in Wartung, Instandhaltung, Pflege, aber dafür ein schönes Sommerauto.
-Lenkgetriebe nicht ganz so direkt wie bei den neueren Modellen.
-Äußere Querlenkerzapfen & Querlenkerlager vorne schlagen gerne mal aus.
-Verbrauch liegt nur im Mittelmaß bei 9L/100km aber für den Stand der Technik okay.
-Wegen Tieferlegung erhöhter reifenverschleiß an der Hinterachse innen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (170 PS) von PuschelPups, Februar 2017

4,0/5

Einfache aber gute Technik. Hier ist nicht unnötig viel Schnick Schnack verbaut sondern einfache aber gute Technik. Das Dach lässt sich nur manuel öffnen aber wenn es erst mal offen ist dann hat man sehr schönes Cabrio Feeling. Mein 3er ist mit Recardo Ledersitzen ausgestattet was das Feeling noch mal verbessert. Sicher kein Auto um täglich von A nach B zu kommen aber perfekt für einen Sonntag Nachmittag!

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (170 PS) von Anonymous, März 2010

4,4/5

Ja, die Zeiten der Goldkettchen tragenden Südländer mit dem Halbmond im Wappen, haben sich vom E 30 getrennt. Sind vereinzelt noch auf
E 36 und ganz bestimmt auf E 46 anzutreffen. Die wenigen nicht tief breit,laut Exemplare befinden sich in liebhaber Hand. Bunte ,tief, breit laut mit Angie(Merkel)- Eyes versehenen Exemplare befinden sich im Osten der Republik. Nein, im Ernst die Suche nach einem vernüftigem Fahrzeug wird immer schwieriger. Die Preise steigen stetig besonders die VorFaceLift Modelle (VFL) bis 1990 mit Chromstoßstangen werden immer seltener. Hat man dann einen gefunden ,dann geht es auf Rostsuche im Breich Radläufe Kofferraum und Fensterrahmen. Meiner war rostfrei, die Innenauststattung ließ zu wünschen übrig.Dafür war das Verdeck neuwertig und der Lack noch gut in Schuss und die Kilometer dem Zustand entsprechend. Hatte vorher einen 320i Cabrio mit 129 PS, der vom Zustand besser da stand, aber der Motor war zu schlapp. Die sprichtwörtliche "Freude am Fahren" blieb einfach aus. Er mühte sich und verbrauchte fast das gleiche. Der Motorsound war typisch BMW 6 Zylinder aber nicht so kernig. Unterhaltskosten sind recht günstig was die Versicherungseinstufung betrifft. Steuermäßig kann man mit diversen Kaltlaufregeln die günstige Euro 2 erhalten. Ersatzteile gibt es noch alle beim Vertragshändler. Gute Teile gibt es auch in der Bucht und bei E 30 de. Die Form wirkt zeitlos und elegant. Das Cockpit typisch BMW auf den Fahrer zugeneigt wie im ersten 3er dem E21. Vollwertiges 4 - sitzriges Fahrzeug ohne viel störende Elektronik wie es heute üblich ist. Kein ESP, ADS ,BAS usw. Nur ABS Servo, 4 x elek.Fensterheber mehr braucht man eigenlich nicht.Fahrzeuge mit elektrischen Verdeck, genau prüfen. Meistens hackt es irgendwo. DerVerdeckmotor hierfür ist sehr teuer.Bordcomputer ist beim 325 i Serie. Es gibt aber auch einen großen BC mit Verbrauchsanzeige. Hier gehen auch die Displays gerne kaputt. Manche tauschen den BC gerne gegen eine Analoguhr.
Sehr oft erschlaffen auch die Verdeckklappenlifter, gut nach fast 20 Jahren dürfen sie es auch. Austausch ist problemlos in eigenregie möglich. Gleiches gilt auch für den Kofferraumdeckel.

Für ein gutes Fahrzeug ohne Reparaturstau und nachvollziebaren Kilometerständen sind mindesten heute ( März 2010 ) 5500,- Euro nötig.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (170 PS) von Anonymous, Dezember 2009

4,0/5

Hallo zusammen

Seit diesem Sommer fahre ich einen 325i E30 Cabrio ich bin begeistert. Der Motor hat einen unvorstellbaren Sound und die 170 Ps machen auch heute noch richtig spass beim überholen. Der E30 ist wahrscheinlich der letzte dreier der wirklich einmal ein Oldtimer werden kann da er relativ wenig schnik schnak hat. Die E30 Reihe ist für mich heute noch der emotionen reichste BMW der dreier Geschichte. Die Preise zeigen es sie steigen mit jedem Jahr nur wird es langsam schwierig einen schönen zu finden da die meisten entweder verbastelt oder verheizt wurden! Wie gesaqgt der 325i Cabrio E30 kann ich nur empfehlen den er macht auch heute noch richtig spass und lässt den manchmal hecktischen Altag etwas vergessen und man macht eine kleine Reise in die schönen 80er Jahre. Viele Grüsse René aus Luzern CH

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (170 PS) von Anonymous, Oktober 2008

4,6/5

Hallo Liebe Autoplenum Gemeinde,
Ich schreibe in Namen von einem Freund diesen Bericht über den 325I aus dem Jahre 1987.
Details zum Fahrzeug: 78.000 Km hat er schon hinter sich Ez 1988 und bis jetzt KEINE (!) Schäden.

Nostalgie...wie ich dieses Design Liebe.
Diese Bullige Front mit den 2 Runden Scheinwerfern.
Aggressive Front und Trotzdem Elegante Kanten - das ist es , was schönes Design ausmacht.
Und wenn man ohne Verdeck fährt , macht das Auto gleich Drei mal so viel spaß.

Rotes, weiches Leder , dass sich über den ganzen Innenraum zieht.
Die Verarbeitung dieses BMW's kann sich wirklich sehen lassen.
Bis jetzt (10 Jahre) keine (!) sichtbaren Schäden (!)im Innenraum.
Die Sitze bieten schönen Seiten halt und auch als Beifahrer hat man viel Platz.
Jedoch ist das Platzangebot im hinteren Teil des Autos für Größere Menschen wie mich (1.98 m) wenig Platz.

Doch Genug vom Innenraum kommen wir zum Wichtigsten - Das Herzstück des Alten Bayern - Der Motor.

170 PS verteilt auf 2476 ccm und 6 Zylinder und ein Sound der so viel Spaß macht , dass man gerne mal öfter auf das Gaspedal tritt.
Der Verbrauch der 170 PS hält sich Gering - bei zügiger Fahrweise knapp 12 Liter bei "normaler" Fahrweise etwa 10 Liter.
Da macht auch der Gang zur Zapfsäule wieder Spaß.
Das Auto liegt schön in der Spur, doch beim Einparken hat man wegen der , für mich , ungewohnten Übersicht und der Lenkung etwas Probleme.
Aber ohne Verdeck macht es erst richtig Spaß.
150 Km/h auf der Autobahn und der Wind pfeift einem so richtig um die Ohren. This is Living !.

Nun Gut ein Cabrio ist nicht wirklich zum Einkaufen geeignet - aber dafür gibt es ja die (leider) zu kleine Rückbank.
Jedoch macht es Unglaublich viel Spaß in der Stadt ohne Verdeck zu Fahren.

Unterhaltskosten sind im normalen Bereich (ich habe keinerlei Erfahrungen mit Versicherung usw...) , bedeutet , dass man sich auch mit kleinerem Budget ein solches Auto leisten kann.

Ich Fasse zusammen
+Styling
+Motor
+Verarbeitung
+Verbrauch
+Alltagstauglichkeit
-Fahrwerk (für meinen Geschmack etwas ZU straff)
- Verdeck (lies sich bei meinem Testfahrzeug nur Manuell schließen.

Fazit DESIGN : Gerade Linien, Bullige Front ,- TOLLES DESIGN!
Fazit VERARBEITUNG: Leder und Wurzelholz - Ebenso Tolle Verarbeitung!
Fazit MOTOR: 170 PS reichen für den Normalfahrer auf jeden Fall aus!.
Fazit VERBRAUCH: 10 Liter mit 170 PS ? Das ist Sparsam!.
Fazit ALLTAGSTAUGLICHKEIT: Ohne Verdeck macht es erst richtig Spaß :-)
Fazit UNTERHALTSKOSTEN: Dank Sparsamen Verbrauch im "annehmbaren" Rahmen. (ich habe keine Erfahrung mit Versicherung usw.)
Fazit GESAMT: Schönes , altes, Auto aus dem Hause BMW mit Top Design Top Motor Top Verarbeitung - eben alles was man von BMW Erwartet

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (170 PS) von Anonymous, September 2008

4,4/5

Ich habe mir ebenfalls einen BMW 325i Cabrio E30 im letzten Sommer als Saisonfahrzeug zugelegt - und bin von diesem Auto begeistert.
Ja, es ist ein altes Schätzchen, jedoch der 170 PS starke bärige Motor macht einfach Spaß. Ebenfalls begeistert mich die klassische Paul Braque 80 iger Jahre Form des Autos.
Gott sei Dank sieht man immer weniger verbastelte Pseudo-tuning-Möhren auf den öffentlichen Straßen und wieder vermehrt Liebhaber eines originalen BMW E30.
Ich bin mit diesem Wagen im Verkehr ein absoluter Landstraßenschleicher der den Wagen nicht überfordern will. Aber wenn es sein muss, dann kann dieses Schätzchen mit der 170 PS Motorisierung auch richtig schnell sein. Laut Navi 224 kmh ist schon nicht schlecht. Jedoch steht dann beim Cabrio erstens der Verbrauch nicht mehr in Relation und zweitens ist der Wagen dann ohrenbetäubend laut, da das Dach ab 180 kmh anfängt zu flattern.

Mein Wagen hat jetzt 165000 KM auf dem Tach ist absolut original und technisch top gepflegt. M Paket und Fahrwerk ( ebenfalls original ab Werk ), sowie ein funktionierendes elektrisches Verdeck.

Alles in allem für mich und sicherlich auch viele Youngtimerzeitschriften ein werdender Klassiker, den ich nicht mehr hergeben werde. Die Preise für gepflegte und originale Fahrzeuge spiegeln es wieder - das 325i Cabriolet wird stetig teurer.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (170 PS) von Anonymous, Juli 2008

4,6/5

Eins der schönsten Cabrios das in den 80er Jahren gebaut wurde.Sehr schöne Verarbeitung.Der 170ps starke Reihensechszylinder machte auch damals eine Höchstgeschwindigkeit von 216 kmh möglich.Meiner meinung nach das schönste Bmw Cabrio aller zeiten.

Alle Varianten
BMW 3er 325i (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Automatik/ Gänge
  • 0-100 km/h
  • Neupreis ab
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW 3er 325i (170 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformCabrio
Anzahl Türen2
Sitzplätze
Fahrzeugheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge
Hubraum2.476 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge
Hubraum2.476 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 325i (170 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse