Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi Q7
  5. Alle Motoren Audi Q7
  6. 3.0 TDI (272 PS)

Audi Q7 3.0 TDI 272 PS (seit 2015)

Audi Q7 3.0 TDI 272 PS (seit 2015)
51 Bilder
Varianten
  • Leistung
    200 kW/272 PS
  • Getriebe
    Automatik/8 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    64.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Large
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2015–2018
HSN/TSN0588/BDM
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge8
Hubraum2.967 ccm
Leistung (kW/PS)200 kW/272 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit234 km/h
Anhängelast gebremst2.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.052 mm
Breite1.968 mm
Höhe1.741 mm
Kofferraumvolumen890 – 2.075 Liter
Radstand2.994 mm
Reifengröße255/60 R18 W
Leergewicht2.070 kg
Maximalgewicht2.765 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge8
Hubraum2.967 ccm
Leistung (kW/PS)200 kW/272 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit234 km/h
Anhängelast gebremst2.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt75 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
6,3 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben154 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch9,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen246 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab64.400 €
Fixkosten pro Monat171,90 €
Werkstattkosten pro Monat87,80 €
Betriebskosten pro Monat117,60 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Audi Q7 3.0 TDI (272 PS)

4,4/5

4,0/5

Meinung von Anonymous, Oktober 2018

Ein tolles Reisemobil, insbesondere auf wirklch langen Strecken mit 4 Insassen.
Mit Allradlenkung ist das Fahrzeug auch in engeren Parkhäusern manövrierbar.
Die Assistenzsysteme leisten einen großen Anteil an der Sicherheit und Manövrierbarkeit des Kolosses.
Leider sind viele Parkplätze zu schmal und man kommt nicht mehr raus aus seinem Auto.

5,0/5

Meinung von larsooon, Februar 2017

Die Premium-SUV in meiner Meinung nach.
empfundene Qualität und High-End-Oberflächen. Größer als ein A6 Limousine.
Für zusätzlichen Komfort, zögern Sie nicht zu Luftfederung , die buchstäblich die Rauheit der Straße löscht.
Livability ist großzügig , es im neuen Renault Espace ist.
Der Verbrauch ist ein wenig hoch, wende ich mich zwischen 7,5 und 8,5l für 100 km.

5,0/5

Meinung von kop3yn, Februar 2017

Was soll man dazu sagen. Ein Hight-Class-Fahrzeug mit einem traumhaften Design, Fahrgefühl, Wahrnehmungsvermögen. Bei so einem Auto kann man nichts falsch machen. Kurz und Knapp:
- Fahrverhalten: Mehr Komfort geht nicht.
- Fahrspaß: non-plus-ultra, egal welche Straße (Autobahn, Landstraße, Stadt)
- Verbrauch: Hält sich aufgrund des verringerten Gewichts echt in Grenzen, es sei denn man drückt ununterbrochen auf Vollgas, aber das ist ja bei jedem Auto so.
- Interior/Exterior: Seit dem neuen Modell gefällt mir der Q7 noch besser, härtere Kanten, futuristischeres Design, mega cool.

Uneingeschränkt zu empfehlen, gerade für Familien. :-)

5,0/5

Meinung von thorstensl76, Februar 2017

Was soll ich sagen?

Ein Traum. Es ist gemütlich, sportlich genial. Alles in einem. Traumhafte Straßenlage. Wendig und ordentlich Dampf. Im Interior deutlch Edler als Mercedes oder BMW. Höhere Wertigkeit der Materialien. Bin zu 100% zufrieden. Verbrauch ist auch okay. Knapp 9,5 Liter innerorts. Und ca 8 -8,5 auf der Autobahn.

3,0/5

Meinung von Anonymous, November 2016

Drei Wochen danach Anlasser ausgetauscht, weil der Wagen nach Start Stop Automatik nicht mehr ansprang ... und das auf der belebtesten Kreuzung in Neumünster zur Rushhour.
Im April 2016 dann Windschutzscheibe gerissen (mglw. Stein) ... und im Mai dann eine W-Servicemaßnahme, Türsteuergerät und Gateway aktualisieren. Heute ist mein Wagen in der Werkstatt weil der Side-Assistent rechts ohne Funktion ist.
Ich bin mal gespannt, wie das weitergeht ...
Ansonsten bin ich sehr zufrieden, die Assistenzsysteme sind toll und ermöglichen ein entspanntes und sicheres Fahren. Es fehlt nur noch, dass der Q7 von allein an der roten Ampel anhält. Der Wagen ist gut verarbeitet das Raumangebot eigentlich gewaltig ... aber die Ablagemöglichkeiten entsprechen eher einem alten Fiat 500. Da müssen sich die Designer noch gewaltig anstrengen und vielleicht mal die Kunden fragen. Beim Verbrauch sind die im Prospekt angegebenen Werte nicht erreichbar, egal wie langsam und vorsichtig ich auch fahre. Fazit: "Vorsprung durch Technik" ist ok, ich hätte aber auch gerne "Vorsprung durch Haltbarkeit". Bei 78 T€ kann ich als Kunde erwarten, dass der Q7 erst dann auf den Markt gebracht wird, wenn seine "Kinderkrankheiten" im Testbetrieb abgestellt sind.