Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi Cabriolet
  5. Alle Motoren Audi Cabriolet
  6. 2.6 (150 PS)

Audi Cabriolet 2.6 150 PS (1991–2000)

 

Audi Cabriolet 2.6 150 PS (1991–2000)
20 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi Cabriolet 2.6 (150 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von Anonymous, Juli 2018

4,0/5

Ich habe mir das Auto mit 18 gekauft als meinen ersten eigenen Wagen mit dem 2.6L V6 und 300.000 Km auf der Uhr. Als Auszubildender bin ich damit sicher ein nicht zu kleines Risiko eingegangen auch die Laufenden Kosten kann man in meiner Situation als eher unvernünftig bezeichnen(ca.80€ Versicherung monatlich/ca.150€ Benzin monatlich/ca.200€ Steuern im Jahr). Aber das war mir bewusst und das war's mir auch wert,ich war von dem Wagen direkt überzeugt, guter klang,nicht zu schwach auf der Brust(150PS ca.250NM).Die Innenausstattung ist für 1995 alles aber nicht spartanisch:Leder/Sitzheizung/Holzakzente/Öldruckanzeige/Öltemperaturanzeige/Batterieanzeige/Sportlenkrad/gutes Audiosystem.Der Wagen fährt sich einfach klasse macht spaß und bis jetzt macht er keine Zicken,dass einzige was ich als Manko bezeichnen würde ist der relativ hohe ölverbrauch der bei den Autos aber in dem Alter nunmal normal ist. Im großen und ganzen kann ich den Wagen nur weiter empfehlen.

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von Besmir.g, Februar 2017

5,0/5

Hallo,
Bei mir handelt es sich um ein 97er Modell mit elektrischen Verdeck und Lederausstattung. Trotz 220 tkm und 20 Jahren Alter funktioniert alles Tadelos. Der Motor ist 2.6 Liter mit 150 Ps. Sehr durchzugsstark, aber auch sehr durstig. 9.5 bis 10.5 Liter sind der normale Durchschnitt. Der Anzeige im Bordcomputer ist nicht zu vertrauen, diese zeigt viel weniger an. Dieses Modell hat auch typische Macken wie Kabelstrang des Verdeckes. Des Weiteren werden Teile langsam sehr rar. Teile wie Kofferraumdeckel oder Heckbeleuchtung passen weder von Coupe, Limo oder Avant.
Letztendlich aber ein sehr gutes Auto.

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von andreas_naumann, Februar 2017

4,0/5

Ein unkaputtbarer Klassiker, zumindest mit dem unzerstörbaren 2.3 Liter Motor.
Auch Rost ist dank der verzinkten Karosserie so gut wie kein Thema.
Nach 18 Jahren und 250.000 Km hatte lediglich der hintere linke Radlauf einige Rostblässchen. Der Motor ist eher zum dahingleiten ausgelegt und Mann merkt dem Fahrzeug das hohe Gewicht an. Dadurch liegt der Spritverbrauch auch bei ca. 12 Liter. Der Innenraum und die Lederausstattung sind sehr hochwertig und von sehr langer Haltbarkeit. Die Sitzheizung ist hervorragend und auch die Recaro Sportsitze on toller Qualität. Der Motor weist nach ein paar Jahren, das typische Klackern der Ventilstößel auf, klingt ein wenig wie ein Diesel, was aber keinen Einfluss auf die Leistung oder Haltbarkeit hat.
Nach 10 Jahren war ein neues Verdeck und Heckscheibe fällig, da diese mit der Zeit spröde wird und reißt. Nach 14 Jahren eine neue Benzinpumpe und ein Jahr später alle 4 Stoßdämpfer und Federn

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von Anonymous, September 2016

4,0/5

Ich habe meinen Audi Cabriolet 2.3E im Oktober 2015 gebraucht gekauft. Er hatte knapp 188.000 km gelaufen, war lückenlos scheckheftgepflegt, frischer TÜV, Farbe amethyst-perleffekt, Erstzulassung 10/1993, Schaltgetriebe und 3 Vorbesitzer.
Er wird von mir nur von April bis Oktober und nur bei schönem Wetter gefahren.

Ich habe mich für den Audi-Fünfzylinder entschieden, da er in der Cabriolet-Preisklasse bis ca. 4000 € das ideale Fahrzeug darstellte: Zuverlässiger Motor und Technik, vollverzinkte Karosserie, tolles Design, toller Motorsound.

Mittlerweile (Stand September 2016) bin ich 6000km mit dem 2.3E gefahren. Es gab kaum Probleme, er verliert kein Öl und verbraucht durchschnittlich 7,5 Liter bei gemächlicher Fahrweise. Das einzige kleine Problem, das bisher genau 4 Mal vorkam, ist, dass der Motor bei Stillstand an einer roten Ampel ausging. Er sprang jedoch direkt wieder an.

Der Motor ist für seine 133 PS relativ träge und nicht mehr Stand der Technik. Jedoch ist er auch sehr robust und der Sound macht beim Offen fahren einfach Spaß.

Der Audi ist gut verarbeitet. Der Innenraum ist auch nach nunmehr 23 Jahren nicht abgenutzt und gut in Schuss, hier gebührt Dank an die Vorbesitzer.

Als Freizeit- und Spaßauto ist er für mich ideal.

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von kleenaa, Mai 2016

3,9/5

Ich habe meine Audi´line 1999 nette 5 Jahre alt gekauft und seitdem (nur) 55000 Km gefahren. Jetzt sind wir bei 126000 Km und die ganzen Jahre keine Probleme oder Schaden nur Verschleißteile und Zahnriemen. Super Klang hat ja dieser 5 Zylinder und klar keine Rakete aber ich finde ja auch so ein Fahrzeug ist für die Landstraße gedacht.
Gut, der Verbrauch von 10 Liter und etwas mehr ist heute nicht mehr Zeitgemäß aber der Motor kommt ja auch einer noch anderen Zeit, somit ist das zu entschuldigen finde ich.
Alles in allem ein Auto was ich vielleicht noch weitere 20 Jahre fahren werde aber definitiv wie ich finde kein Alltagsauto halt was für nebenbei.

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von HerbertWeiler, Juni 2015

3,4/5

Men Cabrio kaufte ich im Jahr 2002 und bin bisher damit 200000 km gefahren. Der 2,6 l Motor garantiert - vor allem beim Offenfahren absolute Laufruhe. Das Auto vermittelt herrlichen Fahrspaß und hat mich noch nie im Stich gelassen. Mit seiner sambabraun Perleffekt Lackierung und der hellen Lederausstattung ist er obendrein ein echter Hingucker. Die angefallenen Reparaturen bezogen sich ausschließlich auf Verschleißteile. Fazit: Dieses Auto ist ein zuverlässiger und treuer Begleiter. Im Sommer wie im Winter. ( Hardtop in Wagenfarbe habe ich auch ).

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von wiljo2001, Februar 2015

2,3/5

Guten Tag
Fast jeder lobt den 5 Zylinder 136 PS was ich bis heute nicht nachvoll ziehen kann.Habe den Motor nur als äußerst träge und sehr durstig erlebt.
Wir fahren dieses Fahrzeug nun über 4 Jahre und haben schon alles versucht ihm ein wenig Leistung zu entlocken keine Chanse!!!!
Ich würde mir diesen Motor nie mehr zulegen!

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von Anonymous, Juni 2010

3,9/5

Also ich fahre das Auto jetzt erst seit gut einem Monat und liebe es schon jetzt.
Vorher bin ich eine alte C-Klasse (W202) gefahren mit dem 1,8l Motor.
Von der Verarbeitung her kann das Cabrio da locker mithalten, und der Motor hat natürlich ein bisschen mehr Druck als der Stern;)
Tatsächlich dachte ich als ich das erste mal die Rücksitzbank gesehen habe "Mhm, vieleicht doch einfach nen 2,2l Z3 kaufen, das sind ja kaum Sitze" AAABER, bis jetzt hat sich noch niemand nicht rein- und rauszwängen können =D
Und den etwas eingeschränkten Komfort auf der Rückbank macht das wunderbare Feeling beim momentanen Wetter locker wett.
Der Wagen verliert ein wenig Öl, aber nicht wirklich bedrohlich, also man findet keinen Regenbogen vorm Haus;)
Bei einem Kilometerstand von ca 210.000 ist das Auto immernoch top in Schuss, und bis auf die trübe Heckscheibe und den meiner Meinung nach etwas spärlichen Klang der Serien-Lautsprecher gibt es nichts zu meckern.
Alles in allem ein super Auto mit dem man bei diesem Wetter viiieel Spaß hat.
P.S. Und man spart das Geld fürs Solarium, seit ich offen fahre sehe ich aus wie eine Mischung aus Indianer und Latte Macchiato ;)

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von RangerAlex, Januar 2009

4,4/5

Nun ja...
Man kann sich darüber streiten ob dieses Fahrzeug eines der Besten ist, welches den Namen Audi trägt.

Ich für meinen Teil kann nur sagen, die Technik ist bis auf ein Paar Dinge wirklich vernünftig.

Ich fahre nun schon das 2. Cabrio mit dem 2,6 V6 und jeweils mit Automatikgetriebe.

Das Audi Cabriolet, welches kein B4 oder auch Audi 80 Cabriolet ist (wie man leider oft liest), sondern ein Audi Cabriolet Typ89 auf Basis des Audi Coupé, ist im Sommer wie Winter voll einsatzbereit!
Da ich den Luxus geniesse, eines der Modelle zu haben, welches mit Heizbaren Türschlösser und Scheibenwaschdüsen ausgerüstet ist, hatte ich bis jetzt noch nie Problem in mein Auto zu kommen oder die Scheiben im tiefsten Frost zu reinigen!
Das Audi Cabriolet ist für mich ein absoluter Allrounder und für jeden Zweck zu gebrauchen.
Klar, einen Umzug mit so einem Wagen zu händeln, wäre nicht gerade der ideale Gedanke aber im normalen Alltag immer zu gebrauchen!

Der Kofferraum fällt bei den Modellen ab 1995 leider etwas dürftiger aus, da das Ersatzrad in den Kofferraumboden integriert wurde. Bei älteren Modellen wurde ein sogenanntes Faltrad im Kofferraum auf der Fahrerseite platziert. Das Kofferraumvolumen wurde so schon kräftig geschmälert.

Wassereinbrüche durch das Verdeck habe ich noch nie erlebt und das Verdeck kann bei ordentlicher Pflege gut und gerne 10 Jahre halten. Leider ist die Kunststoffheckscheibe ein Schwachpunkt des Verdecks! Diese wird bei falscher Pflege recht schnell milchig und fleckig. Auch sollte man das Verdeck ab 0° C nicht mehr unbedingt öffnen. Das könnte in die Hose gehen. Leider wiess ich wovon ich rede! ;o)

Nächster Schwachpunkt wäre, die Kabelstränge im Kofferraum die die Verdeckelektrik und die Schließelektrik der ZV steuern. Diese brechen sehr gerne in den Knickstellen und legen so den Betrieb der Zentralverriegelung, dass Kofferraumschloss und die Verdeckelektrik lahm.
Wer etwas geschickt ist, kann den Fehler selber schnell beheben. Wer jedoch auf die Werkstatt angewiesen ist, muss tief in die Tasche greifen!
Leider kennen sich viele Werkstätten nicht wirklich mit dem Audi Cabriolet gut aus und so wird oftmals auf Verdacht getauscht.

Der Rest der Technik ist dann doch eher zuverlässig und der Motor ist sehr robust.

Wer das perfekte Cabriolet für sich sucht, sollte dieses Cabriolet nicht außer Acht lassen!
Die Ausstattungspalette ist so reichhaltig, dass es schon fast schwierig wird sich zu entscheiden.

Für mich ist die Kombi aus el. Verdeck, einer Klimaanlage (gab es leider nur manuelle) und einer Lederausstattung die richtige Wahl!
Ein Hardtop ist meiner Meinung nach hier völlig überflüssig.
Die Montage und Lagerung des Hardtops ist für mich einfach unpraktisch und was gibt es schöneres als an sonnigen Wintertagen im Schnee offen zu fahren?!
Mit Windschott und Sitzheizung, ja, vielleicht noch mit einem beheizten Lenkrad ausgestattet, kann man Väterchen Frost getrost ins Auge schauen.
Selbst die Damenwelt, welche doch oftmals sehr verfroren ist, war bis jetzt immer erstaunt wie angenehm so eine Winterausfahrt doch sein kann!

Fazit:
Solide und robuste Technik auf dem besten Weg zum Klassiker!

Erfahrungsbericht Audi Cabriolet 2.6 (150 PS) von tuerkoglu, September 2008

4,6/5

Hallo Cabrio-Liebhaber!

Ich mache es kurz:
Ich fahre meinen Audi seit ca einem Jahr und habe ihn direkt nach dem Kauf bei einem Kilometerstand von 102000 zum Autogaszentrum Bielefeld gebracht und dort umrüsten lassen. Keine Prins-Anlage sondern eine italienische Bigas-Anlage. Kein Leistungsverlust und der Verbrauch liegt im Stadtverkehr (je nach Fahrweise) bei 10,3 bis 11,2 Liter Gas. Beim cruisen über Land 8,8 bis max. 10,0 Liter. Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen( 120-140 km/h) 11,5 bis 12 Liter. Bei Vollgas - also 230-240 km/h - ca 15 bis 16 Liter.

Fazit: tolles Auto, super Motor, und mit Autogas (LPG) einfach genial.

PS: Die Umrüstung hat mich 2290 € gekostet, da es eine 6 Zylinder Maschine ist. Bei 4 Zylinder Maschinen kostet es ca. 1800 €.

Alle Varianten
Audi Cabriolet 2.6 (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.343 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Audi Cabriolet 2.6 (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformCabrio
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1993–2000
HSN/TSN0588/578
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.598 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit209 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Maße und Stauraum
Länge4.366 mm
Breite1.716 mm
Höhe1.379 mm
Kofferraumvolumen230 Liter
Radstand2.556 mm
Reifengröße205/60 R15 V
Leergewicht1.415 kg
Maximalgewicht1.815 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.598 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit209 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst740 kg

Umwelt und Verbrauch Audi Cabriolet 2.6 (150 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,4 l/100 km (kombiniert)
14,8 l/100 km (innerorts)
7,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben250 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g