Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A8
  5. Alle Motoren Audi A8
  6. 4.2 (300 PS)

Audi A8 4.2 300 PS (1994–2002)

 

Audi A8 4.2 300 PS (1994–2002)
32 Bilder

Audi A8 4.2 (300 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Audi A8 4.2 (300 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Audi A8 4.2 (300 PS) von alex.katharina, Februar 2017

4,0/5

Meine Gesamtbewertung positiv. Auto voll zu Empfehlen.
Besonders schönes Auto führ lange Strecken, bin damit regelmäßig an Wochenenden 800km in den Süden (und zurück) gefahren. Genug Stauraum und sehr bequeme Sitze machen Touren zu viert auch sehr gut Möglich.
Vom Design gefielen mir besonders die klaren Linien innen und außen, wodurch der Wagen für mich immer Zeitlos bleiben wird.
Leider hat das Getriebe bei meinem nach 17 Jahren schlapp gemacht, das zu reparieren war allerdings teurer als das Auto noch wert war. Somit habe ich es verkauft.

Erfahrungsbericht Audi A8 4.2 (300 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,9/5

Wenn man eine große Limousine sucht, die mit einer Mercedes S-klasse vergleichbar ist, ist man beim A8 absolut richtig.
Dies Limousine hat einen sehr sehr starken 300 PS Motor welcher diese auf eine Höchstgeschwindigkeit von über 250 KMH bringt. Beschleunigungswerte von 7 Sekunden von null auf 100 sind wirklich beeindruckend ...
Ein großer Vorteil im Vergleich zu anderen großen Limousin ist das Chassis aus aluminium. Hinzukommt die wirklich ausgereifte und durchdachte Technik von Audi. Aber nicht nur die Technik sondern auch der Innenraum wie die Lederausstattung oder die Multimedia-Anlage ist von höchster Qualität..
Technische Probleme gab es mit dem Fahrzeug nie, jedoch ein Problem hat dann mit dem Fahrzeug und zwar einen Parkplatz in der Stadt zu finden. Noch ein negativer Punkt ist der hohe Verbrauch mit 15-20 l, je nach Fahrweise...
Nächstes zu trotz ist dieses Auto, wenn sie eine Limousine suchen mit der man extrem bequem reisen kann, das richtige.

Erfahrungsbericht Audi A8 4.2 (300 PS) von Anonymous, November 2015

3,4/5

Meine Audi A8 D2 4,2 quattro Automatik kaufte ich im 2013, nachdem mein Audi 80 2,8 den Geist auf der Autobahn aufgegeben hatte.
Der Audi ist BJ 1989, hatte ca. 130 000 km gelaufen und stammte aus 1. Hand.
Ich komme gleich zu großen Schwachpunkt eines solchen A8, dem Automatik Getriebe.
Nach ca. 15 000 gefahrenen Km konnte ich ein Zwangsschließen einzelner Kupplungen im Getriebe feststellen.
Ich ließ das Getriebe bei Audi für 250€ spülen, was leider keinen Erfolg brachte.
Also ließ ich das Automatikgetriebe bei der Firma: Automatikgetriebe Faupel in Berlin komplett überholen, mit dem Tausch einiger Differenziale entstanden hierbei Kosten von 2800€, ein sehr fairer Preis.
Im Sommer 2015, gerade im Schweden Urlaub zerlegte sich dann die Antriebswelle im Getriebe bei einem Km Stand von ca. 165 000, dieser Schaden wurde von der Firma Automatikgetriebe Faupel auf Garantie behoben.
Ansonsten hat der Audi mit seinem V8 und den 299 PS in jeder Lage genügend Kraft und durch den Allradantrieb bringt er es auch locker auf die Straße.
Ich fahre hauptsächlich Landstraße ohne Stadtverkehr und habe im Sommer einen Verbrauch von ca. 10,5 L, im Winter ist es gut ein Liter mehr.
Die Verarbeitung ist super, so das für ein Fahrzeug BJ 1998 auch heute noch keine Mängel erkennbar sind.
Der Audi könnte 1...2 Ablagen mehr haben und eine Umklappbare Rückbank fehlt meinem auch.
Das Bose Soundsystem hat einen super Klang, leider gibt es für mein Modell keine Möglichkeit einen USB Stick anzuschließen, so muss ich mir mit einem FM-Transmitter behelfen.
Es macht einfach Spaß diesen schönen und großen Wagen zu fahren, allerdings muss man sich der Kosten, welche ganz schnell entstehen können bewusst sein.

Erfahrungsbericht Audi A8 4.2 (300 PS) von lasbam, Juli 2013

2,7/5

Ich bin seit ca. einem Jahr überglücklicher Besitzer eines Audi A8 4.2 Quattro. Natürlich sollte man sich vor Anschaffung dieses Fahrzeugs bewusst sein, dass es sich bei dem Antrieb in diesem Falle um einen V8 Motor mit über 4 Litern Hubraum und dementsprechenden Durst handelt. In der Stadt sind Verbräuche um die 20 Liter+ keine Seltenheit. Jedoch ist das Fahrzeug bei mittleren und Überlandfahrten auch bei teilweiser flotter Fahrweise inklusive Überholmanöver mit Verbräuchen um die 10-14 Litern fahrbar.Aber für ein Fahrzeug dieser räumlichen Ausmaße und Motorleistung mit Allrad kann man definitiv nicht meckern. Momentane Spritkosten liegen bei mir mit einer monatlichen Fahrleistung von 1300km bei ca. 280,-. Leider muss man sagen bekommt man den Tank heutzutage sicher nicht mehr unter 100,-€ voll :-(

Von der Versicherung schlägt der A8 bei mir mit aktzeptablen 840,-€ für die Teilkasko zu Buche. Bei der Steuer liegt man je nach Steuereinstufung ( meiner hat eine D3 Einstufung) bei ca. 290,-€

Der Quattroantrieb ist in diesem Fahrzeug für den Vortrieb einfach unschlagbar, sei es bei stark schneebedeckter Fahrbahn noch bei Regen oder dem flotten Ampelstart.
Dies bringt mich zum Motor ,der sofern man nicht immer Kurzstrecke fährt, ein problemloser Freund ist.
Wenn jedoch der Zahnriemenwechsel ansteht sollte man es sich wirklich 2 mal überlegen ob man sich das Fahrzeug zulegt, da es für einen Laien bei einem V8 ziemlich teuer ist diesen wechseln zu lassen.

Leider ist das Fahrwerk sofern kein Sportfahrwerk verbaut ist bei kurvigen Landstraßen für das große Fahrzeug leicht unterdimensioniert, sodass das sich Fahrzeug leider etwas aufschaukelt.
Die Verarbeitung bei diesem Fahrzeug ist einfach unglaublich, und wirklich noch grundsolige und auch edel ausgelegt. Fahrzeuge mit hohen Kilometerständen (300.000km+) und schönen Innenräumen habe ich des öfteren sehen können.
Sollte ein Bose-Soundystem verbaut sein so toppt dieses das in der S-Klasse bei Weitem..

Da mein Fahrzeug eine absolute Vollausstattung hat ist natürlich auch jede Menge Elektronik verbaut, diese ist leider auch in Folge des zunehmendes Alters ab und zu mit Problemen behaftet.
Bei mir hat sich dies in Form einer defekten Sitzbelegungsmatte gezeigt welche das Airbaglämpchen zum leuchten gebracht hat.

Jedoch würde ich das Fahrzeug jedermann wärmstens empfehlen sollte er öfters auf Autobahnen oder längere Strecken unterwegs sein. Der A8 ist ein toller Langläufer, "geht wie die Sau", macht wirklich Spaß zu fahren ( bei jedem Wetter) und zaubert einem jeden Morgen ein fettes Grinsen ins Gesicht wenn man die 300 PS aus dem Schlaf weckt :-)

Erfahrungsbericht Audi A8 4.2 (300 PS) von Anonymous, August 2008

5,0/5

ich finde ihn toll zu fahren , ich habe gelesen das die ersatzteile teuer sind, das stimmt, aber wenn mann rumschaut und bei ebay gibt es viel zu schauen ,dann kommt mann auch da günstig bei wech. eigentlich i9n jeder hinsicht. zum verbrauch möchte ich sagen das ich ihn zwischen 13.9 und 10.5l/100km fahre. ich finde das ist für das auto echt ok . es macht auch spass gemächlich damit zu fahren. habe bei meinem A8 alles abgemacht, zwecks beschilderung, mir reicht es einfach das ich kann wenn ich mal will, und wenn mann denn mal will , männers dann geht der los , wahnsinn sag ich euch, meiner regelt bei 250 nicht ab, der zieht bis zum bitteren ende, auf dem sprittverbrach darf mann denn natürlich nicht schauen, aber fetzt trotzdem, ich sage mal somasumarum, ein tolles auto und mann kann es sich leisten, wenn ich bedenke das mein vorgänger auch so 10 l gefressen hat, steuern bin ich bei 309 € das finde ich geht auch noch, versicherung über mama und das wars von mir

Erfahrungsbericht Audi A8 4.2 (300 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,1/5

Der A8 ist heute als Gebrauchter zu einem sehr günstigen Preis zu bekommen und bietet somit ein erstaunliches Preis/Leistungsverhältnis.

Die Formgebung wirkt elegant und gediegen aber doch sportlich und gibt unmissverständlich zu verstehen dass es sich hierbei um ein absolutes Oberklasseauto handelt. Die damalige Konkurrenz, 7er und S-Klasse gingen designtechnisch einen völlig anderen Weg und so erstrahlt der A8 heute wie damals in einem zeitlos schönen Gewand. Die Details wie Scheinwerfer, Felgen und Spiegel sind ebenso schön ausgeführt und fügen sich perfekt ins Gesamtbild ein. Ein Auto das ausnahmsweise, von allen Seiten betrachtet, gut aussieht.

Auch der Innenraum ist gut gelungen, wirkt modern und hochwertig. Das Armaturenbrett ist äusserst schön geformt und sinnvoll mit Instrumenten und Schaltern bestückt. Diese sind ähnlich schön ausgeführt und führen zu einer makellosen Bedienung der Grund- und Zusatzfunktionen. Die Verarbeitung aber auch die verwendeten Materialien lassen je nach Ausstattung keine Wünsche offen und befriedigen auch den verwöhnte Fahrer.
Das Platzangebot ist wirklich enorm und alle Passagiere sitzen äusserst bequem und reisen dank dem großzügigem Kofferraum mit ordentlich Gepäck. Für Fahrer und Beifahrer sind die Sportsitze sehr empfehlenswert. Diese Bieten noch mehr Komfort und zugleich einen akzeptablen Seitenhalt.
Die Ausstattungsliste ist lang und so findet sich eigentlich alles was das Herz begehrt und auch der anspruchsvollste Passagier wird zufriedenstellend chauffiert.

Das Fahrverhalten könnte besonders in Verbindung mit der wahlweise sportlichen Fahrwerksabstimmung kaum besser sein. Auch in schnellen Kurven neigt sich der A8 nur sehr wenig und bleibt stets gutmütig kontrollierbar. So wird die luxuriöse Limousine zu einem fast schon sportlich fahrbaren Gefährt. Hier schlägt besonders das verhältnismäßig geringe Gewicht zu Buche das in dieser Fahrzeugklasse wohl kaum unterboten wird...
Der Quattro-Antrieb sorgt stets für ausreichend Traktion und begeistert!

Der 4,2l V8 sorgt für ausreichend Vortrieb bei angenehmer Geräuschkulisse und beschleunigt den A8 flott bis zur Endgeschwindigkeit. Das Getriebe schaltet sanft und harmoniert gut mit dem Drehmomentverlauf des Motors.
Diese Fahrleistungen fordern allerdings ihren Tribut und so gönnt sich der A8 bei flotterer Fahrweise gerne mal über 15 l/100km...
Dies ist natürlich ein unzeitgemäßer Verbrauch, allerdings liest man im Internet schon sehr viele gute Erfahrungen mit LPG-Umrüstungen bei diesem Motortyp.

Die gesamte Technik ist zwar qualitativ und äusserst haltbar, geht allerdings dennoch etwas kaputt wird es schnell teuer. Die Preise für Ersatzteile sind auf Grund der aufwendigen Technik meist hoch und Fremdhersteller leider häufig nicht verfügbar...

Insgesamt ein wirklich tolles Auto das auch heute noch sehr schön anzusehen ist und auseichend Prestige besitzt um es bspws. auch geschäftlich zu nutzen. Einziges Manko dürfte der hohe Sprtiverbauch sein, der allerdings kostenmäßig druch eine LPG-Umrüstung halbiert werden kann....

Erfahrungsbericht Audi A8 4.2 (300 PS) von funyhase, August 2007

5,0/5

Ein wunderschönes Auto, Luxus pur und sportlich in einem.

Alle Varianten
Audi A8 4.2 (300 PS)

  • Leistung
    220 kW/300 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    61.631 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    13,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Audi A8 4.2 (300 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseOberklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1994–1998
HSN/TSN0588/581
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum4.172 ccm
Leistung (kW/PS)220 kW/300 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.034 mm
Breite1.880 mm
Höhe1.440 mm
Kofferraumvolumen525 Liter
Radstand2.882 mm
Reifengröße225/60 R16 W
Leergewicht1.750 kg
Maximalgewicht2.350 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum4.172 ccm
Leistung (kW/PS)220 kW/300 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A8 4.2 (300 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt90 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben13,2 l/100 km (kombiniert)
19,9 l/100 km (innerorts)
9,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben313 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Audi A8 berechnen!

Alternativen

Audi A8 4.2 300 PS (1994–2002)