Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A6
  5. Alle Motoren Audi A6
  6. 2.0 TDI (140 PS)

Audi A6 2.0 TDI 140 PS (2004–2011)

 

Audi A6 2.0 TDI 140 PS (2004–2011)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi A6 2.0 TDI (140 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Audi A6 2.0 TDI (140 PS) von geppimd, Februar 2017

4,0/5

Mit diesem Audi haben wir viele lange Fahrten erledigt, wobei das Auto uns fast immer problemlos ans Ziel gebracht hat.
Die Ausstattung umfasst ein Navi, MuFu-Lenkrad, Sitzheizung und Licht+Regensensor, um nur ein paar wenige davon zu nennen. Besonders hat auch die Coming und Leaving Home Funktion beeindruckt.
Das Navi ist von der Bedienung her einfach zu verstehen.
Der Benzinverbrauch war dieseltypisch bei in etwa 5 Litern im Schnitt. Die maximal Geschwindigkeit lag bei 205 km/h nach meinen Erfahrungen.
Zuletzt wurden Kupplung und Turbolader getauscht.
Alles in allem kann ich diesen Typ Fahrzeug weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht Audi A6 2.0 TDI (140 PS) von tuc.devil, Februar 2017

5,0/5

Ich fahre das Fahrzeug heute und das schon seit 5 Jahren. Es hat bis jetzt immer gute Dienste geleistet und es hat jetzt 300.000 km auf dem Tacho dem Motor und die mich Mechanik funktionieren einwandfrei es gab nur teilweise etwas Probleme mit der Elektronik was aber auch mit dem Alter zusammen hängt. Bin ich aber voll zufrieden mit dem A6 und würde ihn jederzeit wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Audi A6 2.0 TDI (140 PS) von neuermax103, Februar 2017

5,0/5

Wir besitzen den Audi nun mittlerweile seit ungefähr 5 Jahren und hatten bis heute keinerlei Probleme mit ihm. Die Leistung überzeugt trotz des "kleinen" Diesel-Motors, da er einen schönen Drehmoment hat. Auch die Innenausstattung ist, wie von Audi gewöhnt, sehr qualitativ und somit angenehm. Im Gesamten kann ich das Auto unbedingt weiterempfehlen!

Erfahrungsbericht Audi A6 2.0 TDI (140 PS) von Havoc874, Mai 2013

3,6/5

So, hier nun mein Erfahrungsbericht mit dem Audi A6 2.0 TDI Multitronic:

Gekauft habe ich dieses Fahrzeug vor 2 Jahren als gepflegten Leasingrückläufer mit 120.000 km (EZ: 02/2008). Mittlerweile hat mein Audi 196.000 km auf der Uhr und war meistens ein treuer Begleiter.

Zur Serienausstattung gehört Xenon, MMI, Lederausstattung, Bose-Soundsystem, Multitronic, 2-Zonen-Klima, Regensensor, Einparkhilfe hinten.

Zum Design:
Der Audi A6 dieser Baureihe ist ein zeitloses, elegantes Fahrzeug! Für das Design muss ich persönlich den Audi-Designern mein Lob aussprechen. Jedoch hat die Eleganz eine Tücke, der Laderaum des Avants ist insbesondere durch die stark abfallende Hecklinie des Fahrzeuges nicht so gut nutzbar, wie die Größe von außen es vermuten lässt.

Zum Innenraum:
Auch der Innenraum ist wirklich sehr gut gelungen. Man steigt in das Fahrzeug ein und fühlt sich auf Anhieb wohl und findet sich gut zurecht. Auch das viel diskutierte Menüsystem ist eigentlich gut verständlich und schnell begreifbar.
Leider erfüllt die Qualität nicht meinen Anspruch an ein Fahrzeug dieser Preisklasse: Die Chromringe an den Drehknöpfen platzt ab und auch die Plasteoberflächen sind sehr kratzempfindlich. Zudem nutzen sich die Ledersitze, meiner Meinung nach, sehr schnell und stark ab. Das MMI Navigation ist eine wahrhafte Katastrophe, da die Streckenführung vollkommen schwachsinnig ist, trotz jährliches Kartenupdates (stand schonmal mitten auf einem Feldweg). Bitte nachbessern AUDI, da das Thema Navigation mittlerweile von jedem Zubehör-Navi für 100 € besser erledigt wird.
Das Bose-Soundsystem erzeugt wirklich einen guten Klang und ist nur zu empfehlen. Leider knarzen aus unersichtlichen Gründen die Boxen in regelmäßigen Abständen.

Technik/Motor:
Der 2.0 TDI Motor ist nun wahrlich kein Sportler. Gerade in der Elastizität zwischen 80 und 140 km/h zeigt sich einfach, dass 140 PS für ein 1,7 Tonnen Fahrzeug einfach zu wenig sind. Dafür ist der Verbrauch mit zirka 7-8 Litern, für ein Auto der Größe, durchaus angebracht. Bei langen Landstraßenetappen bekommt man den Verbauch sogar auf unter 6l/100km.
Leider ist mein Multitronic-Getriebe bei 180.000km defekt gegangen. Audi gewährleistete zwar 70% Kulanz, dennoch kostete die Reparatur über 3.000 €. Ein Getribeschaden, bei solch einem Auto, ist ein absolutes No-Go für mich und mein Qualitätsverständnis von Audi erlitt einen erheblichen Dämpfer!
Ebenso störend ist die sehr dreiste Ersatzteil- und Werkstattpreisgestaltung. In meinem Fall ging im Winter die Heck-LED-Leuchte kaputt und anstatt die 8 LEDS im Wert von zirka 5 Euro auf der Platine zu wechseln, wird bei Audi der gesamte Scheinwerfer gewechselt (190 €). Das ist meines Erachtens nach nicht nur vollkommen sinnlos sondern hinterlässt den Eindruck, das bei Audi die heutige "Wegwerf-Gesellschaft" erfunden wurde!

Ansonsten ist mit etwas Pflege der Motor ein langer Wegbegleiter und auch bei hohen Laufleistungen ruhig und sparsam. Pro Inspektion beim Vertragshändler sollten jedoch mind. 500€ eingeplant werden und auch die Intervalle von zirka 17.000km sind etwas kurz geraten (zum Vergleich: Dacia 15.000km).

Zusammenfassung:
Der Audi A6 ist für jeden zu empfehlen, der Ausschau nach einen großen, eleganten und trotzdem praktikablem Auto hält. Leider hat Audi meines Erachtens nach in letzter Zeit einiges von seinem Qualitätsanspruch verloren. Sollte Audi sich wieder näher an seine Kunden bewegen und auch das Premium-Image nicht der gnadenlosen Preispolitik an die Zulieferer opfern, bin ich jederzeit gerne bereit, mir wieder einen Audi A6 zu kaufen.

Erfahrungsbericht Audi A6 2.0 TDI (140 PS) von AdAs95, Juli 2012

4,5/5

Seit rund 6 Jahren ist mir der Audi A6 Avant 2.0 TDI etwas besser bekannt. Ein Freund fährt den Wagen Baujahr 2005 bis jetzt auf knapp 140 000km ohne unplanmäßige Reperaturen.

Bereits in niedrigen Drehzahlbereichen arbeitet der Dieselmotor sehr kraftvoll und durchzugsstark. Auch auf der Autobahn haben die 140PS und 320Nm mit dem gut 1.6t schweren Audi leichtes Spiel. Trotzdem bleibt das Geräuschniveau im Innenraum immer angenehm niedrig.
Das 6-Gang Schaltgetriebe ist sehr gut übersetzt und lässt sich knackig schalten. Von der recht störanfälligen, stufenlosen Automatik "Multitronic" ist eher abzuraten.
Auch das Fahrwerk bietet einen hervorragenden Kompromiss zwischen Komfort und Sportlichkeit.

Des Weiteren ist die Verarbeitungs - und Materialienqualität im Innenraum äußerst hochwertig. Selbst nach fast 140 000km klappert hier nichts.
Außerdem bietet der Audi ein sehr großzügiges Platzangebot. Sein maximal 1660l fassender Kofferaum ist auch mit sperrigem Gepäck gut beladbar.
Vor Allem auf langen Strecken erfreuen die Sitze mit ihrer sehr bequemen und gut ausgeformten Polsterung.

Durchschnittlich liegt der Kraftstoffverbrauch bei rund 7.5l/100km. Angesichts eher zügigerer Fahrweise finde ich diesen Wert wirklich zeitgemäß.

Fazit: Der Audi A6 Avant 2.0 TDI ist ein erstklassiges Fahrzeug, dass ich ohne Bedenken weiterempfehlen kann. Gerade für Vielfahrer und Familien eignet sich dieses Auto perfekt.
Wer gerne eine Automatik haben möchte, sollte sich für die "S-tronic" entscheiden.

Erfahrungsbericht Audi A6 2.0 TDI (140 PS) von Vaddie, Mai 2010

4,3/5

Bin seit 11/2009 Besitzer dieses Fahrzeugs (Erstzulassung10/2005). Nach Kauf hatte ich 5 Monaten keinerlei Beanstandungen. Danach Problem mit Abgasrückführungssystem- Abgaskühler(gerissen) und AGR-Ventil(musste Aufgrund dessen mit ausgetauscht werden), Kosten trotz Kulanz knappe: 1000€ !. Ca. 2 Wochen später Ruckeln über gesamten Drehzahlbereich. Nach Austausch von LMM (125€) keine Besserung.Nach Besuch bei Audi wurde festgestllt, dass der Ladeluftkühler grissen ist. Kosten: 425€. Läuft jetzt wieder super. Ich hoffe das es bei diesen Mängeln bleibt, denn bei 35.400€ Neupreis sollte dies nach 4,5 Jahren nicht zu erwarten sein. Trotz dessen ein Fahrzeug mit hohem Fahrkomfort, üppigen Platzverhältnissen für 5 Insassen, sehr angenehm bei längeren Fahrstrecken, sehr leise im oberen Drehzahlbereich und einem sehr großen Kofferraum.

Erfahrungsbericht Audi A6 2.0 TDI (140 PS) von Anonymous, August 2008

4,0/5

Generell kann man mit dem A6 bequem lange Strecken fahren. Auch die Leistung des Motors ist dafür ausreichen. Nur beim Anfahren ist der Motor etwas schwach.
Bei Volleinschlag der Lenkung entstehen Keilriehmengeräusche. Die Werkstatt konnte dass aber nicht nachvollziehen und sagt, das kann nicht sein, denn der Wagen hat einen Zahnriehmen. Das stimmt! Wo kommt dann das Geräusch her?
Auch das Ladevolumen ist sehr gross. es gibt in der Klasse nicht vergleichbares.

Alle Varianten
Audi A6 2.0 TDI (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    37.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Audi A6 2.0 TDI (140 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2006–2008
HSN/TSN0588/887
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.933 mm
Breite1.855 mm
Höhe1.463 mm
Kofferraumvolumen565 – 1.660 Liter
Radstand2.843 mm
Reifengröße205/60 R16 V
Leergewicht1.610 kg
Maximalgewicht2.240 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A6 2.0 TDI (140 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
8,8 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben169 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,6 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen201 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Audi A6 2.0 TDI 140 PS (2004–2011)