Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A6
  5. Alle Motoren Audi A6
  6. 4.2 (300 PS)

Audi A6 4.2 300 PS (1998–2005)

 

Audi A6 4.2 300 PS (1998–2005)
42 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi A6 4.2 (300 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Audi A6 4.2 (300 PS) von Anonymous, Juli 2018

5,0/5

Hallo alle zusammen,
der Audi A6 Avant 4.2l ist ein solides & Familienfreundliches Fahrzeug.
Wenn man den V8 Sound hört ist es einfach ein angenehmes Gefühl.
Wir fahren den A6 mit einer LPG Gasanlage. (von der Firma Vialle) Der Gasverbrauch liegt bei normaler Fahrweise bei ca. 16l/100km.
Die Versicherungsbeiträge halten sich (bei uns) in Grenzen.
Ich kann nichts schlechtes über dieses Fahrzeug sagen.
Betreff Ölservice: nehmt bitte kein 0W40 sondern 5 oder 10W40. Es ist nur eine Empfehlung.

Erfahrungsbericht Audi A6 4.2 (300 PS) von servicekunte, Dezember 2009

2,6/5

Von vielen Meinungen und Testberichten ließ ich mich blenden und mußte feststellen, daß der normale 4,2er mehr im Unterhalt wegen der schlechten Verarbeitung kostet, als der RS6. Beide Fahrzeuge sind nicht die Discounter im Unterhalt und man sollte ruhig 1 € pro Kilometer an Verschleißkosten rechnen. Mein RS6 kippt ganze 3 Liter pro 100 km weniger weg, als der 4,2er. Beide lassen sich mit Vernunft auf 13 Liter bringen, beim RS6 sind auch 11 Liter locker drinnen, da hier das Drehmoment und die Leistungscharakteristik ganz anders ist. :-)
Schlampig ist jedoch die Verarbeitung von den elektronischen Bauteilen, jeder Fiat (hatte 8 bisher) ist zuverlässiger. Man sollte einen guten KFZ-Elektriker zur Hand haben, der nicht "Teiletauscher bei Audi" ist.
Dauerschwachpunkt sind die technisch unausgereiften und anfälligen Motoren, alle 5-Ventil-4.2er haben das bekannte Problem des Ventilbruches oder abgebrochene Kipphebel.
Das Getriebeproblem kann man gut umgehen, penibel darauf achten, daß aller 20.000 km das Automatikgetriebeöl und die Öle von Differenzial und Verteilergetriebe gewechselt werden, die Longlife-Packung ist großer Murks und dann kommt der Ausfall aller 80.000 bis 160.000 km je nach Belastung und Fahrweise mit Sicherheit.
Fiat und Daimler machen es vor und verbauen ganz andere ZF-Gruppen, die auch 300.000 km halten, auch wenn man sie mal mit Leistung versieht.
Insgesamt mittelmäßiger Gegenwert zum Geld mit vielen Macken, beim RS6 aber noch zu verzeihen, beim normalen 4,2er nicht mehr.

Mein nächstes Alltagsauto ist wieder ein schöner 3,2er Lancia Thesis (gebraucht, da er leider nicht mehr gebaut wird.).

Erfahrungsbericht Audi A6 4.2 (300 PS) von AudiV8Avant, Mai 2009

4,5/5

Hallo habe seit gut 3 Jahren den normalen 4,2er Avant
Ich kann mich nicht beschweren, der Automat wurde zwar schon revidiert, leider ist das eine Audi Krankheit, die man bei Diesel und Benziner gleich hat.
Der Motor lässt sich mit 15-18Liter Fahren. Meiner braucht absolut kein Öl und ist nach 280tkm absolut trocken! (hab ihn mit 79tkm gekauft)

Bis auf die Normalen Verschleißteile wurde noch nichts weiter gewechselt.

Im gegensatz zu den Audi v8 Fahrer der vorher den kommentar abgegeben hat das er kaum die 250kmh erreichen tut kann ich mich nicht beschweren läuft laut navi 275kmh.

Sicher ist auch eine RS6 Plus Anlage, Rennkats und eine Softwareoptimierung dran Schuld..jedoch lief er ohne Probleme vorher schon 250kmh.

Vielleicht sollte man einfach mal die Reifendimensionen überprüfen ob die Stimmen !??

Meiner lief schon mit den Serien 16zöllern 270kmh ( denke mal relativ 250kmh) und das bei etwas über 4700umdrehungen

Windgeräusche sind normal bei höheren Geschwindigkeiten. Die Technik ist sehr robust. Das erste was ich rausgeschmissen habe war das Luftfahrwerk - am besten gegen das vom S6 Tauschen !!

Erfahrungsbericht Audi A6 4.2 (300 PS) von Anonymous, März 2009

4,6/5

Schönes Langstreckenfahrzeug. Entspanntes fahren möglich.
Bei Bedarf volle Leistung gut abrufbar.
Für die Leistung angemessener Verbrauch.

Erfahrungsbericht Audi A6 4.2 (300 PS) von audiv8driver, Mai 2008

4,0/5

ich habe mir im Dezember einen Traum erfüllt und mir den A6 4,2 Avant gekauft. Da diese Fahrzeuge nicht jedermanns Sache sind, habe ich ihn recht günstig bekommen. Der V8 ist ein sehr guter, ausgreifter Motor der bärenstark ist. Ich ziehe regelmäßig mein Boot (ca. 1300 kg) damit.
Ich habe den Audi auf Gas(LPG) umrüsten lassen und schon gut 15tkm abgespult. Es macht jeden Tag höllisch Spass den Audi zufahren. Man darf die Nebenkosten allerdings nicht ausser acht lassen. Mit Gas liegt der Verbrauch bei ca. 18-21l mit Benzin bei ca. 16-18l. Der Audi wird zwar mit 250 km/h angegeben, erreicht diese aber kaum. Der 5. Gang der Tiptronic ist ellenlang übersetzt und ein Schaltgetriebe gab es beim V8 nicht. Reisegeschwindigkeit um die 200 km/h spürt man kaum, der V8 dreht dabei um die 3500 U/min. und ist flüsterleise. Ab ca. 230 km/h steigen die Windgeräusche aber exorbitant an.
Ich habe mich bewußt für das Facelift Modell entschieden, weil hier viele Dinge innen und aussen besser sind. Auch habe ich bewußt auf den S6 verzichtet, da z.B. viel Baugleiche Teile teurer sind. V8 Modelle sind serienmäßig sehr gut ausgestattet. Die Versicherung ist billiger als beim 2,5 TDI!!!!! und der Gaspreis liegt gerade mal bei ca. 70 Cent!!!

Nur zu, traut euch....

1.1.2009:
nach über einem Jahr mit dem 4,2er bin ich immer noch sehr zufrieden. Er hat inzwischen 177tkm drauf, davon über 30tkm mit Gas, ohne Probleme!
Einen sehr herben Rückschlag bekam ich mitte Dez. als das Tiptronic Automatikgetriebe nicht mehr richtig schaltete und die Gänge teilweise mit brutaler Gewalt hinein haute. Das Getriebe war defekt und wurde für 3900 Euro überholt. Ich kann hier nur nochmal erwähnen das man, wie bei anderen Autos dieser Klasse, eine gute Rücklage für solche Reparaturen haben sollte. Die Kosten für dieses Auto in einem Jahr erreichen schon bald den Kaufpreis!(Tuning, Reparaturen, Unterhalt) Das sollte man immer bedenken! Nach wie vor ist es ein geiles Auto das mir sau viel Spass bereitet und ich ihn mir wirklich leisten kann. In ein paar Jahren werde ich mir den Nachfolger als A6 4F als 4,2er oder 3,0 TFSI kaufen. Ich habe mit einen Details das Auto noch verfeinert: RS4 Alufelgen 8,5x18" mit 255er Reifen, Edelstahlauspuffanlage für den viel besseren Sound, schwarze Folien an den hinteren Scheiben, LED Rückleuchten. Demnächst lasse ich noch die schwarzen Plastikteile in Wagenfarbe lackieren.

Erfahrungsbericht Audi A6 4.2 (300 PS) von saufratz, August 2007

3,9/5

Motor: gute Laufkultur, guter Sound, Leistung ist ok

Getriebe: zu lang übersetzt, macht die Leistung zu nichte

Fahrwerk: sehr hart, aber trotzdem schwammiges gefühl. Aber das ESP ist super und hat mich schon einmal gerettet, man kann es aber im Winter zum Spaßhaben auch mal abschalten. Der Quattro mit elektronischen Differentialsperren packt immer sicher zu.

Beschleunigung ist bis ca 200 mittelmäßig, ab 200 durch die lange übersetzung leider sehr schlecht im vergleich zu anderen Autos mit 300 PS.

Endgeschwindigkeit ist nach Software entsperrung mit 275 Km/h (GPS 263) auf gerader Strecke ganz gut für eine Familienkutsche.

Ausstattung lässt keine Wünsche offen. im Innenraum ist viel Platz, die Lederausstattung und der Rest sind sehr hochwertig. Die Rücksitze haben bei mir 2 ausklappbare Kindersitze und der Kofferraum ist ordentlich groß, vorallem bei umgeklappten Rucksitzen.

Alle Varianten
Audi A6 4.2 (300 PS)

  • Leistung
    220 kW/300 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    55.750 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    13,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Audi A6 4.2 (300 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1999–2001
HSN/TSN0588/706
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum4.172 ccm
Leistung (kW/PS)220 kW/300 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.833 mm
Breite1.850 mm
Höhe1.475 mm
Kofferraumvolumen455 – 1.590 Liter
Radstand2.759 mm
Reifengröße235/50 R16 Y
Leergewicht1.815 kg
Maximalgewicht2.395 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum4.172 ccm
Leistung (kW/PS)220 kW/300 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A6 4.2 (300 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt82 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben13,1 l/100 km (kombiniert)
19,1 l/100 km (innerorts)
9,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben314 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Audi A6 4.2 300 PS (1998–2005)