Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A6
  5. Alle Motoren Audi A6
  6. 2.5 TDI (180 PS)

Audi A6 2.5 TDI 180 PS (1998–2005)

 

Audi A6 2.5 TDI 180 PS (1998–2005)
42 Bilder

Audi A6 2.5 TDI (180 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Audi A6 2.5 TDI (180 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von Max Panzer93, August 2019

5,0/5

Habe einen A6 C5 2,5 tdi Quattro Avant mit voller Hütte im August letzten Jahres gekauft und damit über 30000 km abgespult... Sehr wertiges Auto, extrem bequem und modern für die damalige ZEIT SOWIE AUCH HEUTE ...
Diesel Triebwerk und Automatik haben immer ihren Dienst mit Bravour gemeistert, durchschnittlicher Verbrauch bei 8 Litern = 40 %Stadtverkehr 60 %Landstraße und Autobahn... Leider ist mir einer reingerast und ich vermisse dieses KFZ...

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von gjkohl, September 2017

3,0/5

Mein A6 2,5 TDI Quattro, Avant, Ez. 12/2003 war mir ein treuer teurer Begleiter, der jetzt mit rd. 330.000 km noch bei meinem Stiefsohn läuft, aber wegen Turboproblemen und anderer Macken am Motor wohl wegen "wirtschaftlichen Totalschadens" bald aussortiert wird. Er war insgesamt sehr teuer in der Anschaffung und relativ teuer im Unterhalt (Kosten für Abschreibung und Reparaturen ca. 4.000 €/Jahr).

Excellente Straßenlage;
Komfort große Spitze;
großzügiger Innenraum und bestens zu nutzender Kofferraum; bei Sonnenschein sehr bewährtes und in 14 Jahren nie Probleme machendes Solarschiebedach (Leider heute wohl nicht mehr lieferbar, was leider einen Riesenrückschritt im Komfort bedeutet!!! Da hat sich Mal was bewährt - da wird es schon wieder abgeschafft);
4 beheizbare bequeme Sitze mit elegantem Leder, elektrisch verstellbar;
Xenonlicht; mit großem Navigationsgerät, für das Audi allerdings alle paar Jahre rd. 300 Euro für eine Aktualisierung abgreift, so man auf dem aktuellen Stand sein will - aus meiner Sicht zum Verschrecken der Kunden bestens geeignet...;
dafür hat die erste (Varta-)Batterie 11 Jahre gehalten - das erfreut den Kunden!

Auch zum Verschrecken der seit Jahren durch frühere Qualität wohlwollenden - aber durch Nachlassen der früheren Qualität immer weniger duldsam werdenden Audi-Kunden geeignet:
Nach nur 4 Jahren und rd. 172.000 km wurde nach Abbruch eines Belages auf einem Nocken neue Nockenwellen nötig (ca. 4.700 €).
Da war wohl der Versuch von Audi mit einer Sparversion mit gebogenem Rohr zur Gewinnmaximierung Geld zu sparen, statt wie bis vordem geschmiedeten Nockenwellen "am Stück" zu vertrauen, gescheitert. Davon ließ man dann wieder ab, da das letztlich wohl doch nicht den bekannten Audi-Standards entsprach, was aber dennoch keine finanziellen Zugeständnisse seitens Audi für mich möglich machte! -
Ich war wohl zu vorsichtig gefahren... Wäre der Fehler früher aufgetreten, wer weiß, hätte das Audi Geld gekostet - nicht mich...
Danach ein weiterer Schaden am Motor bei ca. 180.000 km für rd. 3.000 €.

Nach 100%iger, also absoluter Zufriedenheit mit dem Vorgänger, einem A 100 2,8 Q, Avant, der bei mir bis 316.000 km lediglich minimale Verschleißerscheinungen zeigte und nie außerplanmäßig in die Werkstatt musste - also schön und preiswert tätig war und nur auf Veranlassung der reklamierenden Ehefrau gegen "was Neueres" eingetauscht wurde,
war der 2,5 TDI auch schön - aber sehr teuer und von Werkstattaufenthalten nicht verschont geblieben.
Audi konnte das Mal besser.
Der Nachfolger, ein Q 5, 2,0 TFSI bekam mit 90.000 km einen neuen Motor, mit 123.000 km ein neues Getriebe und mit 125.000 ein neues Schwungmassenrad - oder wie das Teil heißt... Ich sagte es ja - Audi war früher besser...

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von fredyfuchs, Februar 2017

5,0/5

Super positiver Gesamteindruck. Komfortables Sportfahrwerk.
Die Ledersitze haben eine gute Seitenführung und sind sehr bequem.
Das Sportlenkrad ist griffig.
Im Fahrzeug sind viele nützliche Ablagen zu finden.
Das integrierte Telefon hat eine sehr gute Sprachqualität.
Das Licht an diesem Wagen ist erstklassig, damit machen auch Fahrten in der Dunkelheit Spaß und geben einem ein sicheres Gefühl.
Der CD-Wechsler funktioniert ohne Probleme.
FIS: die Darstellung weist kleine Lücken in der Schrift auf.
Klima lässt keine Wünsche offen. Ebenso das großzügige Platzangebot in diesem Fahrzeug. Hervorheben möchte ich auch das Design des Fahrzeugs, was für mich nicht an erster Stelle steht, dennoch aber von Wichtigkeit ist.

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von Anonymous, Januar 2017

4,0/5

Hallo
Fahre seit Jahre das Auto (Bj 2002)und kan ich nur sagen,top.momental habe 424000km.Habe Kleine reparaturen wie bei jedem Farzeug, bei mir kommt noch ins öl und kraftstoff additiv .

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von nightbreaker75, April 2014

3,4/5

Hallo!
Würde gern ein paar Zeilen über den Audi schreiben den ich (Gott sei Dank) nicht mehr besitze.

Aber zuerst die positiven Teil:

+Verbrauch
+Allrad ?!
+Ausstattung

Verbrauch lag bei ca. 7-8 Liter bei "normaler" Fahrweise auf Landstraße und Autobahn, find ich gut für 180PS

Allrad fand ich im Winter sehr Vorteilhaft, da ich ein wenig in den Bergen wohne, kam überall ohne Probleme hoch und auch wieder runter.

Ausstattung fand ich gut, Sitzheizung, Klima, Leder, usw. und auch die Verarbeitung ist in Ordnung.

Aber nun zum negativen:

Bin ihn ca 30000 km gefahren und sehr viele Probleme:

Kurbelwellenlager kaputt, Kühlerkondensator undicht, Öldrucksensor kaputt, Dieselleitung undicht, Parksensoren ohne Funktion, Zentralverriegelung kaputt,...

Das zu den Reparaturen.
Leistung hat er gefühlt nicht mehr wie ein 100ps Golf, das war sehr endtäuschend.

Unterhalt ist auch ziemlich hoch.

Ich würde von dem Modell abraten da er sehr reparaturanfällig ist und die Motorleistung ein Witz ist!

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von Anonymous, März 2013

4,0/5

Hallo, ich wollte mir zuerst diesen Audi zulegen aber da ich dieses Auto einmal für eine Woche im Winter Fahren durfte (habs von einen Freund ausgeliehen da er in Urlaub war) war ich nicht mehr so begeistert davon.

Also der Allradantrieb ist in Winter sehr gut und hat sich auf den Schneebedeckten Fahrbahnen als nützlich erwiesen, auch sie Bremsen mit den ABS sind mir positiv aufgefallen man kommt rasch und sicher zum Stillstand. Der Motor ist Kraftvoll, und im Verbrauch Durchschnittlich (8-9Liter) nur beim Kaltstart bei -10 Grad Außentemperatur hatte ich einmal die Angst er würde nach dem Vorglühen nicht anspringen, aber beim 4. Versuch hat er es geschafft und läuft dann nach dem er warmgefahren ist ruckelfrei.

Die Alltagstauglichkeit finde ich gut, da es ein Kombi ist und man noch zusätzlich die Rückbank umklappen kann, geht da ordentlich was rein. Der Verbrauch von durschnittlich 8,5 Liter kann sich für dieses Auto im Alltag durchaus sehen lassen.

Was mich am Meisten gestört hat war die Automatik, sie schaltet erst sehr spät, bei mir meistens um die 3000-3500 Umdrehungen, wie ich finde für einen Diesel viel zu hoch, und deshalb bin ich fast immer im manuellen modus gefahren.

Der Audi hat aktuell 220000 km drauf, er hatte bei ca. 180000km eine größere Reperatur bei den die Kühlung des Motors versagt hat und es beinahe zum Motorschaden gekommen ist. (Laut Aussage meines Freundes)

Noch zum Disign: Als schwarzer Kombi mit abgedunkelten Scheiben finde ich in durchaus gelungen, nur was ich absolut hässlich finde sind diese 2 Nebelleuchten im Heck ober dem Nummernschild, die gehören da einfach nicht hin!

Fazit: Für den Alltag ein guter Durchschnittlicher Kombi mit geräumigen Kofferraum, der Verbrauch ist akzebtabel und auch qualitativ gut, nur wer etwas sportliches sucht ist hier an der falschen adresse

+Qualität
+Platzangebot und großer Kofferraum
+Alltagstauglich
+ Allrad

-Motor im kalten zustand sehr laut und ruckelt stark
-Automatikgetriebe

Ich persönlich würde ihn wahrscheinlich nicht Kaufen aber man muss ihn probefahren und selbst entscheiden...

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von sukhoy37, Februar 2012

4,4/5

Ich habe den Audi meines Freundes und Automechanikers käuflich erworben, primär es ist empfehlenswert einen Wagen von einen Automechaniker zu kaufen. Er hat zwar das Auto selten gewaschen und geputzt jedoch Technisch hat er immer darauf geachtet.
Ich finde das Auto ist für die Wetter-, und Strassen Verhältnisse in der Alpenrepublik bestens geeignet. Innsbruck starker Schneefall das Auto fährt, Salzburg Glatteis das Auto fährt, Wien starker Regen und Sturm das Auto fährt und zwar ohne geringsten Probleme.
Zu der Motorisierung V6 180 PS ist die optimale Leistung ob im unteren Bereich oder oberen Bereich das Auto ist Durchzugs stark . Überholen von langen Sattelschleppern auf der Bundestrasse ist ein vergnügen und das Cruisen auf der Autobahn Entspannung pur.
Die Gänge lassen sich leicht schalten und der sechste Gang ist optimal auf der Autobahn oder Freiland Strasse.
Die Federung ist stets straff auch bei schwerer Beladung und 5 Personen. Platz hat man en Mass egal ob vorne oder hinten und der Kofferraum ist sehr üppig.
Bei meiner Fahrweise liegt der Verbrauch bei 9l im Durchschnitt, Öl hat er bis jetzt keinen Ml verbraucht von Öl Wechsel bis Öl Wechsel. Es ist empfehlenswert wie bei jedem Auto die Service Intervalle einzuhalten. Ich verwende Castrol 10W40 und wechsle alle 10.000km
Öl und Filter. Zur Zeit habe ich ca. 175.ooo Km auf dem Tacho ohne Probleme und dank der guten Qualität wird er auch weitere 500.000km mich erfreuen.
Das Auto ist nicht das billigste und der Verbrauch auch nicht der geringste aber man hat Freude am Fahren und das ist meiner Meinung wichtiger. Da kann die Schwiegermutter noch so nervig sein nach einer Fahrt im Audi ist der Ärger wie verflogen. Deswegen kann ich den Audi nur empfehlen.
LG Sukhoy

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von BlueThunder, Juni 2011

4,5/5

Ich habe den A6 Avant damals mit 150tkm gekauft und mit knapp 200tkm wieder verkauft.
Der einzige "unplanmäßige" Werkstatt aufentalt war eine Leitungsunterbrechung im Kabelstrang der Heckscheibenheizung.

Trotz der 5-Stufen Tiptronic und dem relativ hohen gesamtgewicht
lag mein schnittverbrauch nie über 9 Litern im Drittelmix.

Nach ca 10tkm bekam der Wagen noch ein Chiptuning auf 220 PS
Danach !! Sank !! der schnittverbrauch auf 7.6 Liter da ein höheres Drehmoment früher zur verfügung stand. (Nur am rande zu bemerken für alle skeptiker)
War allerdings auch kein e-bucht einspritmengen- maximier chip, sondern eine Softwareanpassung ( Turbo und Einspritzung)
Die Höchstgeschwindigkeit laut GPS lag bei 239 KM/h

Die Austattung war okay, normale sitze, kleines navi, business austattung, klima, Ende.
Sitze sehr komfortabel auch auf sehr sehr langen Fahrten.
Navi trotz alter software zuverlässig.
Radioanlage sehr gute Qualität auch ohne BOSE und konsorten.

Unterhalt durch die Euro 3 einstufung etwas höher aber insgesamt für diese Klasse gerechtfertigt.
Versicherung Aktzeptabel.

Platzangebot Fahrer 1,90 TOP für Passagiere 1,85 hinter dem Fahrer TOP.
Kofferraumvolumen sehr gut, immerhin 2 Umzüge nur mit A6 und Passat gefahren.
Die Werkstattkosten bsp. Verschleißteile und Arbeitsstunden hoch aber bei Audi niedriger als bei der lieblingskonkurenz.

Mein Fazit: Top Qualität, Top Service, Top Marke.

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von Anonymous, April 2011

3,4/5

Audi 25, TDI Q Avant , jetzt 230.000 km
Bei 135.000 km nässte die Dichtung an der Kardanwelle - glücklicherweise Garantie. Bei 150.000 km war das stromführende Kabel für die Sitzverstellung "abgerutscht". Glück gehabt - Kulanz. Bei 175.000 km war eine Kurbelwelle "hin". Austausch aller Wellen für 4.700 € - ohne Garantie - da hatte Audi Mist gebaut zu Lasten des Halters. Höchst unbefriedigend. Bei 190.000 km ging das Türschloss an der Fahrertür "nicht mehr zu". Ab und zu streikt die Höhenverstellung der Xenon-Scheinwerfer. Hin und wieder knarzt was im Armaturenbrett. Aber sonst ist er "gesund".

Verbrauch bei sanfter Fahrweise - bis ca. 110 km auf der BAB bei 5,3 l, ansonsten beim "mitschwimmen" auf der Landstraße und im Stadtverkehr/Berufsverkehr rd. 6,5 L Diesel.

Ein höchst komfortables Gefährt. Teuer in der Anschaffung, sehr hohe Abschreibung mit ca. 22 Cent/km. Händler bietet für ein Fahrzeug, das neu mal 51.000 € gekostet hat, nebst Reparaturen für5.000 € gerade mal noch 4.500 €.

Erfahrungsbericht Audi A6 2.5 TDI (180 PS) von Anonymous, Januar 2011

3,1/5

Habe den A6 nun ein knappes Jahr und 15000 km gefahren. Habe den 2.5TDI quattro als Automatik, Modell 2002. Der Wagen läuft Super und ist toll verarbeitet. Riesen Kofferraum und für mich als Fahrer mit 1.90m ein sehr gutes sitzen. Meine beiden Kinder haben hinten auch hinter mir reichlich Platz.Das einzige was ich zu beanstanden habe ist der relativ hohe Verbrauch. Mein Wagen nimmt bei häufigem Kurzstrecken Verkehr knapp 14L/100km. Laut Audi Bedinungsanleitung sind Werksangabe 13,2 innerorts. Auf der Autobahn oder Überland gehts deutlich runter aber ich war trotzdem überrascht da der Wagen mit einem deutlich Aber ageringeren Verbauch angeprisen wurde.

Alle Varianten
Audi A6 2.5 TDI (180 PS)

  • Leistung
    132 kW/180 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    38.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Audi A6 2.5 TDI (180 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1999–2001
HSN/TSN0588/732
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.496 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,1 s
Höchstgeschwindigkeit221 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.796 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.479 mm
Kofferraumvolumen455 – 1.590 Liter
Radstand2.759 mm
Reifengröße205/55 R16 W
Leergewicht1.700 kg
Maximalgewicht2.280 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.496 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,1 s
Höchstgeschwindigkeit221 km/h
Anhängelast gebremst1.900 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A6 2.5 TDI (180 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,0 l/100 km (kombiniert)
11,2 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben216 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen216 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Audi A6 berechnen!

Alternativen

Audi A6 2.5 TDI 180 PS (1998–2005)