Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A4
  5. Alle Motoren Audi A4
  6. 1.8 T (163 PS)

Audi A4 1.8 T 163 PS (2004–2008)

 

Audi A4 1.8 T 163 PS (2004–2008)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi A4 1.8 T (163 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Audi A4 1.8 T (163 PS) von EEnny1, Dezember 2012

3,7/5

Ich habe meinen A4 gebraucht gekauft weil ich ein solides Alltagsauto mit einem gewissen Spaßfaktor wollte.Der A4 ist ein sehr solides und vor allem sehr sicheres Auto.Wenn man die typischen Fehler der 8E Reihe(Handschuhfach,Türkabelbaum,Kennzeichenleiste,Mittelarmlehne vorn)mal aussen vor lässt giebt es eigentlich nichts worüber man sich ärgern muss.Fehler hat ja eigentlich jedes Auto,der A4 keine wo man nicht mehr fahren kann.Bei meinem A4 kamen nach und nach die oben genannten Sachen,zwar ärgerlich,aber nach 8 Jahren und 140tkm eigentlich nix wildes.Selbst die viel gescholtene Multitronik macht keinen Ärger(bis jetzt,regelmäßige Wartung).Das Fahrwerk ist super,wenn auch etwas zu straff für meinen Geschmack,trotz des hohen Alters und der Laufleistung.Der Motor ist wirklich super,wenn auch in höheren Drehzahlen etwas brummig.Bissl Ölverbrauch gehört dazu,aber alles im Rahmen.Rost ist kein Thema,die Verarbeitung ist spitze,allerdings ist beim Innenraum den Soft-Touch-Schaltern ihr Alter anzusehen.Im großen und ganzen bin ich trotz der o.g. Mängel zufrieden mit dem A4,was aber auch an Audi selbst liegt.Hatte dieses Jahr mal paar Zündaussetzer,immer mal kurz bei ca. 2000 U/min,ne Zündspule hatte einen Fehler,wurden bei Audi ohne Nachfragen sofort auf Garantie getauscht,obwohl er ja knapp 9 Jahre alt war.Ich würde diese Auto wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Audi A4 1.8 T (163 PS) von fahranfaengeroo, Dezember 2012

3,3/5

Ein guter Freund von mir fuhr seinen A4 1.8T Quattro zwei Jahre lang. Vor einem halben Jahr kaufte er sich aus wirtschaftlichen Gründen einen A1. Das Fahrzeug hatte Erstzulassung 2006, zum Verkauf standen 135.000 Kilometer auf der Uhr. Heute gibt es ähnliche Modelle für rund 11.000€.
Das Modell meines Freundes war schon recht gut ausgestattet, so verfügte er etwa über Xenonscheinwerfer, Einparkhilfe, Klimaautomatik, Anhängerkupplung und ganz wichtig, bei vielen Käufern sicherlich Kaufgrund Nummer eins, der Allradantrieb Quattro. Das ist schon eine gute Ausstattung, aber die Preise sind auch dementsprechend angesetzt.
Die Optik mit dem auch heute noch verbauten Single-Frame-Kühlergrill wirkt modern und sportlich. Den Heckbereich zieren die beiden Auspuffrohre. Der Innenraum ist sachlich und funktionell gestaltet. Die eckigen Lüftungsdüsen und die Klimabedienung über Druckschalter statt Drehreglern lassen das Auto hier etwas unmodern wirken. Auch die Bedienung der Klimaautomatik ist kompliziert.
Die Verarbeitung des Audi bewegt sich auf einem hohen Niveau. Die Geräuschdämmung ist absolut indiskutabel, auch Klappern ist nach vielen Kilometern nicht zu hören. Die Sitze sind bequem und bieten einen guten Seitenhalt. Leider hat Audi an einigen Stellen etwas minderwertigeren Kunststoff verarbeitet, der leicht zerkratzt.
Der Verbrauch war der Hauptgrund, weshalb dieses Auto schon nach zwei Jahren den Besitzer wechseln musste. Da mein Kumpel hauptsächlich in der Stadt und auf der Autobahn unterwegs war, belief sich der Durchschnittsverbrauch auf rund 13 Liter. Das ist leider nicht mehr Zeitgemäß. Das könnte aber auch stark am Allradantrieb liegen.
Über den Motor kann ich nicht meckern. Seine 163 PS beschleunigen den Audi in unter neun Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei rund 230 erreicht. Auch das 6-Gang Schaltgetriebe hat bei mir einen positiven eindruck hinterlassen. Die Schaltwege sind kurz und die Gänge lassen sich präzise einlegen. Genauso sportlich ist auch das Fahrwerk abgestimmt. Damit werden schnelle Kurvenfahrten zum Vergnügen. Im Winter ist der Quattro-Antrieb ein absolutes Vergnügen.
Der Alltagsnutzen ist aufgrund der Limousinenform eingeschränkt. Auf den hinteren Sitzplätzen haben größere Personen mit Kopf- und Beinfreiheit zu kämpfen. Der Kofferraum ist relativ groß, durch die schmale Luke passen allerdings keine sperrigen Gegenstände. Familien sollten zum Avant genannten Kombi greifen. Ein großer Pluspunkt ist die maximale Anhängelast von 1.600 Kilogramm.
Fazit: Der Audi A4 B7 ist ein zu empfehlendes Auto. Der 1.8T ist ein toller Motor, verbraucht aber viel. Daher nur eine bedingte Kaufempfehlung. Auch von der stufenlosen Automatik "Multitronic" sollten potenzielle Besitzer die Finger lassen.

Erfahrungsbericht Audi A4 1.8 T (163 PS) von Anonymous, April 2012

4,1/5

Hab meinen Audi schon seit paar Monaten. Hab ihn für 15980 Euro gekauft. Ich finde er ist ein schöner, sparsamer und kompakter Auto. Mit 163 PS kann man voll gut flitzen. Was mich bisschen stört ist der Heck und dass dieser kein LED-Scheinwerfer hat. Jedoch bereue ich nie den Kauf dieses Wagens. Bis jetzt musste ich nichts auswechseln. Das wichtigste ist das der sehr wenig Benzin verbraucht. Ich würde dieses Auto jedem Empfehlen :D

Erfahrungsbericht Audi A4 1.8 T (163 PS) von yoshi77, Oktober 2010

4,1/5

Ich fahre das Auto seit 3 Jahren, habe es als Jahreswerkswagen gekauft.

Lediglich das Steuergerät der zentralverriegelung mußte im Rahmen der Garantie getauscht werden.

Mit den Fahrleistungen, dem Fahrwerk und Komfort bin ich nach wie vor mehr als zufrieden, obwohl ich 18" Felgen und entsprechende Reifen benutze. Der Quattro-Antrieb ist einfach Gold wert. Selbst im tiefsten Schnee ist ein Vorankommen problemlos möglich. Im Extremfall einfach mal das ESP ausschalten und der Wagen frisst sich durch den Schnee wie ein Panzer.

Die Qualität läßt kaum etwas zu wünschen übrig. Lediglich die Fensterheberschalter haben manchmal keine lust die befehle beim erstmaligen Betätigen auszuführen.... ein typisches VW/AUDI - Problem.

Zu den typischen Krankheiten gehört wohl auch das relativ frühe Aussetzen der Zündspulen. Sie kosten ca. 19 - 55 Euro pro Zylinder, je nach Marke. Den Wechsel bekommt selbst meine Oma alleine hin.

Die Bremsbelege müssen bei mir bei mittlerweile 60 Tkm zum zweiten malgetauscht werden.... bei meiner rasanten Fahrweise wirklich erstaunlich.
Auch andere normalerweise teuren Ersatzteile werden eher selten benötigt. Der Auspuff z.B. ist aus Edelstahl, auf seinen Erfinder schimpfen nur die Werkstäten, weil er ewig hält.

Die Inspektionen sind natürlich sehr teuer (Tip: eigenes Öl mitbringen)
Die Qualität der Arbeiten und der Service der Werkstatt ist natürlich individuell zu beurteilen, in einem AUDI-Zentrum hatte ich jedoch bisher keine diesbezügliche Beanstandungen. Der Service der Audi-Hotline und -hilfe ist vorbildlich. Das kenne ich aus vorherigen Erfahrungen mit anderen Audi-Modellen. Die Mobilitätsgarantie ist Gold wert.

Insgesammt ist der A4 1.8T Quattro ein super Begleiter. Im Alltag stört maximal die kleine Luke des großen Kofferraumes.
Er ist so gerade eben ausreichend motorisiert.... die günstigste Alternative einen Quattro zu fahren. Und wer ein mal einen Quattro im Winter gefahren hat, der möchte nie wieder etwas anderes fahren.........

Erfahrungsbericht Audi A4 1.8 T (163 PS) von Anonymous, Dezember 2008

5,0/5

Grossartiges Auto bin ich einige Zeit gefahren.
Die Multitronic ist einfach Traumhaft ,ich liebe dieses ruckfreie Schalten.
Audi hat in dieser Klasse die Beste Qualität .
Hab das Auto 101000KM ohne ein Problem gefahren ,der Wagen wirkt immer noch robust und sieht innen wie neu aus.
Die Fahreigenschaften dieses Auto sind einfach Spitze .

Erfahrungsbericht Audi A4 1.8 T (163 PS) von Brauni0406, November 2008

4,3/5

So, nun hab ich ihn 2 Wochen. Ich hatte mich auf einen innerstädtischern Verbauch von 10 - 11 Litern eingestellt. Nix da. Ich habe i. d. R. 8 - 9 Liter Verbrauch. Der Wagen hat einen 70 l Tank und nachdem ich gestern getankt habe (1,18 Euro *hehe*) zeigte mir das FIS eine Reichweite von 750km an, was meiner Meinung nach sehr beachtlich ist für diesen Motor. Mein Kumpel mit nem TdI erreicht selten diesen Wert (allerdings ein 3,0 TdI in einem anderen Bayrischen Fahrzeug). Die Verarbeitung ist erwartungsgemäß hochwertig.

Der Motor kann wie gesagt sehr sparsam fahren ohne, dass man schleichen muss. UNd wer hin und wieder seine 5 Minuten hat und mal richtig Fugen in den Asphalt graben will, der kann sich über einen sehr kräftigen 163 PS Motor freuen, andem so mancher Dieselfahrer zu knabbern hat.

Wenn man einmal einige Audi-Foren durchstöbert hat, weiß man, dass es hin und wieder mal Probleme mit dem ersten und zweiten Gang gibt. Von diesem Problem ist auch mein A4 nicht geheilt. Der Zweite Gang geht oft nur schwer rein (vorallem wenn die Außentemperatur bei 0 Grad liegt). Der erste GAng streikte bei mir schon 3 mal völlig. Dann hieß es Kupplung nochmal treten und los gings.

Ich fahre die Limousine und muss sagen, dass hinten recht wenig PLatz für normal-große Leute ist. Sowohl in der Kopf- als auch Beinfreiheit. Aber wenn man nicht permanent voll besetzt fährt stört es wenig.

Bisher bereue ich den Kauf nicht ansatzweise. Mal schauen was die Zukunft bringt. Aber eins weiß ich jetzt schon. Das ist ein tolles Fahrzeug in dem man sich wohlfühlt und wo man sich recht sicher sein kann, dass man auch ankommt.

Audi A4 1,8 T , BJ 2005, S-Line

Erfahrungsbericht Audi A4 1.8 T (163 PS) von Anonymous, Juni 2008

3,6/5

nun ja was soll ich sagen, hab das auto seit erst einer woche, also kann ich soviel mal nicht schreiben. 228 km/h? hab ihn schon auf 245 km/h gebracht ( gerdade ).wenn ich in der stadt unterwegs bin zeigt mir der Boardcomputer einen verbrauch von Ø 10,5 l, wobei ich dazu sagen muss, ich fahre sehr gechillt und hab ein Automatikgetriebe. platzangebot ist für mich (m/22) reichlich vorhanden. Über die ersten Probleme ( hoffe doch nie )werde ich noch berichten...

Alle Varianten
Audi A4 1.8 T (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Automatik/1 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    30.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Audi A4 1.8 T (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2004–2007
HSN/TSN0588/808
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,6 s
Höchstgeschwindigkeit223 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.586 mm
Breite1.772 mm
Höhe1.427 mm
Kofferraumvolumen460 – 720 Liter
Radstand2.648 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.430 kg
Maximalgewicht1.980 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,6 s
Höchstgeschwindigkeit223 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A4 1.8 T (163 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,2 l/100 km (kombiniert)
11,3 l/100 km (innerorts)
6,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben197 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse