Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A4
  5. Alle Motoren Audi A4
  6. 2.6 (150 PS)

Audi A4 2.6 150 PS (1994–2001)

 

Audi A4 2.6 150 PS (1994–2001)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi A4 2.6 (150 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Audi A4 2.6 (150 PS) von christophloeffler87, Januar 2012

4,1/5

top Auto ich fahr meinen jetzt schon 60tkm und hab keine probleme und das obwohl er jetzt 17 jahre alt geworden ist und schon 200tkm runter hat. und da kann ich nur sagen einmal audi immer audi

Erfahrungsbericht Audi A4 2.6 (150 PS) von holgerkurz, September 2011

3,4/5

Fahren den Audi A4 2.6 Avant Bj 97 seit nunmehr fünf Jahren. Gekauft haben wir ihn mit 115tkm - aktueller Stand sind 198tkm.

Aufgetretene Defekte während dieser Zeit:
1xQuerlenker links unten und oben,2xQuerlenker oben rechts und 1x unten rechts, Servopumpe defekt, beide Manschetten der Antriebswellen, Flexrohr, Hallgeber, ABS Sensor links vorne, Bremssattel hinten rechts. Bremsscheiben rundum und 2xBeläge. 3 Federn, Radlager vorne links.

Positiv ist: Der Motor läuft sehr weich und bereitet einem viel Freude. Wenn man es darauf anlegt geht es auch ordentlich vorwärts. Der Verbrauch bewegt sich so um die 11l. Die Wirkung der Klimaanlage ist ausgesprochen gut.
Die Anmutung des Innenraums ist auch noch, trotz des hohen Alters ordentlich. Rost ist nahezu unbekannt. Auch bei uns befindet sich noch die erste Auspuffanlage zu großen Teilen im Einsatz. Der Audi ist natürlich kein Raumwunder, aber für unsere Kleinfamilie ist er völlig ausreichend. Der Sitz- und Fahrkomfort ist durchaus angenehm und braucht sich hinter viel moderneren Wagen nicht zu verstecken --> wir fahren noch einen Golf Variant TDI BJ 2009.
Wenn die vielen und mitunter kostspieligen Reparaturen nicht wären eine klare Empfehlung. So jedoch bleibt ein recht zwiespältiger Eindruck. Werden ihn als Zweitwagen weiterfahren bis die Reparaturen in keinem Verhältnis mehr zum Zeitwert stehen.

Erfahrungsbericht Audi A4 2.6 (150 PS) von Anonymous, Dezember 2009

4,0/5

Ich habe seit 2006 einen 96er A4 2.6, den ich als Rentnerauto mit nur 29.500 km kaufte. Zuvor hatte ich das gleiche Modell, aber als 1.6 Automatik. Da mein jetziger A4 Schaltgetriebe hat, liegt sein Verbrauch trotz Klima, die der 1.6er nicht hatte, nur 0,5 Liter höher. Im Jahresmittel sind es 9,5 Liter, bei Autobahn 130 auch unter 9 Liter. Der 2.6er ist für mich die Idealmotorisierung, da er enorm leise und durchzugsstark auch bei niedrigsten Drehzahlen ist. Bei 120 km/h liegen nur 3000 Umdrehungen an. Sportliche Fahrer werden sich für den gleich starken 1.8T wohl mehr begeistern können.

Bis 180 km/h hört man nur leise Windgeräusche, darüber kann es je nach Einstellung der Türen vom Fensterrahmen her heulen. Die Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h finde ich für 110 kW stattlich.

Allgemein ist der A4 phantastisch verarbeitet, auch nach knapp 14 Jahren fahre ich mit der ersten Auspuffanlage. Dank Vollverzinkung gibt es keine Spur von Rost -wer jetzt "natürlich" sagt, dem sei ein Blick auf gleichaltrige C-Klasse-Modelle angeraten.

Die einzige echte Schwachstelle ist die feuchtigkeitsempfindliche vordere Bremse. Hier rate ich dringend zur Nachrüstung der Nassbremslösung vom Passat 3B, Preis etwa 50 Euro. Ohne diese Teile droht im Winter unter ungünstigen Umständen der Totalausfall der bremse -laut Audi "Stand der Technik". Die Umrüstung hat das Problem vollständig behoben -wohlgemerkt auf meine Kosten. Ansonsten habe ich nun knapp 45.000 km gefahren, defekt waren nur die Manschetten der Antriebswellen und die Rückschlagventile -Peanuts. Ein teilweiser Ausfall des Klimadisplays war durch Nachbiegen der Kontakte zu beheben.

Die gesamten Unterhaltskosten des Audis sind für diese Hubraumklasse günstig. Ich nutze die Dankeschön-Inspektionspreise bei Audi und zahle nur 79 Euro Arbeitslohn -das ist nicht nur für einen V6 günstig. Allerdings würde ich diese Fahrzeuge nach wie vor nur von seriösen Vorbesitzern ohne "Ampelstart-Ambitionen" kaufen -dann ist der riesige V6 unsterblich.

Erfahrungsbericht Audi A4 2.6 (150 PS) von aaaw7778, August 2009

1,0/5

schlechteste Auto, ein richtiger Albtraum, zwei solche Audis, und jetzt nie wieder Audi. wer so redet, der muß richtig enttäuscht sein, und das bin ich, nur Probleme gehabt, und Ersatz Teile sind doppelt so teuer wie bei BMW oder Mercedes.

Erfahrungsbericht Audi A4 2.6 (150 PS) von Anonymous, April 2009

4,3/5

Hallo,

ich war "seinerzeit" sehr zufrieden mit meinem 2,6er A4!
Die perlmutschwarze Limosiene kaufte ich mir im Nov. 2000 mit etwas über 80.000km.
Da mein Model keine Klima hatte, konnte ich auf langen Strecken (im Bayerischen Wald) den 6Zylinder unter "7,5l" fahren!
Manch einer, der einen 90PS 1,6l oder 1,8l furh, konnte hier nicht mithalten, da man den Audi bei konstanten 90 - 100km/h spielerisch mit dem Gas in Gang halten konnte!
Mein Audi war nur mit Federn tiefer gelegt und hatte anfangs den Grill, Heck, Sportauspuff und Felgen von "Audi individual - Avantgarde".

Fahrtechnisch kann mein jetziger BMW325i Touring (E46) nicht mit 192PS mithalten!! Die Agilität, die der Audi auf die Strasse legte, ist in meinen Augen mit nichts zu vergleichen (naja, F1-fahren, Motorrad, und etwaige andere Geschosse ausgeschlossen!!)!!
Als Familienkusche ist dieses Fahrzeug ohne Probleme zu unterhalten! Die Versicherung oder die Steuer ist ohne Probleme als 26jähriger auch bezahlbar gewesen!
Die Motorleisung glich der eines Traktors; Bergauf Anfahren mit Standgas im ersten Gang war hier kein Problem!

Mängel, ausser den Querlenkern hat es keine gegeben.

Leider musste ich den Audi dann mit 230.000km abgeben, da die Elektronik zu spinnen angefangen hat. Vom Fahrwerk, Motor (der mir übrigens auch mal heiss gelaufen ist) oder von der Karosserie kann ich nicht meckern!!! Sehr stabil und langlebig!!

Wenn ich die Wahl hätte, würde ich mir wieder einen 2,6l Audi kaufen!

Ich finde es nur schade, dass Audi den V6 nicht wieder auferleben läßt! Eine zeitgemäße FSI Einspritzbrücke drauf und das Teil hätte etwa 180 PS.
Dies würde sich sehr gut mit den Turbomotoren ergänzen (vor allem für die, die einen erschwinglichen 6Zylinder fahren wollen)!

Mein Fazit:
Eines der besten Familien-Alltagsmodelle von Audi!!

Erfahrungsbericht Audi A4 2.6 (150 PS) von koelle4ever1983, September 2008

4,5/5

Über 250.000km auf der Uhr und er läuft und läuft ...
Hab jetzt 150.000km selbst mit dem Wagen gemacht und bin immer noch zufrieden.
Bin jetzt zwischedurch mal BMW 320d und Mercedes C240T gefahren, aber mit dem Audi kann keiner von beiden mithalten.
Weder in Sachen Leistung noch Qualität.
Der Verbrauch liegt zwischen 8 und 12 l bei mir was für die Leistung wenig ist.
Auch sonst in Sachen Kosten ist alles im Rahmen.
Bis auf kleine Arbeiten war nie richtig was dran. Meistens halt Warungsarbeiten wie Ölwechsel,Zahnriemen ...

Was Negativ ist das BMW und MB mehr Platz im Fond haben und der Audi relativ eng ist aber für mich alleine reicht der Platz vorne.

Erfahrungsbericht Audi A4 2.6 (150 PS) von Anonymous, September 2007

3,7/5

Dieses Auto habe ich 1995 meinem Vater regelrecht aufgedrängt. Als damaliger Audi Fan wollte ich ihn unbedingt von dieser Automarke überzeugen. Er, damals Mitte Sechzig, konnte allerdings
nur schwer vom "DKW" überzeugt werden. Audi war für ihn DKW ,-). Dennoch, es gelang ...

Für die Motorisierung stand der 1,8 T und der 2,6 / 6 Zylinder zur Auswahl. Beide hatten 150 PS.
Lieber Hubraum als Drehzahl, entschied er sich für den großen Motor. Ein Automatikgetriebe musste auf jeden Fall rein. Man(n)war ja vom 190er verwöhnt. Leider gab es keine Kombination
mit Allrad und Automatik, damals noch nicht in der A4 Serie. Nochbedauerlicher war, dass die neue 5-Gang-Automatik alles andere als ausgereift war. Nach wenigen 1000 km begann das Getriebe zu ruckeln. Damals schon wurde die Technik beim Kunden erprobt :-(
Nach einiger Zeit wurde es auf Garantie ausgetauscht.

An sich war die Verarbeitung im Vergleich zu meinem damaligen Quattro ( ich berichtete ) regelrecht billig. "Gewichtsersparnis" war das Argument. Türen ( leicht), Armaturen und Hebel(chen)
waren sehr einfach entwickelt, was dem Anspruch an die Klasse nicht wirklich gerecht wurde.
Immerhin sollte der A4 ja seinen damaligen C-Klasse-Konkurrenten ausstechen.
Mein Vater war etwas enttäuscht vom Auto. Dennoch, der Preis war an sich im Vergleich zum Stern günstig und somit 4 Sterne für Preis - Leistung. Das "Schwabenherz" war versöhnt :-)

Im Alltag war mein Vater sehr zufrieden mit seinem DKW. Ab und zu beschwerte er sich über den Verbrauch,
was mitunter auch an Automatik und Hubraum lag. Aber Tempomat und Automatik begeisterten ihn immer
wieder aufs Neue. Auch der Vorderradantrieb und ASR beruhigten ihn erneut jeden Winter.

Was mir negativ auffiel- auch ich durfte das Auto ab und an mal bewegen-, war die hohe Traktion auf der Vorderachse.
Natürlich wurden hohe Drehmomente dank Automatik nicht unbedingt ausgereízt, trotzdem wurde
die Lenkung bei starkem Beschleunigen "etwas" unruhig. War eben Quattroverwöhnt :-D

Die Serienausstattung war eher mager. ABS, Klima, ASR, Tempomat und natürlich das 5-Gang Automatikgetriebe
waren Zusatzausstattung. War aber für die Zeit damals normal bei deutschen Autoherstellern des oberen Segments.

Ansonsten ist das Auto relativ wartungsfrei über die Jahre gekommen. Braucht kaum Öl, was für den 6 Zylinder Motor spricht.
Nach immerhin 12 Lenzen fährt meine Mutter das Auto heute noch. Sie ist immer noch sehr zufrieden, allerdings ist ihr das Sichtfeld aufgrund des hohen Hecks beim rückwärts fahren zu unübersichtlich. Die einzig grösseren Reparaturen die noch kamen, waren die Servopumpe und ein Leck im Klimakreislauf. Die Automatik ruckelt wieder, gut, nun hat er 140 000 km,
sie wird wohl noch halten .... meine Mutter ist jetzt 74 ...

Alle Varianten
Audi A4 2.6 (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.181 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Audi A4 2.6 (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1994–1997
HSN/TSN0588/595
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.598 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst1.450 kg
Anhängelast ungebremst680 kg
Maße und Stauraum
Länge4.479 mm
Breite1.733 mm
Höhe1.415 mm
Kofferraumvolumen440 Liter
Radstand2.617 mm
Reifengröße195/65 R15 V
Leergewicht1.285 kg
Maximalgewicht1.835 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.598 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Anhängelast gebremst1.450 kg
Anhängelast ungebremst680 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A4 2.6 (150 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,4 l/100 km (kombiniert)
13,2 l/100 km (innerorts)
7,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben226 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g