Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A4
  5. Alle Motoren Audi A4
  6. 2.5 TDI (163 PS)

Audi A4 2.5 TDI 163 PS (2001–2004)

Audi A4 2.5 TDI 163 PS (2001–2004)
12 Bilder
Varianten
  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    32.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Audi A4 2.5 TDI (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2002–2004
HSN/TSN0588/805
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.496 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,0 s
Höchstgeschwindigkeit224 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.544 mm
Breite1.766 mm
Höhe1.428 mm
Kofferraumvolumen442 – 1.184 Liter
Radstand2.650 mm
Reifengröße205/55 R16 W
Leergewicht1.565 kg
Maximalgewicht2.110 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.496 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,0 s
Höchstgeschwindigkeit224 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A4 2.5 TDI (163 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
9,7 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben186 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen185 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit Audi A4 2.5 TDI (163 PS)

Ehem. Neupreis ab32.200 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Tests
Audi A4 2.5 TDI (163 PS)

4,0/5

Testbericht Audi A4 2.5 TDI (163 PS) von gereon.vilain, Februar 2017

4,0/5

positiv:
sehr gute Verarbeitungsqualität in allen Belangen, der Motor läuft auch noch nach 270.000 km sehr zuverlässig keine negative Fahrgeräusche vom Fahrwerk oder der Aufhängung.
Interieur:
Der A4 B6 bietet alles was ein täglich zu fahrendes Auto braucht. Mit der Sitzheizung dem Navigationssystem und den serienmäßigen elektrischen Fensterhebern vorne ist der erforderliche Luxus gegeben. Die Sitze sowie das gesamte Interieur befindet sich selbstverständlich in einem gebrauchten Zustand ist aber durch die qualitativ hochwertigen Materialien auch nach 14 Jahren noch sehr ansehnlich.
Beleuchtung:
Sehr gutes Licht durch die originalen Xenonscheinwerfer.
Fahrwerk:
Von einer ruhigen bis sportlichen Fahrweise ist mit dem Fahrzeug alles angenehm zu fahren. Durch das originale s-line Fahrwerk und die sportsitze kommt ein sehr angenehmes Fahrverhalten beim Fahrer an.
Technik:
Es wurden meinerseits noch keine technischen Einschränkungen festgestellt alle Funktionen sich gegeben und funktionieren größtenteils einwandfrei.
Negativ:
Interieur:
Teilweise lässt sich der so genannte „Softlack“ von den griffen und den Schaltern, dies ist aber in eingeschränkten Umfang vorhanden.
Beleuchtung:
Xenonscheinwerfer sich Feuchtigkeitsundicht.
Fahrwerk:
Die Mehrlenkerachse ist anfällig und muss ordentlich gewartet werden um sie nicht zu früh erneuern zu müssen.
Technik:
Das verbaute Schiebdach macht teilweise malessen indem es von alleine auf und zugeht.

Testbericht Audi A4 2.5 TDI (163 PS) von chris.morina, Februar 2017

3,0/5

Ich fahre einen Audi A4 B6 2.5 TDI mit 163PS.
Das Auto an sich fährt ganz gut, beschleunigt nur unten rum relativ. Bei 245.000km liefen die Nockenwellen ein, was mit einem Schaden von knapp 1.000€ zu Buche schlug. Bei mittlerweile 280.000km fielen sonst keine größeren Reparaturen an.
Der Durchschnittsverbrauch liegt bei ungefähr 8,5 l. Noch dazu sagen muss ich, dass es ein Fahrzeug mit Multitronic Getriebe ist.
Im Sommer wurde mit 18 Zoll Felgen gefahren und im Winter mit 16 Zoll. Im Winter springt er finde ich relativ schlecht an. Vielleicht liegt es auch an den Glühkerzen, da er meines Erachtens lange vorglüht. Bei einem Kaltstart, raucht er hinten bläulich und nimmt erst spät Gas an. Den Ölwechsel habe ich immer mit 5w30 in 15tkm Schritten durchgeführt.
Die verbauten Sport Sitze finde ich ganz angenehm, das Standard Navi im Bordcomputer finde ich nicht wirklich überzeugend, aber was will man machen? Habe das normale Radio Concert verbaut und dafür aber anstatt einem CD Wechsler eine Bluetooth Box angeschlossen. Dadurch kann ich nun über Bluetooth im Auto Musik hören.
Habe zusätzlich noch einen Automatisch abblendbaren Innenspiegel nachgerüstet mit Kompass Funktion, dies ohne Probleme.

Testbericht Audi A4 2.5 TDI (163 PS) von Anonymous, November 2010

3,3/5

Hallo
Ich fahre den Audi 2,5 TDI Avant (V6 Motor 163 PS) seit nunmehr 9 Jahren und habe mehr als 300.000 km abgespult.
Alles im allen bin ich sehr zufrieden, denn die Verarbeitung, der Verbrauch, die Motorleistung und das Fahrverhalten sind für eine Familienkutsche gut.
Instandsetzungen bis jetzt:
1)Bei 80.000 km (2 Jahre) war der i.Punkt der unter anderen für die Handy Freisprecheinrichtung zuständig ist defekt. Kosten 350 Euro -- Keine Kulanz von Audi.
2)bei 150.000 km (4 Jahre) war das ABS-System defekt Kosten 490 €
3) bei 180.000 km (5 1/2 Jahre) war der Motor Ventildeckel undicht Kosten 180 €
Nun diese Rep. können passieren.

Aber nun folgen Instandsetzungen die nicht passieren dürfen.
1)Scheibenwischer Gestänge nach 2 Jahren fest gegammelt (Rost) Kosten 390 € Keine Kulanz
2)Klimatronik defekt nach 8 maliger Rep. und insgesamt 2500 € wieder Ok: ( Im Fahrzeug ging nichts mehr: Eis an der Frontscheibe, alle anderen Scheiben beschlagen, mal kalte mal heiße Füße usw)
3) Xenon Licht Links und Rechts defekt. Kosten 500 €

Das schlimmste daran ist Audi hat trotz nachweislicher Materialfehler keinen Cent dazu bezahlt. Toller Service von Audi.

Die Inspektionen sind auch recht teuer:
Alle 120.000 km mal ebend 1350 Euro investieren.

Bei weiteren Fragen zu diesen Auto stehe ich gerne zur Verfügung und erteile Auskunft, denn ich kenne an diesen Auto fast alle Fehler und Macken.

Testbericht Audi A4 2.5 TDI (163 PS) von Anonymous, Februar 2010

4,1/5

Ich habe meinen A4 mit 105.000 km letzten September vom Audihändler gekauft. Jetzt hat er 117.500 km auf dem Tacho, also kurz vorm Zahnriemenwechsel... Und der ist mit ca. 1.000 € böse (unverschämt!!) teuer. Aber nutzt ja nix, müssen wir durch.

Fahrkomfort und Dynamik sind einfach toll, der Wagen liegt super auf der Straße und auch bei schlechtesten Verhältnissen (viel Wasser, Schnee oder Glatteis) hat er mich wirklich überzeugt. Bin Berge hochgeklettert, an denen meine Freunde mit ihren Kleinwagen nach mehrmaligen Versuchen aufgeben mussten.

Trotz seiner inzwischen fast 8 Jahre sieht man ihm das Alter nicht an. Die Verarbeitung ist phantastisch. Es ist quasi kaum ein Vergang zu erkennen.

Habe meinen A4 als Zugfahrzeug für den Betrieb meines Pferdeanhängers gekauft. Zwei Tonnen ziehen sind wirklich kein Problem, manchmal muss ich mich selbst erinnern, dass das Pferd noch dranhängt. ;o)

Jetzt zu den kleinen Mankos:
Ich habe große Schwierigkeiten mit der Kälte. Er springt ab 5 Grad (und weniger) sehr schlecht an und stößt eine riesen dunkelgraue Wolke aus. Je kälter, desto größer ist das Problem. Bisher konnte der Fehler trotz zweimaliger Vorstellung in der "Fachwerkstatt" nicht gefunden werden. Laut den einschlägigen Foren handelt es sich um ein bekanntes Problem, leider fehlt bisher die Lösung. Wenn er dann einmal an ist, läuft er völlig normal.
Ansonsten ist ein Lautsprecher kaputtgegangen und erst nach einem Gespräch mit der 3. Ebene (Geschäftsführer) wurde dieser dann sofort getauscht.
Aufgrund von korrodierten Kabel-/Steckverbindungen gab es einen Kurzschluss der die Scheibenwaschanlage lahmlegte.
Also alles in allem eher "Kleinigkeiten", ich würde den Wagen sofort wieder nehmen!

Ein komfortables Spaßauto! Schick, sportlich und toll verarbeitet.

Testbericht Audi A4 2.5 TDI (163 PS) von ustavenow, Januar 2010

3,8/5

das Fahrzeug wurde von mir im Oktober 2008 gebraucht erworben. Mit Baujahr Ende 2003 hatte er zu dem Zeitpunkt 126.000 km gelaufen, seit dem bin ich weitere 40.000 km gefahren. Es ist mein 1. Audi und ich bin mit dem Fahrkomfort und der technischen Leistung sehr zufrieden. Verbrauch hat sich bei 8 Liter auf alles eingependelt, allerdings bei sehr viel Stadtverkehr. Ich gebe gerne Gas, Chip.Tuning har er auch, was sich allerdings nur in dem Bereich von o bis 180 km/h bemerkbar macht. Der Topspeed ist nahezu gleich geblieben, es liegt vielleicht an der Multitronic??Im Innenraum habe ich kleine Verarbeitungmängel zu beklagen, Handschufach war schon 2 x kaputt, in der Heckklappe ist der Verschliessriegel für die Klappe beim Warndreieck abgebrochen, alle Seitenklappen und die Hintersitzlehnen sind schlecht zu arritieren.

Testbericht Audi A4 2.5 TDI (163 PS) von Anonymous, Juni 2008

4,3/5

Fahre den Wagen seid ca. 1,5 Jahren und das fahren macht
immer noch so viel Freude wie bei der ersten Fahrt.
Gute Verarbeitungsqualität und Sicherheitsgefühl.
Nach 5 Jahren und ca. 135000 km keine störende Nebengeräusche
Viel Fahrspaß hatt mann mit einem Sportfahrwerk, das alle Unebenheiten schluckt und mann doch leicht über die Straße gleitet.Obwohl der Motor Sportlich am Gas liegt und das bei ca.7,0- 7,4 Liter/100 km habe ich mich zu einem Chiptuning
entschlossen. Nach Wochenlangen lesen von Testberichten und
Erfahrungen anderer Audibesitzer habe ich mich für eine
Leistungsobtimierung beim Audituner Abt entschieden.
Audi A4 2003 Multitronik 155 PS 310 Nm auf 185 PS 360 Nm.

Testbericht Audi A4 2.5 TDI (163 PS) von pep949, Mai 2008

5,0/5

Sehr schönes Auto mit exzellenter Verarbeitung und kultiviertem Motor. Design ist eben Geschmackssache aber mir gefällte er 100%ig. Des Weiteren hat er für so ein Fahrzeug eine hohe Wertstabilität und begnügt sich für einen sechs Zylinder mit respektablen 6,9l/100km. Dabei hängt der Motor gut am Gas und mit dem Sportfahrwerk machen Kurvenfahrten viel spaß, allerdings ist es auch ein Autobahnjäger der bei 220 immer noch total ruhig auf der Straße läuft und theoretisch mit dem kleinen Finger zu fahren ist. Die Reperaturkosten halten sich in grenzen das einzig wirklich teure ist die Inspektion bei 120000km.
Für weitere Fragen zu diesem Fahrzeug steh ich gerne zur Verfügung!

Testbericht Audi A4 2.5 TDI (163 PS) von Anonymous, Juli 2007

4,1/5

Habe den Wagen in S-Line-Ausstattung genau 3 Jahre gefahren und bin sehr glücklich damit gewesen. Der Motor kann natürlich immer ein wenig mehr hergeben, aber er hat sowohl in der Stadt, als auch auf der Autobahn viel Spass gemacht und war sehr angenehm, auch wenn durch das Sportfahrwerk tw. sehr hart, zu fahren. Das Fahrwerk machte ihn aber in langen kurven zu einem spassigen Gefährt ;-). vom Verbrauch ist der 2,5tdi wirklich super und nicht zu schlagen. Der Unterhalt ist eben beim Audi ziemlich teuer ... als das Facelift kam, sah er vom Design etwas alt aus, darum nur 3 Sterne - wenn evtl. auch etwas unfair ;-).

Alternativen

Audi A4 2.5 TDI 163 PS (2001–2004)