Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Alpina Modelle
  4. Alle Baureihen Alpina D3
  5. Alle Motoren Alpina D3

Alpina D3 Limousine (2005–2013)

Alle Motoren

Biturbo (350 PS)

0/0
Leistung: 350 PS
Ehem. Neupreis ab: 58.600 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

D3 (200 PS)

4,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 36.828 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

Biturbo (214 PS)

0/0
Leistung: 214 PS
Ehem. Neupreis ab: 37.700 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Alpina D3 2005 - 2013

Die D3 Limousine von Alpina wurde in erster Generation von 2005 bis 2013 gebaut. Diese Baureihe wurde nur acht Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Rating von 4,7 von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine überschaubare Anzahl von zwei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem D3 Limousine gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den drei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.406 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.811 Millimetern und eine Länge von 4.520 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.760 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Platz im Innenraum bietet. Dieses Modell gibt es als Viertürer oder Fünftürer mit je fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.500 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist solides Mittelmaß und schafft einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 460 Litern.

Drei Motorvarianten stehen als Dieselantrieb zur Auswahl. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.460 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.600 kg (gebremst) oder 745 kg (ungebremst) kann der Exot ziehen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der D3 (200 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,7 von fünf Sternen belohnt. Er punktet daneben auch mit einem sparsamen Verbrauch von fünf Litern Diesel pro 100 Kilometer (laut Hersteller) kombiniert. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU3 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der Biturbo (350 PS). Niedrig sind zumindest bei allen Motorisierungen die CO2-Emissionen, denn sie liegen bei nur zwischen 139 und 159 g auf 100 Kilometer.

Solltest du die Limousine 2005 von Alpina gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Alpina D3 Limousine (2005–2013)

Alpina D3 Biturbo - Drückerkolonne
Autoplenum

Alpina D3 Biturbo - Drückerkolonne

Steht BMW drauf - ist Alpina drin. Der Alpina D3 Biturbo ist die größte Versuchung einen 3er BMW zu fahren.

BMW Alpina D3 Biturbo: Sparklasse mit Fahrvergnügen
auto-motor-und-sport

BMW Alpina D3 Biturbo: Sparklasse mit Fahrvergnügen

Spardiesel und Fahrvergnügen - ein Widerspruch in sich? BMW-Veredler Alpina versucht den Spagat mit dem D3 Biturbo, dessen Zweiliter-Vierzylinder ü...

Drei-Brenner aus Buchloe: BMW Alpina D3 Limousine im Test
auto-news

Drei-Glüher von Alpina: Spar, Spaß und Sport im Diesel?

Das Einstiegsmodell aus Buchloe läuft mit Diesel – Test des BMW Alpina D3

Weitere Alpina Limousine

Alternativen

Alpina D3 Limousine (2005–2013)