Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Alpina Modelle
  4. Alle Baureihen Alpina B3
  5. Alle Motoren Alpina B3

Alpina B3 Limousine (2001–2005)

Alle Motoren

S (305 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 305 PS
Ehem. Neupreis ab: 48.800 €
Hubraum ab: 3.346 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

3.3 (280 PS)

0/0
Leistung: 280 PS
Ehem. Neupreis ab: 54.400 €
Hubraum ab: 3.300 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Alpina B3 2001 - 2005

Die zweite Generation der B3 Limousine produzierte Alpina von 2001 bis 2005. Nach 20 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1999 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Mit einem hohen Rating von fünf von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Mit Außenmaßen von 4.471 x 1.739 x 1.414 Millimetern und einem Radstand von 2.725 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe einer Limousine. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 440 Litern ist solides Mittelmaß und schafft dir einen schönen Spielraum beim Zuladen.

Bei den Antrieben gibt es zwei Benziner zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.450 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Die zulässigen Anhängelasten für den Alpina B3 liegen bei maximal 730 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.700 kg und 1.800 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der S (305 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Laut Hersteller verbraucht dieser Antrieb in der Baureihe am wenigsten, was ein weiterer Vorteil sein könnte. Trotzdem fällt der Verbrauch mit zehn Litern Benzin pro 100 Kilometer kombiniert recht hoch aus. Es ist wohl nicht die Leistung, die den S (305 PS) so begehrt macht, denn er hat nur 305 PS unter der Haube. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU3 ist der Alpina Limousine nicht der Beste, liegt aber noch im Mittelfeld. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 261 g bis zu 278 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit drei Fotos der B3 Limousine zusammengestellt.

Weitere Alpina Limousine