Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Alpina Modelle
  4. Alle Baureihen Alpina B3
  5. Alle Motoren Alpina B3

Alpina B3 Touring (2007–2013)

Alle Motoren

Biturbo (360 PS)

0/0
Leistung: 360 PS
Ehem. Neupreis ab: 60.400 €
Hubraum ab: 2.979 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)

Biturbo (400 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 400 PS
Ehem. Neupreis ab: 62.900 €
Hubraum ab: 2.979 ccm
Verbrauch: 9,7 l/100 km (komb.)

Biturbo (410 PS)

0/0
Leistung: 410 PS
Ehem. Neupreis ab: 69.700 €
Hubraum ab: 2.979 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Alpina B3 2007 - 2013

Die zweite Generation des B3 Kombis von Alpina wurde von 2007 bis 2013 hergestellt. Nach 21 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr gebaut. 1999 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder aufs Neue. Ganze viereinhalb von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (zwei Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.429 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.811 Millimetern und eine Länge von 4.541 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.760 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Platz im Innenraum bietet. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 450 Litern bis maximal 1.500 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Wähle hier zwischen drei Benzinmotoren. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 1.750 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.700 kg und 1.800 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der Biturbo (400 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit viereinhalb von fünf Sternen bewertet. Mit seinem Bedarf von sieben Litern Benzin pro 100 km (laut Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor auch sparsamer als alle anderen Varianten. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU4 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der Biturbo (410 PS). CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 179 g bis 244 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Exot zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Exoten.

Weitere Alpina Kombi

Alternativen

Alpina B3 Touring (2007–2013)