Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Alfa Romeo Modelle
  4. Alle Baureihen Alfa Romeo GTV
  5. Alle Motoren Alfa Romeo GTV
  6. 3.0 V6 24V (220 PS)

Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V 220 PS (1994–2005)

 

Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V 220 PS (1994–2005)
32 Bilder

Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V (220 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V (220 PS)

3,0/5

Erfahrungsbericht Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V (220 PS) von lexi.lind, Mai 2017

3,0/5

Neben der extremen Keilform verzichtet der GTV auf viele Schnörkel, einziger Knackpunkt ist wie ich finde der gewaltige Heckspoiler, der zwar für den Anpressdruck und den Luftabriss sicher sehr gut ist, der aber aus einigen Blickwinkeln die gelungene Form stört.

Innenraum/Kofferaum

Die Alfa-Designer haben sich von der betörenden Form des GTV auch zu ganz eigenwilligen Türöffnern hinreißen lassen. Mit zwei Finger greife ich in eine Vertiefung in der Sicke, mit dem Daumen drücke ich dann den Knopf im Schloss - mit etwas Übung habe ich es dann auch geschafft ohne Plessuren die Tür zu öffnen und nehme dann auf tollen Sitzen Platz.

Der Platz ist üppig, besonders in der Breite, im Kopfraum wird es hingegen schnell eng, das Dach ist auch an der Frontscheibe weit heruntergezogen. Das spüre ich als Großgewachsener gerade an der Ampel.

Von der Größe her sind die Rücksitze übrigens nur für Kinder geeignet. Die haben dann auch beim Ein- und Ausstieg keine Schwierigkeiten.

Hinter den Rücksitzen bietet der Alfa nur einen kleinen Kofferraum, der schon durch seinen Zuschnitt die Nutzbarkeit einschränkt. Er hat eine gigantisch hohe Ladekante, aber keine Angst, hier braucht niemand etwas Großes und Schweres einzuladen, denn neben dem Kofferraum selbst ist vor allem die diagonale Öffnung zu winzig, sodass solche Gegenstände gar nicht hineinpassen. Wenigstens das kleine Urlaubsgepäck geht hier rein, Voraussetzung sind die passenden Koffer.

Motor

Ein Alfa lebt vom Motor. Da macht der GTV 3.0 keine Ausnahme. Und er gibt sich auch sehr sportlich, was er vor allem mit einem schönen Sound unterstreicht.

6 Zylinder und die Lust auf Drehzahl machen den Alfa GTV 3.0 nicht unbedingt zum sparsamsten seiner Art, so muss ich im flotten Alltag locker mit 10 bis 13 Litern rechnen.

Alle Varianten
Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V (220 PS)

  • Leistung
    162 kW/220 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.655 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V (220 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1997–1998
HSN/TSN4001/148
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.959 ccm
Leistung (kW/PS)162 kW/220 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,7 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.285 mm
Breite1.780 mm
Höhe1.318 mm
Kofferraumvolumen110 Liter
Radstand2.540 mm
Reifengröße205/50 R16 87W
Leergewicht1.420 kg
Maximalgewicht1.820 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.959 ccm
Leistung (kW/PS)162 kW/220 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,7 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V (220 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,7 l/100 km (kombiniert)
16,8 l/100 km (innerorts)
8,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben278 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V 220 PS (1994–2005)