12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Kieler Str. 391, 24536 Neumünster
Bürste, Hochdruckreiniger, Reifendruck, Staubsauber, Tankstelle, Waschanlage, Wasser

Erfahrungen (1)

3.0 von 5
, 19. November 2008
Habe meinen KIA Sportiv hier am 09.03.2007 waschen lassen, was ein großer Fehler war. Die routierende Dachbürste hat beim zurückfahren den Heckspoiler mit dritter Bremsleuchte abgerissen und in Einzelteilen zerlegt. Die Versicherung des Waschanlagenbetreiber hat sich bis heute geweigert den Schaden zu begleichen. Nun soll ein zweites Gutachten erstellt werden. Dadurch das der Betreiber vorherige Beschädigungen durch die Waschanlage an KFZ nicht dem Hersteller und seiner Versicherung gemeldet hat, gilt diese Anlage als Vorbildlich, was ein Trugschluß darstellt. Wie sich jetzt herausgestellt hat wurden abgerissene Aussenspiegel, sowie abgerissene Scheibenwischer, zerbeulte Radkappen vom Betreiber selbst bez. ohne die Versicherung und den Hersteller zu Informieren. Somit bleibt die dunkelziffer der Beschädigungen an den KFZ im dunklen.