12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Konrad-Zuse-Strasse 3, 40789 Monheim

Erfahrungen (7)

2.0 von 5
, 10. März 2014
Nie wieder! Das Auto war nicht übermäßig schmutzig. Trotzdem schafft es diese Anlage nicht den normalen Straßendreck weg zu bekommen! Felgenreinigung kostet 2€ Aufpreis was okay wäre wenn die Felgen sauber würden! Die 2€ kann man sich wie alles dort getrost sparen! Wenn man die Felgen selbst mit Felgenreiniger vorbehandelt wird man weg geschickt! WAS SOLL DAS DENN??? Am liebsten hätte ich auf Nachbesserung bestanden. Dann hätte der Mitarbeiter 30 Min. mein Auto und vor allem die Felgen putzen dürfen! Aber dafür war leider zu viel Betrieb. Andere Autos sahen nach der Wäche auch nicht besser aus. Ein Wunder dass manche Kunden wieder kommen!
1.79 von 5
, 6. Mai 2013
Heute mit meinem neuen Auto in dieser Waschanlage gewesen, da ich gestern nach einer mehrstündigen Autobahnfahrt einen ganzen Friedhof an Insekten auf meinem Auto hatte.Habe das volle Programm genommen, leider war das Auto nach der Wäsche immer noch nicht ganz sauber und nicht trocken, ist das schlechteste Ergebnis für das Geld gewesen, dass ich bisher hatte,schade!
2.14 von 5
, 28. Dezember 2012
Anfangs vom Betreiber keinerlei Bedenken, das ein Van (Renault Espace 4) mit werkseitiger und serienmäßiger Ausrüstung die Waschstraße nutzt. Waschergebnis durchwachsen, einige Stellen (Heck, Dach) blieben schmutzig, Spülung mangelhaft, Trocknung unvollstängig, Schlierenbildung. So musste immer mit einem Tuch nachgewischt werden. Zuletzt, nach 15 Minuten Wartezeit wurde die Ausstattung mit dem Hinweis auf "nicht serienmäßig" mit Hinweis auf ein nicht näher spezifizierten Schreiben einer angeblichen Versicherung beanstandet. Weil der Betreiber auch mit Hinweis auf eine serienmäßige Ausrüstung sämtliche Haftung ausschließt, wurde diese Einrichtung nicht mehr benutzt. Andere Waschanlagenbetreiber haben auch auf Nachfrage keine Bedenken. Bedauerlich - für den Betreiberder IMO-Waschanlage. Eine Nachfrage bei IMO selbst bleibt bis heute unbeantwortet. Auch das spricht für sich. Dann soll es also so sein, das es immer weniger zufriedene Kunden werden.
2.14 von 5
, 8. August 2011
Die so reißerische Werbebotschaft "kostenloses Saugen" wurde heute mit einem Euro Zwangsabgabe belegt, nachdem ich erklärte, heute bei dieser Witterung den Wagen nicht waschen zu lassen - wohlgemerkt als regelmäßig wiederkehrender Kunde. Eine Unverschämtheit vor dem Hintergrund der Werbeaussage. Es war der letzte Euro, den ich in diese Waschstrasse gesteckt habe...
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 28. August 2011
Sehr geehrter Kunde: Die reißerischen Werbebotschaft lautet "Kostenloses Saugen- BEI JEDER WÄSCHE". Das Entgelt i.H.v. einem Euro wurde fällig, weil Sie an diesem Tag keine Wäsche wollten - in der der Preis für das Saugen, sprich die Säuberung, Wartung und Instandhaltung sowie Personal etc. der Sauganlage enthalten gewesen wäre. Bitte beachten Sie auch, dass das Entgelt für einen Euro, im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Anlagen sehr gering kalkuliert ist, zumal Sie saugen können so lange Sie möchten. Das gibt es in Deutschland in dieser Form nirgens. Andere Waschanlagen bieten 0,50 € für 5 Minuten Saugen an. Leider können wir daher Ihre Argumentation wegen einem Euro nicht nachvollziehen, da es in Deutschland nichts umsonst gibt. Würden alle Unternehmer in Ihrem Sinne denken, dann könnten diese alle Ihren Betrieb direkt schließen. Für diese kaufmännsiche Entscheidung sollten Sie Verständnis zeigen.
2.57 von 5
, 30. März 2011
Kratzer nach erster Autowäsche bei der IMO Monheim-Baumberg. Nach der ersten Autowäsche meines vier Monate alten Wagens, habe ich am hinteren Wagenteil und besonders auf dem Kofferraumdeckel viele tiefe Kratzer. Trotz der Bestätigung des Waschstraßenpersonals, hat man keine Chance von der IMO eine Entschädigung zu bekommen. Um die Kratzer aus dem Lack zu bekommen muss ich nun 500 Euro zzgl. 3 Tage Leihwagen bezahlen. Dies war eine teure Autowäsche!! Mein Auto ist ein Garagenfahrzeug und pendelt von der Garage am Arbeitsplatz und Zuhause. Die Kratzer sind laut meiner Tankstelle tiefere aber sonst Waschstraßentypische Kratzer. War wohl die falsche Waschstraßenentscheidung!! RCZ-Fahrer
5.0 von 5
, 28. September 2008
günstige und schonende Autowaschanlage, kann ich nur empfehlen.
5.0 von 5
, 2. August 2007
Sehr freundliches Team, schonende Textilwäsche, nur zu empfehlen