12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Weberstr. 10, 55130 Mainz
Telefon
06131 / 6225723

Erfahrungen (10)

2.86 von 5
, 23. Dezember 2014
Auch ich kann mich meinen Vorrednern anschließen und bestätige die Unfreudlichkeit des Personals. Ich wasche in der Regel meine Autos immer selber, doch auf eine Empfehlung hin habe die Blue Wash in Mainz ausprobiert. - Die Autos werden mit nicht mal 1 Meter Abstand hintereinander gestellt und durch die Washstrasse bewegt. - Für Fragen oder sonder Wünsche ist keine Zeit da, das Personal kassiert einfach und rennt zum nächsten Kunden (Ich denke eine Frage ob man mit besonderen Felgenbreite auch hier rein fahren kann, ist eine berechtigte Frage) - Für die Vorreinigung benutzt das Reinigungspersonal zwei Holzbürsten. Der Umgang damit ist nicht gerade behutsam, zwei Eimer stehen auf dem Boden, das Personal taucht die Bürsten ohne Regel unterschiedlich in die Eimer und benutzt diese sowohl für die Felgen als auch für die Stosstange, Spiegel und etc. Das Dreck welches sich in den Felgen befindet wird schön auf die übrigen Stellen im Fahrzeug verteilt und zerkratzt später das Lack. - Ein Hinweis Versuch ist nutzlos, man wird sofort angeschrien, dass man weiterfahren soll. - Kunde ist hier wirklich kein König, und ich bezweifle dass das Personal des besseren belehrt wird. Sonst könnte es eine erfolgreiche Waschanlage werden.
4.64 von 5
, 28. August 2012
Sehr gute Waschanlage! Fahre seit Jahren dort waschen, bisher kein negatives Ergebnis. Kenne keine Anlage, die die Außenspiegel und die Fensterecken dort besser reinigt und trocknet. Felgen werden unabhängig vom gewählten Waschgang gut vorgereinigt. Angenehmer Geruch in der Anlage. Zum Thema Vogeldreck: Mitarbeiter sind bemüht diesen mit Hockdruckreinigern zu erweichen, aber manchmal ist der schon so festgebacken, dass keine Waschanlage dieser Welt diesen lösen könnte. Was erwarten manche Kunden? Dass ihr an einem Auto 10 Minuten lang mit Hochdruckreiniger vorarbeitet? Nebendran steht der Selbstwaschplatz zur Verfügung. Für ein paar Euro kann man dort selbst den Vogeldreck lösen. Ich will ja als Kunde auch nicht 10 Minuten je Auto an der Einfahrt zur Waschanlage warten, weil jemand mit einem total zugekackten Auto vor mir steht und erwartet, dass die Waschtruppe das sauber bekommt!
2.71 von 5
, 5. April 2011
Eigentlich fahre ich immer durch die Waschstraße bei der Metro in Mainz-Kastel. Auf Anraten eines Bekannten hatte ich nun zum ersten Mal das Fahrzeug bei Bluewash reinigen lassen. Mein Eindruck dort: Überlastete, unfreundliche Mitarbeiter. Die PKWs in der Waschstraße sind für meinen Geschmack zu dicht aneinander gereiht. Da hat man dann schon ein leicht mulmiges Gefühl wenn es fast Stoßstange an Stoßstange geht. Die Vorwäsche mit dem Hochdruckreiniger ist sehr kurz und nicht sehr gründlich. Die Waschstraße an sich reinigt vorsichtig, hartnäckiger Schmutz wird dabei jedoch nicht gut entfernt. Auch die Alufelgen musste ich hinterher nochmal von Hand von Sand und Bremsstaub reinigen. Auch auf Nachfrage bekam ich kein Wachsreinigungsset für die Frontscheibe. Am Abend brach dann das Licht der entgegenkommende Fahrzeuge durch die nun nicht vom Wachs entfernte Scheibe sehr unschön. Was eine starke Seheinschränkung zur Folge hatte. Das Wachs auf dem PKW brachte das Fahrzeug jedoch wirklich schön und lang-anhaltend zum glänzen. Fazit: Der Kunde ist hier nicht wirklich König. In Schulnoten: Freundlichkeit & Service 5, Waschleistung 3, Wachsglanz 2+
3.57 von 5
, 14. Januar 2011
Eigentlich eine Super Waschanlage, sehr schonende Wäsche. Leider zu schonend, dennd er Winderdreck wird nicht vollkommen entfernt. Früher war das anderst. Nach der Eröffnung sind 2 Leute ums Auto geschlichen und haben mit der Hand die Felgen gereinigt und die schwer zugänglichen Stellen. Heute steht ein Mittarbeiter lustlos am Hochdruckreiniger und einer muss alleine um die Autos düßen und mit der Hand vorreinigen. Leider steht dieser Mensch dermaßen unter Zeitdruck, dass er nicht alle Stellen wischen kann und auch nicht die Besonderheiten der Auto`s kennt. Das die Bürsten nicht überall hin kommen ist klar, dafür gibts ja das Personal um das auszugleichen. In der Waschhalle selber fahren die Bürsten in Höhe der Spiegel so weit vom Fahrzeug weg, dass die dsa Fahrzeug garnicht mehr berühren. Schade... Trotz Happy Hour (10€ Premium Wäsche) nicht gut.
4.5 von 5
, 30. Dezember 2010
Hallo, ich fahre seit Jahren mit meinen 2 Autos durch diese Waschstrasse und es gab noch nie probleme. Ich finde die Happy Hoursehr gut, und im Sommer wenn es sehr heiss ist bekommt man sogar ein Eis. Sehr gut finde ich die sauberkeit der Felgen nach der Wäsche, die ich so an keiner andern Waschstrasse vorfinde, und ich war schon in vielen (ARAL gegenüber von OPEL in Rüsselsheim, in Mainz unter der Brücke mir fällt der Name gerdade nicht ein,usw). Die Vorreinigung ist sehr gut, hängt allerdings auch manchmal von der motivation der Mitarbeiter ab, da hilft auch mal ein freundliches Wort und es geht wieder. Ich kanns nur weiter empfehlen. Grüße Ralf
4.43 von 5
, 19. November 2010
Die vielfältigen Angebote inkl. Innenreinigung sind sehr interessant. Die Freundlichkeit und Aufklärungsbereitschaft des Personals hat mich beeindruckt.
5.0 von 5
, 5. September 2010
kann nur weiter empfehlen bin sehr zufrieden mit dem angeboten und mitarbeiter;für jeder rate und frage immer ne positive antwort also bleibt immer so nett und freundlich ps:dankeschön das es euch gibt BLUE WASH
2.21 von 5
, 30. Juni 2010
Wer sich auf übelste Art beschimpfen und beleidigen lassen möchte ist hier genau richtig. Hier ist der Kunde nicht König sonder der A***h und wird von der ein oder anderen Reinigungskraft entsprechend so behandelt.
Wir würden uns gerne mit entschuldigen bitte im büro melden.
2.29 von 5
, 16. März 2010
Ich bin seit vielen Jahren Kunde, aber der Service hat sich seit einiger Zeit stark verschlechtert - Samstags bis 19.00Uhr geöffnet, aber ab 18.30Uhr wird nicht mehr mit dem Hochdruckreiniger vorgewaschen... Auf Nachfrage die Erklärung: man müsse die Halle reinigen und es werde trotzdem sauber. Die Reklamation nach der Autowäsche, weil vorne schmutzig und hinten sauber wurde dann erklärt mit der Argumentation: Sie haben ja nur Waschen und Trocknen bezahlt. Dann muß das Auto wohl schmutzig sein, weil man nur 8,50€ bezahlt ?! Aber 5 Mann stehen herum... Schade, ich werde mir eine neue Waschstraße suchen!!!
Man kann nicht mehr als sich entschuldigen, doch man kann dem Kunden zeigen, das es so nicht immer ist und das wwir uns Bemühen es besser zumachen. Am Besten eine zweite Chance geben. Wir würden Sie gerne einladen, damit wir den Fehler korregieren können.
2.93 von 5
, 21. Januar 2010
Vogeldreck gehört nicht zum Reinigungsservice!!!!!!!! Ich müsse Ihn selbst beseitigen.
würde die Kundin gerne zum nochmaligen Waschen einladen bei uns an de rWaschstrasse. Bitte vorher im Büro melden