12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Wilhelmstr. 126, 89518 Heidenheim
Telefon
07321 / 949843

Erfahrungen (3)

1.71 von 5
, 22. April 2015
Bisher war ich mit der Waschanlage zufrieden. Zumindest dort wo es danach keine Wasserflecken gab. Trocknet den Kofferraum nicht richtig. Leider wurde mir beim letzten Mal das dritte Bremslicht am Kofferraum herrausgerissen (A3). Dieses muss nun ersetzt werden und hat zusätzlich Kratzer im Lack verursacht. Den Schaden habe ich sofort gemeldet und er wurde auch dokumentiert. Als der Chef sich dazu meldete war sofort klar, dass er ihn nicht zahlen will. Es kamen nur Ausreden wie: "Das Bremslicht ist festgeklebt und die Maschine löst keinen Kleber!" (das Bremslicht ist mit 4 Klipps befestigt und nicht geklebt) oder "Auf dem Video ist nur zu sehen, das es beim Gebläse herausfällt!" (es hat bei den Walzen schon einen dumpfen Schlag gegeben) und "Meine Versicherung zahlt diesen Schaden nicht!". Das Gespräch war dann für mich schnell beendet, da mit diesem "netten" Herren nicht weiter zu reden war. Solchen Diensleistern steckt man hier noch Geld in den Rachen. Für jeden der hier einen Schaden hat, wünsch ich schon viel Spaß beim Rechtsanwalt oder mit den Kosten auf denen man sitzen bleibt!
4.21 von 5
, 14. Juli 2014
gehe immer da hin zum waschen, saugen ist gratis. top! preise fürs waschen ist für das ergebnis gut und die anlage ist auch neu.
4.71 von 5
, 11. September 2013
Wir kommen öfters mit unseren zwei Autos und sind sehr zufrieden mit der Waschstraße. Das Ergebnis ist Top und die Technik sieht auch sehr hochwertig aus. Die Preise sind nicht die billigsten aber dafür bekam ich bisher immer ein tolles Ergebnis, vor allem wird das Auto schonend behandelt und danach kann man kostenlos saugen, so lange man will. Meine Frau und ich haben so eine Waschkarte, dabei hat man auch noch einige Vergünstigungen. Im Moment ist das die einzigste Waschstraße, bei der sich meine Frau reintraut. Die Halle wirkt freundlich und hell und nicht so beklemmend wie andere Anlagen. Weiter so und Daumen hoch!