Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Osterbrooksweg 93, 22869 Schenefeld
Telefon
040 / 84053883
Website
www.mikes-kfz-service.de
Kfz-Handel

Erfahrungen (11)

4.9 von 5
, 16. Juni 2015
Bislang habe ich immer den günstigsten Preis - im Vergleich zu anderen Preisen bei den Werkstätten - bekommen und war immer sehr zufrieden....gerne wieder mit jedem Fahrzeug. Ich fahre Mercedes und werde nun fragen, ob er auch Harleys machen kann....aber da braucht man anderes Werkzeug für...
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
4.5 von 5
, 11. Oktober 2013
Cool, morgens gebracht, abends abgeholt, alles fertig. Peis, wie am Tresen mit circa genannt, eingehalten. Das bei einem Saab den man vermutlich nicht jeden Tag auf der Bühne hat.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
4.6 von 5
, 28. Juli 2013
Bei meinem Opel Astra war der Simmering defekt. Bei Nachfrage in der Opelwerkstatt bekam ich einen mind. doppel so hohen Kostenvoranschlag, deshalb habe ich mich entschieden den Wagen in einer günstigeren Werkstatt reparieren zu lassen. Und ich kann mich weder über den Service noch über die Kosten beklagen.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Kein Ersatzwagen
4.6 von 5
, 18. April 2013
während der fahrt ging mein auto einfach aus und sprang erst nach 10/15 min. wieder für ca. 100 meter an, dann war wieder Schluss, so mühte ich mich fast eine halbe stunde ab bis mir ein junger mann half und mich in die Werkstatt abschleppte. Die netten Herren boten mir erstmal einen Kaffee und einen Platz an damit ich mich erstmal beruhigen kann. Sie ließen sich von mir erklären was genau passiert ist und guckten sich den Wagen gleich an und versuchten auch ihn zu starten. Herr J. hatte dann auch eine Idee was es sein könnte, musste das Teil aber erst besorgen, wir machten einen Termin ab wann ich den Wagen wieder fertig sein würde. Nachdem Herr J. mitbekam das ich aus der komplett anderen Ecke von Hamburg komme und ich auch noch einen wichtigen Termin habe, bot er mir für den Vormittag ein Ersatzfahrzeug( länger ging nicht, da der Wagen verplant war). Als ich mittags den Ersatzwagen wieder abgab, hatte Herr J. mir schon ein Bus und - Bahnfahrplan ausgedruckt, was ich super nett fand. Mein Auto war pünktlich fertig und die Rechnung passte auch. An dieser Stelle möchte ich mich noch mal ganz herzlich bei den netten Herren für die unkomplizierte und schnelle Hilfe bedanken
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
4.9 von 5
, 14. April 2013
Bei einem Unfall mit einem Anhänger, der sich vom ziehenden Fahrzeug gelöst hatte und Führerlos mit hohen Tempo gerade in mein Auto hinein fuhr, hatte ich einen Totalschaden. Auf der Fahrerseite waren beide Türen schrott und die B-Säule so lediert, daß sie gerichtet werden musste.Trotz hohen Aufwand seitens Mike`s KFZ Werkstatt wurde das KFZ so gut repariert, das es heute wieder voll fahrbereit ist. Den Vorschaden sieht man nicht mehr, alles funktioniert wieder und selbst die anschliessende Lackierung ist perfekt. Die Kosten blieben im vorausberechneten Rahmen, ich bekam kostenfrei ein Ersatzfahrzeug und mir wurde nichts berechnet, was nicht nötig war. Mein Fazit: Immer wieder gerne in Mike`s KFZ-Werkstatt, wenn mein Auto einen Doktor braucht !
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
4.5 von 5
, 13. April 2013
Hallo zusammen, ich hatte mein Motorrad zuletzt bei Mike`s KfZ Service zum Tüv abnehmen hingebracht. Mein Fazit : immer wieder gerne, ich bringe alle meine Autos zu Mike`s KfZ Service, und bin immer gut beraten und behandelt wurden. Da ich selber Dienstleister bin, kenne ich nur zu gut solche unzufriedenen Kunden, die bringen eine alte mürre hin und hoffen einen Neuwagen wieder zu bekommen. So ist es halt mit Kleingeistern.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
1.8 von 5
, 5. April 2013
Nachdem ich meinen Astra Kombi seit Dezember mehrmals umfangreich bei Herrn J. "in Behandlung" gegeben hatte, gab nun leider auch die Benzinpumpe ihren Geist auf. Da der Wagen nicht ansprang wurde der ADAC zur Hilfe gerufen, der Techniker bekam den Wagen wieder ans Laufen und schickte mich mit der Diagnose "Benzinpumpe defekt" auf direktem Weg in die Werkstatt. Da ich in den vergangenen Monaten bereits deutlich über Tausend Euro in das Auto investiert habe, und mich allmählich frage, ob ich nicht besser einen neuen Gebrauchtwagen gekauft hätte, fragte ich den Techniker des ADAC vorsichtig nach der Höhe der zu erwartenden Kosten. Antwort: so mit etwa 200 Euro müssen Sie schon rechnen, ein Ersatzteil von Bosch kostet ja schon etwa 120 Euro. Umso erstaunter war ich, als mich Herr J. anrief, und mir einen Einbau inklusive Ersatzteil für stolze 390 Euro offerierte. Ich fragte explizit nach: ist das ein Orginalteil von Opel? Nein, das ist ein Boschteil. Aber das sei eben so teuer, der reine Einbau würde nur sechzig bis siebzig Euro kosten. Ich war geschockt: mitten im Umzug den Kombi los, alle Ersparnisse bereits in Auto und Wohnung versenkt, und nun das. Ich hätte es beim besten Willen nicht bezahlen können. Freund Google wurde also befragt, und siehe da: neues Ersatzteil von Bosch inkl. Versand für 97,93 Euro. Mmh. Also wieder angerufen und nachgefragt, und ab hier wird es seltsam: erst hieß es stutzig, es könne nicht das richtige Teil sein. Ein Vergleich der Nummer bestätigte das Gegenteil. Dann wurde ich darauf hingewiesen, das solche dubiosen Onlinehändler ja zum Teil nicht mal ordentliche Lager besitzen, und man ja nie wisse, was man da bekommt. Nach einigem Hin und Her kamen wir der Sache dann langsam näher, Herr J. sagte offen, das er schließlich Angestellte zu bezahlen habe, und er an den Ersatzteilen verdienen müsste. Puh, okay. Nein, also Arbeitsplätze möchte ich natürlich keine vernichten, und gute Arbeit soll auch ordentlich bezahlt werden. Aber mal ehrlich: Hundert Euro Teilepreis, siebzig Euro Einbau - bei 200 Euro hätte ich nichtmal nachgefragt. Aber die Differenz zu 390 Euro find ich mal gewaltig... Herr J. hat zähneknirschend das von mir bestellte Ersatzteil eingebaut. Für den Einbau berechnete er kommentarlos 90 statt 70 Euro, und gibt auf das Ersatzteil auch ausdrücklich keine Garantie (Hallo? Dafür ist sowieso der Hersteller zuständig...). Ich gebe die verbindliche Garantie, dort nie wieder aufzutauchen. Selbiges gilt für Bekannte, die mich ursprünglich dorthin empfohlen hatten. Das Oberbonbon dann noch zum Schluß: der Kundenbetreuer an der Hotline des dubiosen Online Teilehändlers ohne vernünftiges Lager brauchte Herr J. Anschrift gar nicht, die Werkstatt sei nämlich bereits in der Kundendatei. Ach nee?
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 13. April 2013
Meine Erkenntnis ist bei ca 10 Kunden am Tag 2400 Kunden im Jahr jeden kann man es leider nicht recht machen und angelieferte Ersatzteile werden ab jetzt nicht mehr verbaut !!!! Die Kraftstoffpumpe meines Lieferanten Fa Matthie mit der Ersatzteilnummrt 3082500 kostet dem Kunden 302,26 € kann jeder Anfragen rufen sie mich an ich gebe ihnen die Telefon Nummer der Fa Matthies autoteile plus Montage ca1 bis 1,5 Std also 60-90€ .der Lieferant der angelieferten Pumpe ist mir nicht bekannt ich möchte aber nicht ausschließen das ich bei ihm nicht schon gekauft und meine Adresse angegeben habe . Schade ist ! Wenn jemand nicht zufrieden ist nicht mit unserer Firma spricht um die Sache zu klären sondern ohne ein Wort zu sagen geht und so eine Beurteilung schreibt . Was die Kundin noch vergessen hat zu erwähnen ist das sie eine falsche Pumpe im Internet bestellen wollte und ich ihr nachdem klar war das sie aus Kostengründen die Pumpe anliefern kann von uns die richtige Nummer der Pumpe bekommen hat was ihr Geld und zeit gespart hat aber sowas wird ja gerne vergessen . Mit freundlichen Grüßen Herr J
4.9 von 5
, 9. Mai 2012
Ich habe einen alten Toyota mit Ölverlust. Trotz hohen Termindrucks war man in besagter KFZ-Werkstatt sofort bereit, mich zwischendurch noch einzuschieben. Der Preis wurde wie vereinbart eingehalten. Dazu kam als besonderer Service, daß man wegen der TÜV-Fälligkeit meines Autos eine kurze kostenlose Inspektion vorgenommen hatte, um mich in diesem Punkt zu beraten. Ich bin außerordentlich zufrieden und werde die Werkstatt unbedingt weiter empfehlen. Wenn ich manche Kommentare hier so lese, frage ich mich, ob und wenn, was sich dabei gedacht wurde. Ich bin auch blond, schreibe aber sicher keine sinnfreien Beiträge, nur um ein wenig Dampf abzulassen. Meine Zufriedenheit bringt mich jedenfalls dahin, wegen evtl. anderer Reparaturen wieder dort vorstellig zu werden.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
1.0 von 5
, 23. Juni 2011
Kann es sein das Frauen in dieser Werkstatt mehr bezahlen müssen? Habe mir gebrauchte Scheinwerfen einbauen lassen, dafür mußte ich unglaubliche 153 Euro bezahlen! Bei den Scjheinwerfern sollen Kabel falsch angeschlossen gewesen sein??? Klar ich blonde Frau! ich weiß genau das die Scheinwerfer iO waren! Zudem hatte ich ein extra Packet Ersatzbirnen bei den Scheinwerfern, diese sind nicht mehr aufzufinden, aber tauchen auf der Rechnung extra auf. Jetzt soll der Stellmotor für einen Scheinwerfer an meinem Wagen defekt sein, komisch bin vor drei Wochen ohne Mängel durch den TÜV gekommen, da war der noch heil! Ich habe vergeblich auf einen Anruf gewartet ob der Wagen fertig ist, obwohl er schon seit mehr als einer Stunde fertig draussen stand, klar dann kann man auch mehr Zeit aufschreiben (2 1/2 Stunden). Kratzer die sich aber wegpolieren ließen waren auch auf meiner Stoßstange.
Rechnung erklärt
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 28. Juli 2011
Also ! Die Kundin kamm mit zwei gebrauchten Tuning Scheinwerfern von EBAY ,wo die Kabel hinten schon ohne ende bearbeitet wurden und dran rumgemacht wurde und die Kabel nicht im Gehäuse waren ,sondern hinten raushingen. Vor dem Einbau wurde besprochen das die Kosten nach Arbeitszeit abgerechnet werden ,wenn wir die Scheinwerfer nacharbeiten müssen und ein fehler in der Beleuchtung ist müssen wir ihn beheben und das kostet eben Geld. Wir rufen unsere Kunden nach der Reparatur natürlich an ,wir haben allerdings noch andere Arbeit und Kunden ,sodass sich der Anruf wenn kein Termin vereinbart wurde verzögern kann,mehr möchte ich dazu nicht sagen wir stehlen bestimmt keine Glühbirnen für 2,80€ oder schieben jemand einen Stellmotor unter ,ob Blond oder Braun ist egal!!!!!!
4.8 von 5
, 29. April 2011
Positiv = Alles Negativ = nichts Freundlich, kompetent, offen und ehrlich!! Einen zwar 12 Jahre alten Lupo gab es kostenlos als Leihwagen und ich musste noch nicht mal das verbrauchte Benzin zahlen. Mit ATE (auf meinen Wunsch) eingebauten Bremsbelägen und Scheiben habe ich 297,- € inkl. Arbeitslohn bezahlt.
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Rechnung nicht erklärt
2.0 von 5
, 9. Juni 2009
Ich bin zu dieser Werkstatt gefahren, weil sie die nur 5 Minuten entfernt war und mein alter Polo das Servo-Öl nicht halten konnte. Das Auto konnte auf dem Hof stehen bleiben und mit der Arbeit wurde im lauf des nächsten Tages begonnen. Der Schaden wurde gefunden, ein leckendes Rohr der Servolenkung. Ein Mitarbeiter rief dann an und überredete mich noch den Zahnriemen wechseln zu lassen. Später rief er nochmals an, weil beim Zahnriemenwechsel noch mehr Teile zu wechseln wären. Was soll's, ich dachte es muss ja gemacht werden. Am Ende hatte ich dann eine Rechnung von über 560,- Euro. Ich war, kurz nachdem ich das Auto abgeholt habe noch einmal da, weil mir in der Rechnung unter anderem die Position Frostschutz mit 43,- Euro zu hoch schien. Darauf hin sagte mir der Mitarbeiter: "Der Chef ist nicht mehr da, aber das ist schon der richtige Preis".
Rückfragen bei Zusatzkosten
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 25. August 2009
Wenn wir die Kundin auf denn Servicintervall des Zahnriemens nicht hingewiesen hätten und er wäre gerissen was zur Folge einen Motorschaden gegeben hätte,glaube ich es wäre nicht im Interesse der Kundin gewesen.Das Folgearbeiten beim zerlegen auftreten können und nach Absprache instandgesetzt werden ,ist für uns seriös und selbstverständlich.Beim Zahnrienenwechsel wird bei uns wie auch bei VW die Wasserpumpe mit gewechselt um Folgeschäden vorzubeugen und Kosten für den Kunden zu minimieren.Das Kühlwasser läuft beim Wasserpumpenwechsel aus , deshalb haben wir einen Kühlwasserwechsel vorgenommen und ich denke das 43€ angemessen sind,unser Std Satz von 55€ denke ich ist auch nicht zu hoch .Zum Schluss möchte ich darauf hinweisen das wir niemanden zwingen Folgearbeiten bei uns instandsetzen zu lassen aber über Schäden oder Servicearbeiten müssen wir den Kunden informieren und steht für einen guten Service.