Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Trelleburger Str. 16, 18107 Rostock
Telefon
0381 / 7955483
Auspuff, Autoelektrik, Autoglas, Autokühler, Autozubehör, Bremsendienste, HU Abnahme, Reifen / Räder

Erfahrungen (7)

1.9 von 5
, 27. Mai 2014
Wollte spontan in den Urlaub und hatte keine Zeit Räderwechsel selber zu machen (Langstrecke bei 20° mit Winterreifen fand ich doof) Sommerreifen wurden auf Winterfelgen umgezogen, da ich mir andere Winterfelgen gekauft hatte. Plötzlich verloren alle Reifen luft, alle exakt gleich ca 0,2bar/Woche. Aussage von ATU: alte Ventile, die würden aus Kullanz getauscht werden. Auf der Rechnung wurden aber neue Berechnet. Das ist doch schon Betrügerisches geschäftsgebaren, zumal die gleichen Ventile vorher doch absolut dicht waren. Es geht noch weiter: Laut Auftrag sollten die beschrifteten Reifen von Hinten nach Vorne und umgekehrt. Natürlich wurde das nicht eingehalten. Es wurde behauptet ich hätte nichts gesagt, der Auftrag mit der Notitz war ganz zufällig nicht mehr auffindbar. Als würde das alles noch nicht reichen, ich hätte wohl nicht sagen sollen, dass ich in den Urlaub will (eine Strecke 450km) Bekomme ich 2 Stunden nach der Abgabe einen Anruf, meine Bremssteine Hinten seien verschlissen, würden aber gerne sofort für 138,- getauscht werden. Ich mache viel an meinem Auto selber und vertraue den Jungs nicht, also habe ich es gelassen, mir aber sicherheitshalber für günstige 95,- Steine + Scheiben vom Markenhersteller besorgt. Nach dem Urlaub selber Geprüft. Fazit: die bemängelten Bremssteine hinten waren zwar nicht neu aber noch völlig in Ordnung, dafür aber Die Bremsscheibe der Vorderachse bedenklich abgenutz, warum wurde mir das nicht gesagt? Warscheinlich wäre der Preis dort so hoch gewesen, dass kaum einer gleich Ja gesagt hätte, wohingegen die 138,- für viele noch kurzfristig verschmerzbar sind. Die Bremssteine hinten habe ich kürzlich (ein Jahr und 15000km nach der Aktion) mit 2,5mm Reststärke getauscht. Ich kann niemandem empfehlen dort sein Auto abzugeben. Der Laden taugt maximal um mal eben ein paar kleinteile wie Polfett oder sonstiges zu kaufen. Ich hatte schon von vielen gehört, dass dorf oft versucht wird das Unwissen der Menschen aus zu nutzen, habe es leider erst geglabt, nachdem ich es selbst erfahren musste. In diesem Sinne, Allzeit gute Fahrt
Kurzfristige Terminvergabe
Rückfragen bei Zusatzkosten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.3 von 5
, 21. Juli 2010
NIE Wieder. Hatte den Kundendienst angerufen um meine Spur einstellen zu lassen. Laut Call Center Kann ich dort hinfahren. (Einmal von Dirkow nach Evershagen) Dort angekommen kamen die mir schon Dähmlich was ich denn um die Zeit noch da will (17:30) und das mir am Telefon mist erzählt wurde. Kein Tut mir leid oder sonst was. Und auf die frage von mir "und dafür bin ich von dirkow hergekommen" kam ein rotzfreches "Es hat ja keiner gesagt das sie herkommen sollen" Darum nieeeeeee wieder auch wenn die Leute die einzigsten sind die mein Waagen reparieren können, lieber lasse ich den dann verschrotten als da nochmal aufzutauchen
Kostenvoranschlag erhalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
4.1 von 5
, 3. Oktober 2009
Termine waren kurzfristig möglich Durchsichten wurden gut durchgeführt Mängel wurden in sehr guter Qualität behoben Es wurden keine unnötige Arbeiten gemacht
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Kein Ersatzwagen
3.0 von 5
, 26. Oktober 2008
Meine Erfahrungen mit ATU sind positiv und auch negativ. + defekte Teile werden korrekt eingebaut oder getauscht + schnelle Reparaturen,meist kann man am gleichen Tag das Auto abholen + sehr gute Flexibilität - Preise und Arbeitskosten sind zu hoch - Schweissarbeiten am Auspuff sehr hoch - Manche Teile sind nicht vorhanden oder nicht lieferbar (Renault Flexrohr Auspuff)zum Glück passte eins vom Opel und hielt auch nicht lange. - Reifenreparaturen ging zwar schnell aber für den Preis bekommt man fast einen neuen. TÜV wurde damals von TÜV Nord gemacht,kleine Mängel die nichts mit der Fahrsicherheit des Autos zusammenhängen wurden bemängelt und die Plakette nicht vergeben.
5.0 von 5
, 18. Juli 2008
ATU war für mich in Rostock der erste Ansprechpartner, wenn es um das Auto ging. Positiv war, dass die Leute dort sehr genau sind und auch kostenlos die Dinge gleich mitchecken, die man gar nicht in Auftrag gegeben hat. Man kann sein Auto angeben und meistens nach ein paar Stunden wiederholen. Ersatzautos wären nicht schlecht aber ATU sitzt meistens so, dass man auch mit dem ÖPNV wieder nach Hause kommt. Man kann vor dem TÜV eine Durchsicht machen und alle Mängel beheben lassen. Freie Werkstätten sind fast grundsätzlich billiger als ATU aber meine erste Erfahrung mit einer freien Werkstatt war gleich eine schlechte: TÜV und AU machen lassen und bei dem Vor-Check wurde nicht festgestellt, dass zu wenig Öl im Motor ist, obwohl eine Motorwäsche gemacht wurde, weil der Motor Öl verlor. Fazit: Lieber wieder ATU.
2.0 von 5
, 28. Juni 2008
Wer sein Auto da hinbringt hat selber Schuld. Rentner und unwissende Frauen werden über`n Tisch gezogen-völlig intakte Teile unnötig und teuer ausgetauscht, Preisabsprachen nicht eingehalten, die eigentlichen Mängel oft nicht erkannt und behoben. Eingelagerte Räder werden nicht wieder gefunden, die Wartezeiten sind oft sehr lang. NIE WIEDER!
3.8 von 5
, 10. April 2008
Durchsichten und Reparaturen wurden bisher immer schnell und topp ausgeführt. Defekt am Fahrzeug wurde erklärt. Eine Frontscheibe wurde ordnungsgemäß gewechselt und die Scheibenwischer gab es gratis dazu