Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Gerlachstr. 14, 14480 Potsdam
Telefon
0331 / 888000
Fax
0331 / 88800130
Website
www.autohaus-sternagel.de
Kfz-Handel
Mercedes-Benz

Erfahrungen (6)

2.2 von 5
, 30. April 2016
Mein Fazit nach mehreren Besuchen: Teilweise hohe Kosten, ausbaufähiger Service und Flexibilität - Die nächsten Reparaturen lasse ich sicher wieder in der MB Niederlassung in Berlin durchführen. Es fing schon damit an, dass der vereinbarte Mietwagen nicht zur Verfügung stand. Ein gleichwertiger Mietwagen, der vom Versicherungsanspruch gedeckt gewesen wäre, wurde erst nach zähen Verhandlungen (ca. 20 Minuten) übergeben. O-Ton: "Jetzt haben wir doch noch ein Fahrzeug eines Kundenberaters aufgetrieben." Dieses stellte sich dann aber schnell als MB-Rent Fahrzeug heraus. Die Fahrzeugmotorhaube war dafür aber voll mit Vogelschei*e. Da hätte man die Verhandlungszeit mal besser in eine Wagenwäsche investiert... Die Rückgabe des Mietwagens war dann ebenfalls schwierig, da der Herr von der "MB-Rent Rücknahmestation" die vertragsgemäße Rückgabe auf dem Übergabeprotokoll nicht bestätigen wollte /konnte. O-Ton: "Quittieren machen wir hier eigentlich nicht - das macht MB-Rent". Aha - wer auch immer die Rolle hier spielen darf, er tritt jedenfalls an einem Samstag nicht in Erscheinung! Besonders schön, da bei Aushändigung des Fahrzeugs der Zustand penibel vermerkt wurde. Aber mit etwas Nachdruck ließ sich der an sich freundliche Herr dann doch noch erweichen. Schadenbehebung (neue Heckstoßstange) wurde nach erstem eigenen Augenschein wohl ordentlich durchgeführt. Nur bei der Übergabe des Fahrzeugs gab es niemanden, der mir die durchgeführten Arbeiten zeigen/erklären konnte. Hier musste wieder "blind" die ordnungsgemäße Durchführung quittiert werden. Das geht natürlich gar nicht. Auch an einem Samstag muss Personal vorhanden sein, welches einem die durchgeführten Arbeiten zeigen respektive erklären kann. Inspektion Service A 5 mit selbstangeliefertem Öl Aral Supertronic 0W/40: Im Vorfeld hieß es, dass es nur ein kleiner Service sei, dessen Kosten sich auf ca. 200 EUR belaufen würden. Dann der Anruf am Nachmittag (nach acht Stunden). Service sei doch umfangreicher. Was das in Euro bedeutet, konnte nicht gesagt werden. Aber ein weiterer Anruf bzgl. Kosten sollte folgen. Also zunächst keine Freigabe durch mich. Dann ein neuer Anruf: "Service wurde jetzt durchgeführt". Aha - also ohne Freigabe! Kosten ca. 440 EUR wegen zusätzlichem Zündkerzenwechsel (über 200EUR für Zündkerzen kannte ich eigentlich nur von ALFA ROMEO). "Aber keine Sorge, es gäbe da sicher noch einen super "Paketpreis"." Den gab es dann bei der Abholung: Servicebericht falsch. U.a. falsches Öl (5W/30) eingetragen. Rechnung weist tatsächlich einen Paketpreis aus. Dieser Paketpreis beinhaltet aber zugleich auch die Kosten für das Öl (hatte ich ja selbst angeliefert!). Aussage Mitarbeiter: "Für Sie ist der Paketpreis jetzt nicht so vorteilhaft". Personal wusste auch nicht, wie sich die Rechnung Detail zusammensetzt. Korrektur am Samstag 10:00h nicht möglich. Also Vorschlag Sternnagel: Zunächst Abschlagszahlung und korrekte Rechnung in der kommenden Woche. Echt traurig! Alleine der Zeit- und Kostenaufwand für den erneuten Termin ist ärgerlich. Insgesamt viel Fahrerei (1x Termin, 1x Schadenbegutachtung, 1x Farbprobe /Tankdeckel, 1x Reparatur, 1x Abholung und 1x Korrektur). Vielleicht ist Sternnagel auch am örtlichen Tankstellennetz beteiligt? Gesamtfazit: Insgesamt allenfalls Mittelmaß - "das Beste oder Nichts" bezieht sich hier offensichtlich nur auf die Kosten. Andernfalls möchte man hier das "Nichts" gar nicht erleben. Wird Zeit, dass der Markeninhaber hier mal einen Qualitätscheck vornimmt und die Bude auf Augenhöhe setzt!
Kostenvoranschlag erhalten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
1.6 von 5
, 18. Juni 2014
Schlechter Service, ich fühlte mich nicht als Kunde sondern als Bittsteller, (vielleicht ist das ja anders wenn man ein Neufahrzeig erwerben möchte, ansonsten Service einfach nur schlecht, dahilft auch der ksotenlose Kaffee nicht drüber hinweg). Wir wollten einen Ersatzschlüssel anfertigen lassen, waren nach telefonischer Anfrage ("ja das ginge, man müsse aber 2-3 h Wartezeit einplanen") jetzt dort, dann war der letzte Schlüssel wohl gerade weg... Es täte Ihnen leid, es werden neue bestellt, sind in 2-3 Tagen da. Wieder hin, mhh, ja, geht nicht, es läge kein Reparaturauftrag vor...???!!!, Es müsste erstmal ein Reparaturauftrag angelegt werden und 200,- Euro (!) im Voraus sind auch zu bezahlen. Also bereits 3x umsonst da gewesen und immernoch keinen Ersatzschlüssel aber kräftig Vorkasse erwarten - sowas geht gar nicht ! Wenn man Anbieter im diesem Segment sein will, sollte man nicht nur teure Autos verkaufen wollen, sondern da erwartet man auch vom Servie um das Auto herum deutlich mehr ! (wir sind, da wir es keinen anderen Mercedespartner in der Region gibt, schon länger dort Kunde, solche derben Pannen sind leider nicht die Ausnahme, sondern mussten wir schon mehrfach erleben) ´ Das Autohaus erhält von uns keine Empfehlung wert, nur schick nach aussen mit Lounge und Kaffeebar, der Service ist, trotz der vielen Kundenberater vor Ort einfach nur als schlecht zu bezeichnen !
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
3.6 von 5
, 20. März 2012
Bevor ich meinen Termin zur Garantiedurchsicht + Hu erhielt, rief ich 2 x an, da kein Rückruf vom entsprechenden Mitarbeiter kam. Hatte einen Gutschein für einen Frühjahrscheck, u.a. für die Beleuchtung. Trotzdem musste ich ca. 30,00 € zahlen, weil die Lampen zu hoch eingestellt waren. Das zeichnet die Werkstatt nicht aus.
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung nicht erklärt
5.0 von 5
, 14. Oktober 2009
Als Fordkunde ist man ja nicht wirklich guten Service gewöhnt, sondern eher sehr viel Elend. Was hier im Autohaus Sternhagel geboten wurde war wirklich Weltklasse. Ich wurde dort als Fremdkunde behandelt, als würde ich jedes Jahr eine neue S-Klasse kaufen. Besonderen Dank noch mal für die Bemühungen des E-Teil_Verkaufs trotz Lieferengpass bei Recaro einen Sitz zu bekommen, und daß der Leihwagen wegen der falsch gelieferten Konsole den 2. Tag nicht berechnet wurde. Ich werde Euch auf jedenfall weiteremphehlen!
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
4.0 von 5
, 20. April 2009
Bringe meinen Smart schon Jahre zum Smartcenter-Potsdam (am Stern) und bin eigentlich recht zufrieden.Die Kosten für die Inspektionen lagen immer im Rahmen und waren IMMER günstiger als beim Smartcenter-Berlin-Salzufer.Über unvorgesehende Mängel wurde man stehts telefonisch informiert.Personal ist immer freundlich.Rechnungen entsprechen immer den Kostenvoranschlägen.Miet-Ersatzwagen gibt es bei vorheriger Anmeldung für 10€.Also ich bin zufrieden!!!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
4.0 von 5
, 15. Juni 2008
Ich habe meinen Wagen hier einmal zur Durchsicht gegeben und war nicht so ganz zufrieden. Der Kostenvoranschlag wurde dann auf der Rechnung mal locker verdoppelt. Trotz einer ausführlichen Eingangsprüfung.