Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Rudolf-Moos-Str. 3, 14482 Potsdam
Telefon
0331 / 743530
Fax
0331 / 7435333
Website
http://www.schautberger.de
Kfz-Handel
Ford

Erfahrungen (7)

1.8 von 5
, 5. Juni 2016
Für meinen Jeep Cherokee KK Baujahr 2008, gekauft 2010 bei Schautberger benötigte ich einen Abgaskrümmer Mitt 2015. Aussage Schautberger Keine Liefermöglichkeit keinLiefertermin. Um fahren zu können im Internet gebrauchte aus Polen besorgt. Mai 2016 erneute Anfrage. Lieferung möglich. Krümmer bestellt mit der Bitte um postalische Zusendung. Bei Kosten von 555,00 € noch Versandkosten von 11,50€ halte ich für unverschämt. Vorkasse wurde verlangt. Rechnung per Mail zu Überweisung an mich. Überweisung nicht möglich. IBAN Nr. aus der Rechnung war falsch. Telefonisch IBA und bezahlt Sparkasse Potasdam zu Sparkasse Potsdam an 24.05.2016. Am 30.05.2016 Anfrage zum Verbleib des Krümmers. Auskunft: Geld ist heute eingegangen. Bank zu Bank Maximal 1 Tag. Wird heute verschickt. Potsdam nach Borkwalde (30 KM) Ankommen Tei 03.05.2016. Nie wieder Schautberger
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.8 von 5
, 26. Mai 2016
Trotz meiner über 20-jährigen Treue zu diesem Autohaus und mehrerer Neuwagenkäufe zeigt man sich hier auch bei Kleinigkeiten nicht kulant. Reklamationen werden auch auf Verlangen nicht an die Geschäftsleitung weitergegeben. Das ist ein nur einfach Armutszeugnis. Beispiele: Es wurden Winterreifen verkauft, die für diesen Typ gar nicht zugelassen sind. Dieses habe ich erst bemerkt als ich keinen TÜV bekam. Nun heißt es, hätte ich gleich reklamieren müssen. Ja, wenn ich es nur gewusst hätte. Heute ging ein Tag nach dem Werkstattbesuch das Auto nicht mehr an. Auch schon vorher häuften sich Anrufe, dass noch mehr repariert werden müsste. Auch waren die Endrechnungen regelmäßig höher als die Kostenvoranschläge. Nun bin ich soweit "endlich" Abschied zu nehmen. Goodbye Herr Ziehm (Schautberger)
2.4 von 5
, 24. November 2015
Ich habe eine Jeep Grand Cherokee Overland bestellt. Geschäftsleasing mit hoher Anzahlung. Als Zusatzausstattung wollte ich noch eine Standheizung und eine Anhängerkupplung bekommen. Der Einbau der Zustzbestellung dauerte 3 Wochen. Nachdem ich den Wagen abgeholt hatte (Übergabe okay), bin ich an Tag 2 auf eine kleinen Pfosten gefahren. Der Pfosten fädelte sich zwischen Rad und Schürze in den Radkasten ein. Dort sitzt dann auch die Elektronik von der Luftfederung. Nachdem ich dann in Potsdam erschien und der Schaden in Augenschein genommen wurde, behielten sie das Auto gleich da, weil sie mich wegen des Schadens an der Elektronik der Luftfederung nicht wieder damit fahren lassen konnten. Okay. Schadensübernahme durch die Versicherung, Gutachter etc. 1 Woche war dann um. Dann wurden erst die Teile bestellt. Auf Grund von anderen Werkstattterminen wurde mein Fall immer schön hinten angestellt. Keine Kommunikation. Ich musste immer selbst nachfragen. Jedesmal wurde ich vertröstet, da kein Personal für meinen Fall zur Verfügung steht. Nach fast 4 Wochen !!! wurde dann mal ein Abholungstermin durchgegeben. An dem Tag rief ich an. Aussage: "Das wird definitiv heute nichts, ein Mitarbeiter hätte sich einen Finger gebrochen. Vielleicht morgen." Fazit: ich habe das Auto immer noch nicht. Bei einem Wert von 72 TEUR könnte die Werkstatt ruhig eine höhere Priorität vergeben. Von mir bekommt das Autohaus bis jetzt 0 Punkte. Schade, der Verkäufer war anfänglich ganz nett....
Kostenvoranschlag erhalten
Ersatzwagen angeboten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Abholtermin verschoben
1.8 von 5
, 15. Mai 2014
Laut Kostenvoranschlag und Rechnung wurden sämtliche Filter, sowie Motoröl und Bremsflüssigkeit gewechselt. Infolge eines ausserturnusmäßigen Werkstattchecks stellte sich heraus, das der Luftfiltereinsatz und Innenraumfilter nicht gewechselt wurden. Die Bremsflüssigkeit enthielt mehr als 3% Wasser, wohlgemerkt nach einem halben Jahr. Desweiteren wurde ein Ventil mit Reifendrucksensor falsch/verkantet montiert, was zum permanenten Luftverlust eines Reifens führte. Btw.290Gramm Wuchtgewichte auf einer neuen orig.20"-Felge mit neuem Reifen sind zudem auch eindeutig zu viel. Fazit: Viel Geld und Zeit für Nichts.
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Ersatzwagen angeboten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Abholtermin verschoben
4.0 von 5
, 24. Juni 2013
Ich hatte wohl durch eigene Schuld in den beiden Tagen zuvor meinen Mazda 6 nur mit Batterieüberbrückung starten können und wollte deshalb auf Durchreise den Zustand meiner Batterie überprüft haben; das alles unangemeldet, ca um 13 Uhr freitags. Nach ca. 10 min kümmerte sich ein Mechaniker um mich, überprüfte die Batterie in der Werkstatt und bestätigte den besser als von mir befürchteten Zustand der Batterie; auf meine Frage, wieviel dieser Check koste, winkte er ab und meinte, wenn ich nicht wiederkäme - was ich aller Voraussicht nicht tue, da auf Durchreise - sei es auch okay und sie kämen in den Himmel! Diese Beurteilung als kleines Danke: die Kollegen machen ihren Job korrekt und mit Anstand!
Kurzfristige Terminvergabe
5.0 von 5
, 19. Januar 2010
Ich finde das Autohaus ist ein kleiner Familienbetrieb das hat viele vorteile komme ich in das Autohaus begrüßen sie mich immer sehr herzlich auch ohne anmeldung meines kommen wissen sie meinen namen und sprechen mich sofort an! Ich finde "Willkommen in der Familie " ist genau ihr slogan denn ich fühle mich willkommen , nein ich gehöre schon zu dieser Familie! Die beratung ist super und auch der Nachwuchs passt genau zum Autohaus Sie Unterstützen somit auch die Jugend da sie ihnen Ausbildungsplätze bieten! Das finde4 ich einfach super!!! Ich bin schon seit vielen vielen Jahren Kunde in diesem Autohaus und werde es auch immer bleiben da es für mich kein besseres gibt!
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
3.0 von 5
, 6. Juni 2009
Nachdem Ford Basel in Michendorf in Konkurs gegangen war, bekam Ford Schautberger seine zweite Chance. Grosse Durchsicht mit Mängelbeseitigung. Neben dem Austausch der Verschleissteile, sollte das Problem, des plötzlichen sporadischen Leistungsverlustes Dieselmotor behoben werden. Die Durchsicht wurde durchgeführt und ein Folgetermin für die Mängelbeseitigung gemacht. Positiv: bei der Wartung ist der undichte Kühler festgestellt worden. negativ: beim 1. Termin wurde mir als Ersatzwagen nur ein älterer Focus 3-Türer zur Verfügung gestellt, so daß ich nicht alle Teile mitnehmen konnte (Aussendienst Servicetechniker, Kofferraum im Mondeo MK4 voll). 2. Termin positiv: Leihwagen gleiche Größe, Auto gereinigt! negativ: Fehler Motor nicht beseitigt Nachfogetermin beim Autohaus Schmohl gemacht, da kein Termin frei. Mit dem Fahrzeug liegengeblieben. Fehlerursache war ein uindichtes Dieselfiltergehäuse! Das hätte man doch bei 2 Werkstatterminen finden können!
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten