Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Fritz-Zubeil-Str. 95, 14482 Potsdam
Telefon
0331 / 888888
Fax
0331 / 8888890
Website
http://www.ehrl-autopark.de
Kfz-Handel
BMW

Erfahrungen (4)

2.3 von 5
, 28. Dezember 2015
Gebrauchtwagen sind nur zusammengeflickte Unfaller. Beim Kauf wird einem was von kleinen Blechschäden erzählt. Beim Ausbau der Rücksitzbank findet man dann aber zwei Hände voll Glassplitter. Wie passt das zusammen...? Weiterhin werden Defekte nur als Garantieleistung gesehen und die greift natürlich nicht bei Gebrauchtwagen. Gewährleistung wird von vorn herein abgelehnt. Es erfolgte dann zwar eine Gutschrift von 75% (weil man Neukunde ist) und soll dann noch dankbar sein 25% zuviel bezahlt zu haben. Da geht man nicht zum Wald&Wiesenhändler, sondern zu einem Premiumautohändler und wird dort noch mehr betrogen... Daumen hoch BMW EHRL
Rechnung erklärt
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
1.7 von 5
, 25. Februar 2012
Die letzten posts sind ja schon etwas älter. Ich habe durchweg schlechte Erfahrungen gemacht. Die Techniker wirkten eher wie Verkäufer auf mich. Die Reparaturpreise werden auch nur scheibchenweise genannt. Kulanz=0. Flexibilität=0. Mit der Reparatur war ich auch nicht zufrieden und ich wurde über wichtige Tatsachen im unklaren gelassen. Ich werde dort kein Auto kaufen. Es gibt ja auch genug Händler.
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Rechnung nicht erklärt
5.0 von 5
, 8. Dezember 2008
Habe bei Ehrl in Potsdam vor einigen Wochen meinen Alfa 156 (im Autopark werden auch Alfa, Ferrari uns Maserati repariert) zur 120.000er Inspektion abgegeben. Der Empfang war super. Wurde mit Regenschirm von meinem Auto abgeholt. Der Service-Mitarbeiter hat dann erstmal mit mir eine kleine Proberunde gedreht und mich gefragt, ob mich etwas stört (Geräusche, Bedienung usw.). Danach hat er sich das Auto mit mir zusammen in der Werkstatt genauer angeguckt (auch von unten) um allzu große Überraschungen zu vermeiden. Alles in allem hat er sich fast eine Stunde zeit für mich und meinen 10 Jahre alten Alfa genommen. So hat er mit mir zusammen z.B. den rostigen Auspuff entdeckt und konnte mir gleich vor Ort sagen, was die Reparatur im Detail kostet (dass mir die 700,- für Endtopf und Zwischenrohr zu viel waren, steht auf einem anderen Blatt). Auch wurde ich hier das erste mal gefragt, welches Öl ich bevorzuge. Es wurde sich dann sogar die Mühe gemacht, 10W40-Öl aufzutreiben, was nicht mehr in der EDV der Werkstatt zur Verfügung stand. (Ich brauche kein 10W60-Racing-Öl für 26,-/liter) So blieb die Rechnung mit 518,- (inkl. MINI als Leihwagen) über 100,- unter dem Kostenvoranschlag. Also keine Überraschungen. Bis auf eine festgegammelte Entlüftungsschraube am Bremssattel, die nach Rücksprache mit mir nicht geöffnet wurde um den Bremssattel nicht zu ruinieren. (Da muss halt mal über längere Zeit das gute Caramba einwirken.) Auto wurde von außen und innen gerenigt. Sogar die häßlichen Klebereste der Plaketten (Österreich & Co.) wurden von der Windschutzscheibe entfernt. Alles in allem also ein sehr positives Werkstatterlebnis, auch wenn die Preise (Alfa-typisch) ziemlich gepfeffert sind. (Daher auch keine 5 Preis-Leistungs Sterne)
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rechnung erklärt
Ersatzwagen angeboten
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
5.0 von 5
, 15. April 2008
bin seit 8 Jahren Kunde mit 5er und 3er. beste Werkstatt, die ich bisher hatte. Serviceberater Hölzel absolut zu empfehlen. Preise werden immer eingehalten und wenn sich weitere Instandhaltungen in der Werkstatt ergeben wird immer telefonisch abgestimmt. Besser hierhin als zu einer freien!!