12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Friedrich-List-Str. 43, 33100 Paderborn
Telefon
05251 / 15680
Kfz-Handel
Seat

Erfahrungen (1)

2.8 von 5
, 27. März 2014
Die Motorsteuerung vergleicht den eingelegten Gang mit der Drehzahl und der Radumdrehung und hebt das Gas bei unterturigem Fahren an, damit der Motor nicht bockt und ausgeht. Das klingt erstmal sinnig. Problem ist, das das auch bergab beim Zufahren auf eine Kreuzung mit einer Geschwindigkeit von ca. 70 km/h im 5ten Gang passiert. Man ist gewohnt, das man beim Wegnehmen des Gas ein Verlangsamen der Geschwindigkeit erwartet, damit man sauber durch die Kurve kommt. Völlig unerwartet bleibt teilweise die Motorbremse aus und der Wagen rollt mit unvermindeter Geschwindigkeit weiter. Bis man auf dem Bremspedal ist, ist man schon in der Kurve und kann nur noch durch wildes Lenken Schlimmeres verhindern. Trotz aller Erklärungs und Vorführversuche wurde mir durch die Werkstatt und auch Seat selber mitgeteilt, das im Fehlerspeicher des Steuergerätes kein Fehler zu finden sei und somit kein Fehler vorliege. Ich müsse meinen Fahrstil der Elektronik anpassen. Desweiteren hat das Fahrzeug auch teilweise unterschiedlichen Bremsdruck. Das würde mit einer speziellen Technik der Servounterstützung zusammenhängen und ist eben so. Defekt sei nichts, auch das habe ich so hinzunehmen. Schönen dank auch. DIese Werkstatt sieht mich da nicht mehr und der Wagen wird verkauft, sobal die finannziellen Mittel da sind.-
Kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben