Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Degernpoint B1, 85368 Moosburg
Telefon
01805 / 2727613
Auspuff, Autoelektrik, Autoglas, Autoradiowerkstatt, Autozubehör, Bremsendienste, HU Abnahme, Reifen / Räder

Erfahrungen (2)

4.8 von 5
, 13. Februar 2011
Obwohl ich nur wegen einem Radioeinbau dieses Mal bei ATU Moosburg war, wurde mir sofort von dem bestehenden Achsenschaden berichtet. Da fast der gleiche Schaden schon von einer anderen Werkstatt gerichtet wurde, klärte man mich über die Gewährleistzungszeit auf und die Handerwerker-Innung, die auch kostenlos einen Anwalt bietet. Als es Schwierigkeiten gab mit der anderen Werkstatt, wurde ich telefonisch kostenlos beraten, ohne Auftragserteilung! Ich kann diese Werkstatt in Moosburg mit allen Mitarbeitern und insbesondere Herrn Fleischer nur empfehlen und das schreibe ich als technik-interessierte Frau, der man genauestens alles erklärte. Dankeschön Iris Hoheisel
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Kein Ersatzwagen
2.0 von 5
, 31. Oktober 2009
Bei einem Mangel zeigt sich erst, wie gut ein Service ist. Hier bei ATU in Moosburg stimmt der Service. Die sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeiter kümmerten sich sofort um den Mangel und setzen alle Hebel in Bewegung, den Kunden zufrieden zu stellen. Also absolut empfehlenswert. Auch die Abwicklung einer Inspektion ist vorbildlich, der Umfang der Arbeiten wird erklärt ebenso die Kosten detailiert dargelegt. Bei der Abholung stand mein Fahrzeug gewaschen und gesaugt auf dem Hof und die Arbeiten wurden erklärt. So soll es sein. UPDATE: Ja , so war es bisher, doch leider blieb es nicht so gut, ATU kann auch nicht zaubern und die bisher gute Arbeit der Personale erforderten viel Zeit (Vorabcheck, Erklärung der Rechnung, Akkurate Arbeit). Dies kostet vor allem Zeit. Zeit die Geld kostet, dachten sich vermutlich die ATU Chefs und seit einiger Zeit, nahm die Qualität der Arbeit massiv ab. Letztes Beispiel ist unser kleiner Smart Diesel. Bei der Inspektion wurde nicht ein Mangel entdeckt, wenige Wochen dnach hatte das Fahrzeug einen Federbruch, der Turboladerschlauch war undicht, Bremsen waren total am Ende, Stoßdämpfer verrostet und unbrauchbar, Achsschenkel vorne war stark korridiert und gebrochen. Wenigstens einer der Mängel hätte erkennbar sein müßen. Die Bremssättel vorne waren nicht gereinigt und zerstörten die Bremsscheiben. Falsche Diagnosen und dreimaliges nachbessern führten nicht zur Besserung. Fakt ist, das ich sämtliche Fahrzeuge im Familienfuhrpark abziehe. Schade.
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Ersatzwagen