12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Lohsestraße 10, 50733 Köln
Telefon
0221 / 737550
Website
http://www.rs-reparatur-manufaktur.de/impressum.html
Auspuff, Autozubehör, Bremsendienste, Karosserie, Reifen / Räder

Erfahrungen (2)

4.6 von 5
, 4. November 2014
Sehr coole Werkstatt, Reparaturpreis unter dem vorher angesetztem Preis und saubere Arbeit, Roststellen am Unterboden ohne Berechnung gleich mitbehandelt. Das Auto wurde in den Herbstferien "zwischengeschoben" trotz kleiner Mannschaft da Urlaubszeit... Kann mich nicht beschweren, Auto läuft immer noch ;-)
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung erklärt
Abholtermin eingehalten
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Ersatzwagen
1.7 von 5
, 24. August 2014
Mein wagen sollte eine neue kupplung erhalten. am tag der reparatur erhielt ich einen anruf der werkstatt, dass weitere reparaturen sinnvoll wären (ich glaube wegen rost oder verschleiß) und ein ersatzteil benötigt werden würde. ich bat um bedenkzeit, da ca. 300€ mehrkosten auf mich zukamen. nachdem ich mich mit meinem schwager beraten hatte (der sich mit autos auskennt) rief ich in der werkstatt an und entschloss mich gegen die weiteren reparaturen/maßnahmen und natürlich auch gegen das ersatzteil. am nächsten tag wollte ich den wagen abholen und merkwürdigerweise ging die batterie nicht mehr. da ich noch nie batterie-probleme hatte, kam mir dies sehr merkwürdig vor. ich musste somit die neue batterie kaufen und einbauen lassen, da der wagen ja sonst nicht angesprungen wäre. in diesem zusammenhang fing der angestellte an, sich äußerst unhöflich mir gegenüber zu äußern, da die werkstatt wohl gestern das ersatzteil bestellt hatte, obwohl ich meine einwilligung nicht gegeben hatte, und die reparatur nicht durchführen konnte. die abläufe sind dadurch wohl durcheinander gekommen. der chef stand daneben und lies diesen unfreundlichen tonfall zu, sprich: er intervenierte nicht. so etwas ist mir noch nie passiert! als zahlender kunde von einem mitarbeiter angepflaumt werden, während der chef daneben steht. Unglaublich! ich wies den mitarbeiter darauf hin, dass ich mich nicht in diesem ton über die reparatur unterhalten möchte und bin ins büro gegangen. Dort lies man mich erstmal erstaunlich lange warten. der chef fragte mich dann, wer denn nun das ersatzteil bezahlt? um anschließend mit entsprechender mimik darauf hinzuweisen, dass er dann die kosten übernimmt. Ganz ehrlich: Ich zahle doch kein ersatzteil, dass ich nicht bestellt habe und das für den kupplungswechsel (mein auftrag) nicht nötig ist! der kupplungswechsel hat mich ca.500€ gekostet (ich glaube ein guter preis) und die neue batterie ca. 120€. nachdem ich also angepflaumt wurde und 620€ bar bezahlt habe, verließ ich die werkstatt äußerst verstimmt. Ironischerweise bin ich auf der suche nach einer stamm-werkstatt gewesen, zu der ich regelmäßig gehen kann. Bei dem Service wird man mich natürlich dort nicht wiedersehen. es kann durchaus sein, dass die reparatur vollkommen korrekt durchgeführt wurde und auch die hinweise auf den rost/verschleiß berechtigt waren! das wird sich in den nächsten monaten wahrscheinlich herausstellen und das kritisiere ich hier ausdrücklich nicht!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Rückfragen bei Zusatzkosten
Abholtermin eingehalten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen