12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Weyerstraßer Weg 10, 50969 Köln
Website
http://www.peugeothaendler.de/site/profil.php?standortnr=486909
Auspuff, Autoblechnerei, Autoelektrik, Autogasanlagen, Autoglas, Autokühler, Autoradiowerkstatt, Autoschilder, Autozubehör, Bremsendienste, HU Abnahme, Kfz-Handel, Reifen / Räder

Erfahrungen (2)

1.0 von 5
, 11. Juni 2012
Für meinen 308 hatte ich mir einen Inspektionstermin geben lassen, da ich das Auto auch dort gekauft hatte. Ich musste 6 Wochen für den Termin warten. um Punkt 08:30 war mein Termin. Ich war sogar 10 Minuten früher dort und bin aus Bergheim extra früher losgefahren da mir Köln und das Verkehr besstens bekannt sind. Als ich drinen war stand auf der Tafel mein Name mit der vereinbarten Uhrzeit. es sind Leider nur zwei Serviceberater anwesend. Der Herr hinter dem Glasbüro direkt nebenan vom Service, war nicht anzusprechen. Der eine Serviceberater hatte irgendwelche intensive Gespräche am Telefon. Der andere bediente einen Kunden. Ich am Warten und Warten. Dann endlich war ich dran. Als der Serviceberater mir sagte dass wir nun 09:45 haben und es zu Spät geworden ist das Auto noch am selben Tag Fertig zu kriegen, sollte ich es bis Morgen dort Lassen und Abwarten. Ich war Enttäuscht und der Meinung dass ich Überpünklich da war und ich die Verspätung nicht zu Verschulden habe. Des wegen würde mir der Serivceberater einen Mietwagen anbieten, welches ich mit 45,00 Euro bezahlen darf. Es ist eine Unverschämtheit. Der Serviceberater meint das er halt den einen Kunden bedienen musste. Hallo ist das mein Problem. NaJa wohl oder übel um später nicht noch Länger warten zu müssen war ich so Kulant und war Einverstanden. Einen Tag später dann der nächste Schock. Ihr Auto wird Leider nicht heute nicht Fertig. Morgen Bitte. Als Entschuldigung wird dieser von Aussen durch die Waschstrasse gefahren ? Hallo gehts noch ? Jetzt darf ich auch das 2. Tag 45,00 Euro extra bezahlen. Die Antwort müssen sie nicht wenn sie das Auto heute zurückbringen. Ich war sehr Sauer und sagte dass ich die Verspätung als Schadensersatz Klagen werde. Die Antwort vom Serviceberater war, dass im Schriftlichen Auftrag kein Fester Fertigungstermin vereinbar ist. Die Verspätung sei vorher nicht absehbar gewesen. bla bla bla.
Keine kurzfristige Terminvergabe
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben
2.0 von 5
, 11. Januar 2009
Kaos Laden: 6 Wochen fuer einen Inspektionstermin obwohl ich den Peugeot 207 HDI FAP da als Neuwagen gekauft habe. Nach 20TKM schleiften die Tueren beim schliessen. Obwohl der Wagen erst 9 Monate alt war, wurde eine Reparatur verweigert weil der Hersteller Justierungsarbeiten nur bis 15TKM dem Autohaus erstattet. Von eienr Fehlerhaften Uebergabe wollten die dennoch nichts wissen. Beim Inspektionstermin wurden arbeiten ohne Rueckfrage weg gelassen. "Sie koennen ja die Scheibenwischer selber wechseln"!! O-Ton des Meisters!! Warum bringt man seinen Wagen in die Werkstatt wenn man es selbermachen soll?? Falsche Angaben vom Teileverkauf bzw den Werkstattmeistern sind an der Tagesordnung. Der Verkauf is OK, aber der Service mies.
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Keine kurzfristige Terminvergabe
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben