12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Clevischer Ring 129, 51063 Köln
Telefon
0221 / 647070
Fax
0221 / 644371
Website
http://www.hammer-gruppe.de
Kfz-Handel
BMW

Erfahrungen (1)

2.0 von 5
, 19. November 2008
Ich kann dem Vorredner nur beipflichten! Ich war bei Hammer, wegen einer nicht laufenden Förderpumpe (BMW e34, Pumpe sitzt im Tank als Tauchpumpe) Pumpe ausgebaut, auf Werkbank getestet, lief. Mechaniker kannte sich mit dem Modell nicht sonderlich aus, Unterlagen lieferten falsche Informationen über den Einbauort des Kraftstoffpumpenrelais, was der Mechaniker als nächstes zu prüfen plante. Folge: über eine Stunde suche nach dem Relais (!) diese Jugend-forscht-Aktion hat wer bezahlt? Genau, ICH! Diagnose war: Relais kaputt, kein neues da (war auch nicht möglich eines gleichen Typs mit anderer Farbe einzubauen - es musste ein oranges sein! blabla) unter Strich war doch die Pumpe kaputt bzw. die Stromversorgung hatte einen Wackelkontakt und ich konnte nach dem Werkstattbesuch, nachdem ich das Fahrzeug abgestellt hatte, Abends wieder nicht starten und stand da mit meinem ungewaschenen Hals und einer Rechnung von über 160 euro (reine Arbeitskosten, wie gesagt Hauptsächlich fürs suchen!! des Relais!). Habe dann abends bei einem Bekannten aus einem Unfaller eine gebrauchte Vorförderpumpe eingebaut, ihm dafür 50 Euros in die Hand gedrückt und ob man es glaubt oder nicht... das defekte Relais funktioniert auch heute nach über einem jahr noch problemlos! Ingo PS: Reklamation vor Ort brachte NICHTS, beschwerde bei der Kundenbetreuung von BMW ergab, dass sich Hammer mit mir in Verbindung setzen soll... das allerdings ist bis heute nicht geschehen...
Kurzfristige Terminvergabe
Rechnung erklärt
Kein Kostenvoranschlag
Rechnung abweichend von Kostenvoranschlag
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Kein Ersatzwagen
Abholtermin verschoben