12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Ottostr. 3, 76227 Karlsruhe
Telefon
0721 / 9431128
Kfz-Handel

Erfahrungen (2)

1.1 von 5
, 8. Juli 2015
Auch ich habe mit der CS Car Station leider schlechte Erfahrungen gemacht. Ich war 2 Mal dort, um alle Bremsscheiben und Beläge für rund 600 Euro erneuern zu lassen. Die vorderen Bremsen fingen dann an zu quietschen, worauf hin ich die Werkstatt 3 weitere Male aufsuchte. Dies kostete mich jedes Mal sehr viel Zeit (Wagen abgeben, wieder abholen, Ausreden anhören*) und führte leider nie zum Erfolg. * Jedes Mal wurden andere Gründe genannt, warum die Bremsen quietschen, z.B. weil ich zu wenig fahre und bremse ;-)) Am 10.07.15 habe ich einen letzten Termin. Sollte das Problem dann nicht behoben werden, überlasse ich die Sache meinem Anwalt, denn meine Geduld ist nun am Ende. Empfehlen kann ich die CS Car Station nach dem aktuellen Stand der Dinge jedenfalls nicht, aber ich werde weiter berichten (die neuen Teile sollen nun beim Hersteller reklamiert werden).
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 12. Juli 2015
Wichtige Details wurden bei dieser Darstellung von dem Kunden leider vergessen. Die erste Anfrage nach dem Quietschen der Bremsanlage erfolgte erst nach über 6 Wochen nach der Reparatur. Bei der Besichtigung bei uns in der Werkstatt haben wir dann eine stark verrostete Bremsanlage vorgefunden. Beim Abgleich des Kilometerstand müssten wir weiter feststellen, dass innerhalb von 8 Wochen vom Kunden eine Strecke von nur 600 KM über den Winter gefahren wurde. Da es sich bei der Bremsanlage um ein Metall handelt, ist auch klar, dass dieses Rosten kann und wird, wenn man das Fahrzeug nicht entsprechend bewegt. Aus diesem Grund haben wir die Bremsanlage auch in Absprache mit dem Kunden entsprechend gereinigt. Bei seinem 2. Besuch ca. 6 Wochen später war erneut nur eine Strecke von ca. 200 KM gefahren und die Bremsanlage gleich stark wieder verrostet. Nach Absprache mit dem Kunden haben wir diesen darauf Aufmerksam gemacht, dass dieses Rostbild jedoch keine Garantieabwicklung gegenüber unseren Lieferanten zulässt. Aus diesem Grund war der Kunde auch damit einverstanden, dass wir die Bremsanlage erneut reinigen werden. Beim begutachten der Bremsanlage am 08.07.2015 mussten wir wieder feststellen, dass die Bremsscheiben erneut stark verrostet sind, und dass unser Kunde wieder einmal nur sehr wenig gefahren ist. Trotzdem erklärten wir uns bereit die vorhandenen Bremsscheiben gegenüber unserem Lieferanten zu Reklamieren. Hierzu haben wir mit dem Kunden einen Montagetermin am 17.07.2015 vereinbart. Die bisherigen Termine mit deren Arbeiten wurden nach Aufklärung und Absprache mit unserem Kunden vorgenommen. Da uns jeder Kunde wichtig ist, nehmen wir eine solche Kritik zum Anlass, über unseren Service erneut nachzudenken und zu schauen, wo wir diesen noch verbessern können.
1.5 von 5
, 4. Juni 2014
Unsere Klimaanlage war defekt. Erste Diagnose war defekter Kondensator. Nach dem Austausch in Höhe von ca. 450,-- Euro inkl. Prüfung, hieß es, dass auch der Kompressor defekt ist und für 600-800 Euro ausgetauscht werden MUSS! Wir haben darauf hin auf Grund unseres Mißtrauens am gleichen Tag noch eine andere Werkstatt aufgesucht. Beim Fehler auslesen, stellte man dort fest, dass lediglich das Druckventil kaputt ist. Kosten Austausch inkl Klimawartung 120,-- Euro!!!!!! In dieser Werkstatt hätte man uns ein absolut funktionstüchtiges Teil ausgetauscht. Mehrkosten ca. 700,-- Euro!!!!
Kurzfristige Terminvergabe
Kostenvoranschlag erhalten
Rechnung entspricht Kostenvoranschlag
Abholtermin eingehalten
Keine Rückfragen bei Zusatzkosten
Rechnung nicht erklärt
Kein Ersatzwagen